da ist ein loch im ei!!!

Diskutiere da ist ein loch im ei!!! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, habe grade bei meinen Brutkasten nach dem rechten geschaut und in einem von 7 Eieren istr jetzt ein kleines loch.. Mache mir sorgen, wir...

  1. #1 Bene&Kadi, 13. Juni 2014
    Bene&Kadi

    Bene&Kadi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78713 Schramberg
    Hallo,
    habe grade bei meinen Brutkasten nach dem rechten geschaut und in einem von 7 Eieren istr jetzt ein kleines loch..
    Mache mir sorgen, wir wissen zwar nicht genau wann das erste ei gelegt wurde hatte aber für die schlüpfzeit nächste woche di- fr berechnet..
    bin nun sehr nervös kann es auch sein das das ei einfach kaputt gegangen ist???
    das löchlein sieht merkwürdig aus :nene: wenn ich es richtig sehe ist die eihaut auch beschädigt.
    leider klappt es nicht ein anständiges bild zu machen will die beiden jetzt auch nicht viel stören.
    kann mir jemand sagen wie es aussieht wenn die das erste löchlein ins ei picken und wie lange kann es dauern bis es weiter geht?? ich weiss für die kücken ist das schwerst arbeit!
    danke eine ganz nervöse kadi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 13. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Kadi,

    Bis das Kleine geschlüpft ist, können nochmal 24 Std vergehen, das ist unterschiedlich.
    Ich habe Fotos muß mal schauen ob ich sie auf die Schnelle finde, dann stelle ich sie ein.

    Nachtrag: Auf die Schnelle habe ich nur welche gefunden wo das Kleine fast draußen war, und gerade geschlüpft.
    Hab sie Dir trotzdem mal hochgeladen.
     

    Anhänge:

  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    in welchjer stelle ist denn das loch ?
    auf der breiten seite?
    oder auf der spitzen seite?
     
  5. #4 Bene&Kadi, 14. Juni 2014
    Bene&Kadi

    Bene&Kadi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78713 Schramberg
    Hallo,
    danke für die Bilder... sind voll goldig ist sehr aufregend!
    @papugi das löchlein ist ziemlich mittig, aber nachdem sich bisher nichts weiter getan hat gehe ich eigentlich schon davon aus das es kaputt ist, habe es ja gestern um diese zeit entdeckt und es ist nichts weiter gegangen. aber die henne brühtet es weiter weiss nicht so recht was ich machen soll
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    keine problem...
    wenn es in der mitte des eies liegt, wird das ei austrocknen...
    wenn am ende der brutzeit ist, kannst du ein paar tage warten oder es durchleuchten...im notfall mit den kleinen taschenlampen die so starke strahle haben ...

    auf jedenfall ist das loch in der mitte wahrscheinlcih fatal wenn das kuken nicht in 48 stunden schlupft.

    Die henne wird es bruten und das ei kann eine stutze fur die frischgeschlupften sein. Nacher muss es weg denn es ist oder wird faul und die bakterien die sich bilden brauchen die kuken nicht.

    p.s.
    wenn du das loch fruher gesehen hattest und das embryo lebendig ware, hattest du das ei sehr einfach reparieren konnen...

    wenn du willst kann ich dir schreiben wie...es konnte nutzlich sein fur das nachste mal?
     
  7. #6 Bene&Kadi, 14. Juni 2014
    Bene&Kadi

    Bene&Kadi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78713 Schramberg
    wie kann man sowas denn reparieren!
     
  8. #7 Bene&Kadi, 14. Juni 2014
    Bene&Kadi

    Bene&Kadi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78713 Schramberg
    habe grade nochmal geschaut das loch is grösser geworden man kann jetzt schon fast ins ei schauen aber weil der brutkasten so hoch in der voliere hängt sehe ich es nicht richtig... puls steigt wieder und es kommt ein wenig hoffnung zurück das das ei noch nicht verloren ist.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Bene&Kadi, 14. Juni 2014
    Bene&Kadi

    Bene&Kadi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78713 Schramberg
    Den Anhang DSCN0961.jpg betrachten
    das ist der aktuelle stand gestern war das löchle kaum sichbar und auf bildern nur zu erahnen
     
  11. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    wie gesagt, man kann locher reparieren.
    Nur muss man es aus dem nest rausholen konnen:))

    Wenn es dich interessiert brauchst du nur zu sagen.
    Das loch schaut aber interessant aus ..es konnte was drinn sein was raus will:))
     
Thema:

da ist ein loch im ei!!!