Der neue zieht ein

Diskutiere Der neue zieht ein im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; So endlich ein Foto :) So jetzt isses soweit :) Ich stell heute ein foto rein nachdem ich endlich meine neue cam bekommen hab, leider muss ich...

  1. #21 cuxgirl8633, 20. Mai 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    So endlich ein Foto :)

    So jetzt isses soweit :)
    Ich stell heute ein foto rein nachdem ich endlich meine neue cam bekommen hab, leider muss ich noch ein wenig mit dem blitz kämpfen ;)
    Ich hoffe es gefällt euch und wundert euch nich das das ein futter-foto is weil der liebe kerl ist schon seit heute mittag damit beschäftigt jedes körnchen und stück obst einzeln auf dem boden zu verteilen :)
    Also ich hoffe es gefällt euch!
    Und nicht wegen dem langen schnabel wundern, der ist an der seite eingerissen und konntedeswegen nicht geschnitten werden aber er nutzt ihn schon gut ab weil er sich von maya abgeschaut hat das man an ästen,und knabberstangen auch rumnagen kann ;)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 cuxgirl8633, 20. Mai 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Achso und maya nich zu vergessen sonst wird sie eifersüchtig !!!!
     

    Anhänge:

  4. #23 cuxgirl8633, 25. Mai 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Zwischenbericht!!!!

    Ich durfte gestern wieder einmal zum TA weil der liebe sich andauernd fallen lässt und den flügel hängen lies, auch wegen den federn da die federkiele und federn nich so sehr schön aussehen!
    Muss ihm jetzt vitamine zufüttern ohne ende und mineralien und kalk!
    Und heute ist es wieder passiert!
    Er ist wieder einmal runtergefallen und hat sich hierbei eine hochgradige schwere prellung am schultergelenk zugezogen!
    Ich muss ihm jetzt einmal am tag eine halbe ampulle von nem zeug (ähnlich wie kochsalzlösung) ins wasser geben anscheind zur schmerzhemmung da das für den kleinen ziemlich schmerzhaft ist!
    So jetzt muss ich mir überlegen wie ich das hinbekomme das er sich beim fallen nicht mehr weh tut, d.h. ich muss den Volierenboden irgendwie ausstatten mit streu oder sowas!

    Was sagt ihr dazu? Wie soll ich das am besten machen das er sich beim fallen nicht mehr weh tun kann?
    Weil ich bin echt langsam am verzweifeln weil das ist knapp an nem bruch vorbeigegangen, und er fällt ja wirklich andauernd, weil er anscheind damit aufmerksamkeit will oder sowas... weil cih ja auch jedesmal hinrenne wenn er gefallen ist!

    Die TÄ konnte auch leider nicht sagen wieso er das macht sie sagte nur das das sehr gefährlich werden kann falls er diese "marotte!" weiter betreibt!!!

    Vielleicht weiß einer von euch was das ist oder hat ein ähnliches beispiel?!?!?!?

    Ich hoffe mir kann jemand vielleicht nen rat oder nen tipp geben!
     
  5. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Moin!
    Als Einstreu könntest Du Maishäcksel nehmen,dick einstreuen.
    Gruß vom Karl
     
  6. cadito

    cadito Guest

    Na das hört sich aber nicht gut an.
    Kann mir aber auch kaum vorstellen das dass eine "Marotte" sein soll, wenn er sich dabei selbst weh tut.
    Hast Du schon mal an Epelepsie gedacht, auch Vögel können diese Krankheit haben. Hat der TA danach mal geschaut?

    Ich kenne jemand bei dem fällt der Graue auch immer von der Stange weil er einen Anfall hat. Er hat glaub ich ein Handtuch unten im Käfig gespannt und darunter eine Luftmatratze gelegt. Und zum Schalfen hat der Graue eine Baumhöhle bekommen.

    Frag ihn mal gerne ob er Dir Tips geben kann.

    Grüße Manuela
     
  7. Buffy78

    Buffy78 Guest

    Hallo Cuxsgirl!
    Wie geht es Euch? Wie klappt es mit der Vergesellschaftung?
    Sitzen die beiden schon zusammen in der voliere?
    Wir haben auch seit samstag einen 2. Grauen. Wir haben gedacht, das es unserem coco bestimmt gefallen wird, wenn er ( er musste am Samstag mit uns in die neue Wohnung umziehen) eine Partnerin bekommt. Nun, seine begeisterung haelt sich leider in Grenzen. Sie sitzen noch in getrennten Kaefigen, weil coco sie einmal angegriffen hat, als wir sie am Montag gleich zusammen in einen Kaefig gesteckt hatten. Aber coco wollte unbedingt in Bienes Kaefig( das ist ein neuer) Allerdings war Biene in diesem Moment nicht im Kaefig. Spaeter sind sie dann eine weile nebeneinander gesessen und haben sich nicht wirklch beachtet ( vor allem mein dickkopf coco) dann haben sie ganz kurz miteinander geschnaebelt, tja und dann hat coco seinen anfall bekommen und biene angegriffen. Die hat ganz schoen geschrien vor angst. Heute haben wir beide wieder rausgelassen. coco hat sie eigentlch gar nicht beachtet, nur biene ist ihm immer hinterhergedackelt ( allerdings mit abstand) dann habe ich coco mal neben biene geholt. sie haben sich angeschaugt, biene koepfle hoch und runter bewegt( suess) und coco dann auf sie losgegangen. Es war nicht richtig schlimm, aber sie hat halt wieder vor angst ein bischen geschrieben. Wir haben coco halt gleich ermahnt, Vielleicht haetten wir ein bischen warten muessen? Wir wissen halt auch nicht, in wie weit das normal ist, oder auch nicht?
    kannst mir ja mal von deinen erlebnissen schreiben.

    LG Bianca
     
  8. #27 cuxgirl8633, 26. Mai 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hy,

    also epelepsie isses zu 90% nicht weil ich hab ihn auch dabei beobachtet!
    Er zeigt weder krämpfe noch sonst was und ich hab auch mich ein wenig schlau gefragt und es gibt tiere die sowas machen!

    Joa wie läuft das mit der vergesellschaftung?
    Also ich habe maya und charlie nach einer woche ca. das erste mal zusammen rausgelassen charlie hatte panische angst(hat damit wohl schlechte erfahrungen gemacht oder so) und maya war ihn gleich ein wenig am jagen aber nich beißen mäßig oder so ic denke sie wollte auf diese weise kontakt aufnehmen.
    Und da charlie ja sehr schlechte federn hat und dadurch ja auch nicht fliegen kann also keine fluchtmöglichkeit und durch die schulterprellung die er jetzt hat werde ich ihn erstmal soweit sich erholen lassen bis er vielleicht selber mal interesse zeigt zu maya rüber zu gehen oder so!
    Nein ich habe die beiden zwar in einer voli sitzen aber diese ist in der mitte unterteilt! Die beiden können sich sehen aber mehr auch nicht!
    Ich hab zur zeit echt angst das er wirklich ma so fällt das er sich was bricht oder schlimmeres!
    Ich werde jetzt erstmal warten bis seine schulter wieder fit ist! Und dann werde ich weiter sehen aber ich lasse den beiden die Zeit welche man denen ja auch geben muss!
    Naja ich werde halt sehen wie das alles so weiterlaufen wird!
    Habe die voliere jetzt auf dem boden mit einer dicken wolldecke ausstaffiert die mit ner plane überzogen ist! d.h. er kann die net vollschitern die decke aber fällt halt sanft wenn er fällt seit gestern ist das nicht mehr passiert!

    ich werde euch auf jeden fall weiter auf dem laufenden halten!
     
  9. #28 cuxgirl8633, 30. Mai 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Badetag!!!!!!

    So heute war mal wider grundreinigung angesagt, also staubsauger angeschmissen.....
    Aufeinmal bin ich an mayas voli am saugen und sie fängt an rumzutänzeln usw. Und dann habe ich das nochmal ausprobiert mit dem staubsauger an und wasser marsch!

    Hat super geklappt was sonst nie funktioniert hat!
    :zustimm:

    Ich häng einfach mal die Fotos ran!! :dance:

    also viel spaß beim anschauen!! :prima:
     

    Anhänge:

  10. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Cuxgirl,

    super, sie geniesst die Dusche!
    Was mir auf den Fotos auffällt ist die dünne Seile. Es könnte für die Geier gefährlich werden. Du kannst sie nochmals in eine dickere zusammen drehen. Meine lieben Seilklettern. Das Durchmesser der Seildicke muss etwas grösser als die Fussbreite sein.

    Wie geht's deinem Charlie? Fällt er weiter von der Stange runter?
     
  11. #30 cuxgirl8633, 30. Mai 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Nee nee das kann man auf den fotos nicht richtig erkennen :)
    Die beiden haben taue drinne und die dünnen strippen habe ich benutzet um die äste aneinander zu befestigen und so, die sind auch nich fürs rumklettern gedacht :)
    sind auch nur drei strippen die drinne hängen auf jeder seite nur um die äste aneinander zu bfestigen sonst taue,leitern ringe und so drinne :)
     
  12. #31 Monika.Hamburg, 30. Mai 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Linda,

    da hat jemand aber richtig Spass beim Baden ! :zustimm:

    Wäre froh, wenn ich das von meinen beiden Grauen auch behaupten könnte !

    Liebe Grüße
    Monika
     
  13. #32 cuxgirl8633, 31. Mai 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Und wieder einmal!!!

    Ja, heute nacht wars dann wieder soweit, der liebe charlie machte wieder seinen segler... Aber diesmal habe ich ihn richtig schön beobachten können!
    Also epelepsie kommt gar nich in frage, weil er scheint sich vor irgendwas zu erschrecken was ich aber anscheind nich sehen kann!
    Ich hab die voliere ja jetzt mit einer dicken wolldecke ausgelegt usw. und da fällt er sehr weich also weh tun kann er sich nicht mehr!
    Aber ich werde weiter dem grund auf die schliche gehen wieso er andauernd abstürzt :)

    Und jetzt fängt er aber auch langsam an sich richtig neugierig zu zeigen, seit gestern rennt er sobald ich die Tür zu seiner voli aufmache durch die gegend klettert rum und muss alles probieren. Sieht richtig süß aus :) Und sein Lieblingsessen weiß ich jetzt auch :)

    Vollkornnudeln und Kartoffeln natürlich ohne salz :)

    Aber auf den arm kommen oder auf die hand oder so kommt er gar nicht!
    Heute hat er wieder versucht mich zu beißen als ich ihm futter geben wollte :(

    Irgendwie hat der liebe kerl richtig schlechte erfahrungen mit menschen und Händen gemacht aber mal sehen ich bekomm das hin, habs ja auch bei maya hinbekommen :)

    Aber ich halte euch auf dem laufenden!!!!
     
  14. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Hallo,
    es könnte auch ein bestimmtes Geräusch sein, auf das er so panisch reagiert. Muss auch nicht unbedingt laut sein, meine, zum Beispiel, wenn sie im Garten sind, erschrecken auch fürchterlich, wenn in Nachbars Garten die Kinder in den Teich springen. Dabei ist Benni auch schon das eine oder andere Mal vom Stangerl geplumpst. Hoffe, Du findest es bald raus, was die Ursache ist. Ansonsten wünsche ich Dir weiter alles Gute und weiter viel Erfolg bei der Eingewöhnung.
    Gruß Curt
     
  15. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hi,

    versteht ich das richtig, dass passiert nur nachts? Dann evt. nachtaktive Motten oder so? Jetzt im Frühjahr/Sommer kommen diese Plagegeister ja wieder.

    Wenn das so ist, dann hilft evt. so eine Blaulichtlampe, die Insekten anzieht und per Stromschlag erledigt (diese Brutzeldinger, die die Italiener draußen aufstellen, weisst Du, was ich meine?).
     
  16. #35 cuxgirl8633, 31. Mai 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Nee passiert nicht nur nachts! Er fällt auch tagsüber einfach runter!
    Und motten und sowas haben wir hier nich weil überall fliegengitter!
    Aber ich kann mir auch echt nicherklären wieso das so ist!
    Aber was ich gesehen habe heute weil er saß bei mir aufm arm(weiß auch nich wieso er das auf einmal gemacht hat) und da merkte ich das er doch ziemlich unsicher auf den füßen ist!
    vor allem isses ja so ich habe nur äste in der voli die uneben sind und die verschiedene stärken haben! Vielleicht liegt es einfach daran das er sich irgendwie vergreift oder so!
     
  17. #36 Monika.Hamburg, 1. Juni 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo,

    ich lese sehr gerne Deine Beiträge und finde sehr verantwortungsbewusst, was für Gedanken Du Dir über Deine Geier machst ! :zustimm:

    Gruß
    Monika
     
  18. #37 cuxgirl8633, 7. Juli 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Soo,zwischenbericht!!!

    Charlie benimmt zur zeit leicht komisch aber was will man verlangen :)
    Er schreit und schreit, will immer rüber zu maya usw. aber wenn cih ihn zu maya rüber lasse kommt sie noch nicht mal böse auf ihn zu und er rennt weg und schreit wie ne angezündete katze (verzeihung für den ausdruck aber so hört sich das an )
    naja heute lag maya bei mir wieder im bett eil sie ja die verletzung am fuß hatte und die noch nicht ganz so abgeheilt ist, und deswegen ist sie schmusebedürftig:)
    maya hat ja 2 eier abgelegt, eines oben von der sitzstange welches natürlich gleich kaputt gegangen ist und eines gestern abend auf den voli boden, ich hab vor das auszublasen weil wenns ein ei vom eigenen vogel ist,isses glaub ich was besonderes!
    naja, charlie verliert ziemlich viele federn dr schwanz besteht nur noch aus zwei federchen, und die schwungfedern verliert er auch so langsam aber er lässt mich nicht schauen ob sie auch nachwachsen!
    Ja charlie und maya bekommen jetzt prime ins wasser, welches zwar bestialisch stinkt aber anscheinend schmeckt :)
    Und heute ging maya zu charlie und stubste ihn mit dem schnabel an, einmal kurz knurren aber dann fraß sie ein sück käse und er schaute nur dann ging sie einen chritt auf ihn zu und er versuchte wegzufliegen was ja nicht klappt!!!

    Keine ahnung wie ich das zu deuten hab ich weiß nur das charlie ein großer schisshase ist......und das er immer ncoh andauernd runterfällt während der nacht usw.

    naja das war erstmal so der zwischenbericht !!!
     
  19. #38 cuxgirl8633, 18. Juli 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Kletterpartie

    So,

    neuigkeiten gibt es ja wie sand am Meer aber bestimmt nicht solche:)
    Charlie hat mir und meiner oma heute gesellschaft geleistet während ich am kochen war!
    Er war überall aufm küchenboden am rumlaufen und schauen und er kam brav auf den Arm:)
    Er lief dann sogar auf meine schulter rauf:)
    Ich hab mich vorsichtshalber hingesetzt weil der herr ja die eigenschaft hat immer vom höchsten punkt aus zu versuchen zu fliegen!
    Naja, er wollte wirklich zum höchsten punkt und tja was soll man sagen, er hat sich meinen Kopf dafür ausgesucht
    Den versuch hättet ihr sehen müssen oma war ziemlich am lachen weil das mir nicht gerade angenehm war!
    Er kam dann endgültig dahin wo er hinwollte und oma hat gleich fotos gemacht was auch erklärt das die nicht ganz so gut sind!
    Dann hab ich ihn wieder runtergeholt nach ner zeit und er hats dann nochmal 3 mal versucht:)
    Dann war aber krallenschneiden dran:)
    Hat er brav über sich ergehen lassen und dann gabs auch endlcih wieder futter:)
    Wir hatten hier ienen richtig spannenden nachmittag mit dem kleinen!Ich will ja auch langsam erreichen das er auf den arm,auf die schulter oder vielleicht auch auf den kopf geht!
    Hauptsache er kommt!
    Also hier die Fotos und "NICHT LACHEN!!!" :dance:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Monika.Hamburg, 18. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Cux,

    da kann ich nur schreiben :beifall: !

    bei so viel Zeit und Liebe ,die Du in Deine Tiere investierst, habe ich bei Dir auch in kurzer Zeit damit gerechnet, dass auch Charlie zu Dir kommt. :zustimm:
     
  22. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Hallo Cux!
    Das freut mich für Euch,daß der "kleine" Fortschritte macht. :zustimm:
    Kann mir das richtig vorstellen,wie der bei Euch durch die Küche watschelt. Na,und dann auch noch Dir auf den Kopf steigen? Klasse!
    Hoffendlich mußtest Du nicht hinterher die Haare waschen, weil er was verloren hat. :D

    lg
     
Thema:

Der neue zieht ein