Diabetis bei Nymphen-Henne !

Diskutiere Diabetis bei Nymphen-Henne ! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Vogelfreunde, Meine Nymphenhenne hat seit einem Jahr (Zucker),festgestellt vom Tierarzt,sie wird diesen Monat 6 Jahre alt,sie ist auch...

  1. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Vogelfreunde,

    Meine Nymphenhenne hat seit einem Jahr (Zucker),festgestellt vom Tierarzt,sie wird diesen Monat 6 Jahre alt,sie ist auch nicht alleine ,ihr Hahn hat das gleiche Alter.

    Wer kann mir Bitte Tips ,über neue Behandlungsmethoden geben.

    Sie trinkt sehr viel,das weiße im Kot ist flüssig,aber sie ist normalerweise sehr munter.

    Vielen Dank im Voraus für Eure Anregungen.

    Franz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Franz,

    was für eine Diagnose. :( Wie wurde denn diagnostiziert? Mit Blut- und Harnuntersuchung? Wie sind denn die Symptome? Das was Du genannt hast, könnte auch auf Nierenprobleme hindeuten, muß nicht unbedingt gleich Zucker sein. Zuckerpatienten sind meistens auch eher müde und apathisch. Auch dass sie seit einem Jahr Zucker haben soll kommt mir sehr lang vor. Normalerweise leben Vögel mit Zucker nicht so lange beschwerdefrei, höchstens mit Therapie und das nur in relativ wenigen Fällen.

    Normalerweise kann man nicht viel machen außer es mit einer Insulin-Therapie zu versuchen. Allerdings ist die für Halter und Nymph nicht gerade einfach. Aus dem Grund würde ich, wenn das nicht wirklich ein Spezialist war, nochmal eine zweite Diagnose von einem vogelkundigen (!) Tierarzt einholen. Schadet sowieso nie und gerade bei solchen schwerwiegenden Diagnosen würde ich soetwas vorsichtshalber lieber nochmal bestätigen (oder ggf. korrigieren) lassen.

    Solange solltest Du Kräcker und ähnliches lieber weglassen.

    LG
    Meike
     
Thema:

Diabetis bei Nymphen-Henne !

Die Seite wird geladen...

Diabetis bei Nymphen-Henne ! - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...