Die Jüngsten und ihr neues Hobby!

Diskutiere Die Jüngsten und ihr neues Hobby! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Meine beiden jüngsten (Tyger & Charly) haben sich ein neues Hobby zugelegt: [IMG] Das ich diese Voliere hab, wisst ihr ja! Über dem...

  1. #1 Supernova82, 29. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Meine beiden jüngsten (Tyger & Charly) haben sich ein neues Hobby zugelegt:

    [​IMG]

    Das ich diese Voliere hab, wisst ihr ja!


    Über dem Dach der Voliere hängt ein Sisalseil... ca.. 5 cm drüber...
    Die beiden Quatschköpfe hüpfen jetzt immer vom Seil aufs Dach und rutschen dann das Dach runter... wenn das Dach zu ende ist, dann fangen sie an mit den Flügeln zu schlagen und fliegen wieder hoch aufs Seil... und dann geht der Spaß wieder von vorne los....

    Die anderen gucken bis jetzt nur zu.... sieht witzig aus...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flaeschchen, 29. Januar 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    ... Deine Pieper sind schon so kleine Quatschköpfe :-)))

    Macht aber mit Sicherheit sehr viel Freude!

    Haben sich die Nacbbarn schon beschwert? Du hattest doch Bedenken...

    Bin schon gespannt wie die Bande aussieht...
     
  4. #3 Supernova82, 29. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Nee haben sie noch nicht, ich hoffe das wird auch nocht passieren... Aber die sind eigentlich auch ziemlich laut... deshalb denke ich mir da jetzt auch nix mehr dabei...

    Aber manchmal wenn Bobby wieder seine Anfälle bekommt, und rumschimpft das es sich gewaschen hat, dann hab ich schon Angst, das die Nachbarn klingeln... * Kleiner Schreihals*
     
  5. sille123

    sille123 Guest

    deine kleinen racker sind ja echt süß! :) hört sich witzig an.
    ich will mir bald auch so ne voliere zulegen. allerdings hab ich in meinem zimmer nicht wirklich platz dafür, das is das dumme... un die volieren sind immer so teuer :( kennt jemand vielleicht nen laden oder sowas, wo es günstige volieren zu kaufen gibt?!
     
  6. #5 flaeschchen, 29. Januar 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    ... Angelthys Piepser sind wirklich süss und total witzig... ich hab sie zwar noch nicht live gesehen, aber sie erzählt mir immer sehr viel von ihnen...

    Rasselbande....
     
  7. #6 Supernova82, 29. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Also ich hab meine Voliere beim Karstadt in der Tierabteilung gekauft, dort war sie auch recht günstig... scheine wirklich Glück gehabt zu haben, ich hab sie für 107€ bekommen, hab sie aber auch schon wo anders für 189 € gesehen....

    Von der Grundfläche ist das Ding auch nicht groß... mit Rollen so ca. 70 cm breit und 60 cm tief... oben am Dach wird es jeweils 5 cm an den Rändern breiter... also ich finde nicht viel....

    Ich glaube die günstigste Alternative wäre sich eine Voliere aus einem IKEA-Regal zu bauen... im Net gibt es auch viele Anleitungen dafür....
     
  8. #7 Supernova82, 29. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Muss Euch gleich noch was erzählen...

    Tyger lag vorhin auf dem Rücken in meiner Hand und hat Kolbenhirse gefressen... ich hab sie erst 2 Tage!!! :D

    Mir scheint, als wollten sich meine Geier alle gegenseitig beweisen, das sie mutiger sind als die anderen...

    Sie fliegen ständig auf meine Schulter oder auf meinen Kopf...
    Sogar auf meinem Freund klettern sie wie blöd rum :D und ihm gefällt es auch noch, er scheint die kleinen Biester auch gern zu mögen, mittlerweile :D

    Tyger und Samy haben es ihm besonders angetan...
     
  9. TheCrow

    TheCrow Guest

    Wenn ich mir vorstelle, wie ängstlich Tyger noch war als wir ihn geholt haben, sobald man sich dem Käfig näherte drückte er sich in eine Ecke, und nun hat er schon so einen blödsinn im Kopf.:D

    Tja meine zwei Geier sind noch relativ ruhig. Besitze sie erst seit 3 tagen, doch meldet sich Gizmo mittendrin schon mit lautem Gezetter. Leonie ist dagegen ziemlich ruhig geworden, nicht mehr so eine Zicke wie beim Kauf, und nun kaum ein Biep.

    Hab heute erfolgreich schon mal meinen Wellibaum aufgebaut, bin gespannt wie sie ihn annehmen werden, und ob sie sich auch raustrauen.

    Muss mir jetzt nur noch überlegen was ich alles interessante an den Baum befestige, da er ja ein ziemlich grosser baum ist, und auch ziemlich viel Platz in meinem wohnzimmer einnimmt, aber das sind mir die zwei schon wert.
    :)
    :0-
     
  10. #9 Supernova82, 30. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Denn Baum schau ich mir heute noch an... :D Da finden wir schon was :D
     
  11. sille123

    sille123 Guest

    Hey Angelthy,
    Wie haste deinen kleinen denn dazu bekommen, dass er sich in deine Hand gelegt hat und gefressen hat?
    Meinen kleinen kann ich irgendwie nich so recht mit Kolbenhirse auf meine Hand locken, weil der die gar nich sooo gerne frisst...

    Und wegen der Voliere: Kannste mir vielleicht irgend nen LInk geben, bei dem beschrieben wird, wie man sich so ne Voliere selbst bauen kann?!
    Und 100 € für so ne VOliere ist vielleicht nicht sooo viel, aber schon zu viel für mich :( Weil im Moment bin ich vollkommen pleite.

    Hoffe du antwortes,
    Sille
     
  12. #11 Supernova82, 30. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Naja, ich denke das das Selberbauen auch nicht unbedingt günstiger ist... Man kann die Volieren dann eben den Bedürfnissen der Wellis und der Umgebung anpassen...

    Aber HIER der Link!



    Wie ich das gemacht habe, das Tyger auf der Hand liegt???

    Keine Ahnung, ich versuche halt sie nicht zu manipulieren, und ich versuche ihre Angst zu respektiern, denn die ist ja natürlich... und eigentlich ist es ja ganz gut das sie Angst haben, das schützt sie vor Gefahren! Wenn sie Angst vor mir bekommen, dann gehe ich einen Schritt zurück und lass sie erstmal in Ruhe... Sie haben anscheinend gemerkt, das ich ihnen nix tun will... und daher Tyger noch relativ jung ist, denke ich sie hat bei den anderen gemerkt das sie keine Angst vor mir haben, und durch ihr junges Alter ist sie von Haus aus schon etwas aufgeschlossener ist... Zumindest denke ich, das es so ist....
     
  13. sille123

    sille123 Guest

    wie alt ist tyger denn? mein kleiner is nämlich scho 9 wochen ... und ich habe ja schon einen welli, der allerdings nicht handzahm ist. kann sich also von dem das leider nicht abgucken. nun hab ich die beiden in einem raum in getrennten käfigen stehen ... soll ich den kleinen erst noch in nen andren raum stellen, damit er sich mehr auf meine hand un mich konzentrieren kann?!
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Supernova82, 30. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Also ich persönlich halte nix von diesen "Manipulations"-Versuchen...

    Wenn sie in getrennten Räumen sind, dann sind sie ja doch wieder alleine...

    Ich versuche einfach meinen Wellis eine gute Freundin zu sein, ich lasse sie von alleine zu mir kommen... und das tun sie ja!!! :D
    Und ich bin der Meinung das je mehr Wellis es sind, das sie auch frecher werden, und weniger Angst haben...

    Zumindest ist es bei meinen so...
     
  16. Pati

    Pati Guest

    @ Angelthy

    Doch doch, selbst bauen ist günstiger - haben ja vor ein paar Wochen 2 Voli's selbst gebaut - mit den Materialpreisen lagen wir noch weit unter dem Preis für noch kleinere Volieren ;)


    Meine Wellis sind übrigens auch so 'ne Quatschköppe :D
     
Thema:

Die Jüngsten und ihr neues Hobby!