Die neue ist da...

Diskutiere Die neue ist da... im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo zusammen, heute ist eine kleine grüne (ein bisschen gescheckte) Ziegendame bei uns eingezogen. Da ich ja schon seit einem Jahr vergeblich...

  1. #1 Ziegenfreund, 13. April 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    hallo zusammen,

    heute ist eine kleine grüne (ein bisschen gescheckte) Ziegendame bei uns eingezogen. Da ich ja schon seit einem Jahr vergeblich versuche Junior und Dori zu verpaaren, will ich es mal so probieren.

    Das Vogelzimmer hat ca. 6qm und die Außenvoliere ist auch schon in Planung.

    Bis jetzt vertragen sich die drei gut... wenn Junior sie als Frau annimmt, wird Dori natürlich auch noch einen Hahn bekommen.

    Zuerst probiere ich es halt so. Eingelebt hat sie sich zwar noch nicht so richtig, aber Junior hat mich wohl verstanden und sitzt schon die ganze Zeit neben Ihr. Dori hat sie das ein oder andere mal vom Futter verscheucht, das aber ohne wirklich doll agressiv zu werden.

    Bilder folgen natürlich. Einen Namen hat die Kleine auch noch nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 13. April 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    und nun ein paar Bilder,

    sie ist die grüne neben Dori und die rechte neben Junior...
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      29,3 KB
      Aufrufe:
      125
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      25,1 KB
      Aufrufe:
      125
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      28,5 KB
      Aufrufe:
      125
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      23,3 KB
      Aufrufe:
      131
    • 5.jpg
      Dateigröße:
      28,8 KB
      Aufrufe:
      125
  4. #3 Ziegenfreund, 13. April 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    gerade hat Junior sie das erste mal gefüttert. Das muss wohl Liebe auf den ersten Blick sein...
     
  5. #4 Ziegenfreund, 14. April 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Die neue heißt jetzt Meggi...
     
  6. #5 Stefan R., 14. April 2005
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Das sind ja schon mal gute Vorzeichen, wenn er sie schon füttert. :prima: Hoffentlich wird Dori jetzt nicht doch noch eifersüchtig. Manchmal kann es auch passieren, dass sich Vögel, die sich vorher keines Blickes gewürdigt haben, auf einmal doch noch auf einmal finden.

    Aber bisher hört sich alles ja zuversichtlich an, also will ich natürlich nicht den Teufel an die Wand malen. Zumal ja für Dori dann auch noch ein Hahn kommt. Ich denk mal, da sind dann alle gut versorgt.:)
     
  7. #6 Ziegenfreund, 14. April 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Stefan,

    im moment wird sie von beiden gescheucht. Allerdings auch nicht so extrem wie ich vorher befürchtet hatte. Ich lasse sie momentan auch wenig außer Augen. Mal sehn wie es wird. Das Vogelzimmer hat ca. 6qm und sie kann ralativ gut fliegen. Deshalb mache ich mir nicht all zu große Sorgen.

    Allerdings hat Junior soweit ich das sehen konnte heute noch nicht gefüttert.

    Und ja, Dori wird auch noch ihren Hahn bekommen, wenn Junior die Kleine annimmt...
     
  8. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    ich drück euch die daumen, dass es klappt!

    leider sind die ziegen ja wirklich sehr wählerisch...
     
  9. #8 Ziegenfreund, 14. April 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    wie recht Du hast Gerda,

    wie geht es eigentlich euren???
     
  10. #9 Stefan R., 14. April 2005
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ja, ich drück auch die Daumen. Nicht, dass es zu viel Rumgezicke gibt. Ich glaub, der echte Vorteil, den Du hast, ist das große Platzangebot. Da würde ich mir auch keine Sorgen machen. Ich hab ja damals gesehen, als Du den Thread über Euer neues Heim eröffnet hast, dass die Zicklein paradiesische Zustände bei Euch haben. Das Scheuchen ist, wie ich an meinen beiden merke, ganz normal in einem gewissen "Rahmen", sag ich jetzt mal;) Sie sind halt sehr quirlig, aber ich glaub, das kennt jeder Ziegenhalter, oder? :+party:

    Ich bin ganz happy, dass meine Ziegen und Nymphen sich so gut verstehen. Ich hab sie auch im Auge, zumal der Ziegenhahn seine Henne kräftig umwirbt. Aber brenzlig ist es bisher nicht geworden. Auch die Nymphen zeigen sich etwas gnädiger, sie waren am Anfang eigentlich eher problematisch, weil sie etwas herrisch waren. Aber das hat sich gelegt. Momentant gackern sie fleißig gegen die Nymphenstimmen an, aber sie können dem singenden Dicker nicht das Wasser reichen:D.
     
  11. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    uns gehts gut!

    captain hook und sissy sind ein goldiges paar.
    sie haben den winter drinnen verbracht, da ich "nur" 2 außenvolieren hab.
    aus dem schredder und spielkarton hat sie kurzerhand eine bruthöhle gemacht.
    sie sitzt aber nur sehr unregelmäßig, wird wohl nichts werden.
    sie schreddert aber, was das zeug hält...

    ich hab sie auch noch nicht beim poppen erwischt, nur beim füttern.

    barney und glöckchen waren den winter über draußen, das haben sie sehr gut vertragen. hier genießt er die sonne:
     

    Anhänge:

  12. #11 Ziegenfreund, 14. April 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Gerda,

    beide Paare zusammen in einer Voli geht also wohl nicht, wenn ich das richtig verstehe oder??
     
  13. #12 Spaßvogel, 14. April 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hallo Stefan,

    habe schon öfters gelesen, daß die Nymphen gegenüber den Ziegen die Hosen anhaben.
    Bei mir nicht.
    Beide Nymphen sind handzahm.
    Bei den Ziegenweibern nur die Lena. Und die so sehr, daß sie unter dem Pulli rumsaust.
    Da sich Ziegen nie lang festlegen lassen, dauerts auch nur 10 Minuten. Dann gehts ab zu neuen Abenteuern und irgendwann wird mir mal wieder im "Vorbeiflug" ein Kuß aufgedrückt.
    Aber die Eifersucht - Nymphen können ja seeehr klettig sein - das wird mißtrauisch beäugt. Und ja - da wird auch gescheucht. Besonders auf den Nymphenhahn hat sies abgesehen!!! Und meine Nymphen sind dann echte Schisser. Sie entscheiden sich entweder zur Flucht oder zur Zuflucht :D :~

    Aus Eifersuchtsgründen wird jetzt auch die Henriette zahm. Immerhin macht sie schon mal kurze Zwischenstopps auf den Köpfen der menschlischen Diener.

    Gruß Linda
     
  14. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    ich hatte sie zu beginn hier im büro zusammen fliegen lassen, da haben die hähne sich gejagt - der captain wollte dem barney ordentlich an die wäsche.
    8o
    danach hab ichs nicht wieder probiert.
    und in der voliere ist ja noch viel weniger platz als hier in der wohnung.
     
  15. #14 Ziegenfreund, 15. April 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    na ich bin ja mal gespannt, wie sie reagieren, wenn ich einen Hahn für Dori dazu hole...

    übrigens saßen sie heute Morgen alle drei zusammen auf dem Fenster und das sogar ungewohnt dicht beieinander... nich das das ne Dreiecksgeschichte wird...
     
  16. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Im Endeffekt kann mans auch hier nicht genau sagen. Da es, wie so oft, stark vom Charakter der einzelnen Vögel abhängig ist.

    Bei mir ist die Hierarchie, wenn man so will: Nymphenhenne - Nymphenhahn - Ziegenhenne - Ziegenhahn. Das haben sie ganz schnell geklärt, seitdem ist auch (hoffentlich) Ruhe.

    Man hat halt immer ein "Risiko", wenn man zwei Arten vergesellschaftet. Aber ich bin im Nachhinein froh, denn für die Vögel ist es super. Die Nymphen schauen sich Sachen von den Ziegen ab und umgekehrt. Ich sehe heute allen Unkenrufen zum Trotz den Vorteil einer gemischten Haltung.

    So, jetzt wollen wir aber nicht mehr off-topic gehen. Immerhin gehts hier um Michaels Neuzugang.;)

    Ich bin auch mal gespannt, wie es dann später mit dem zweiten Hahn läuft. Bei den Ziegen sind es oftmals die Hähne, die sich als Machos "aufspielen". Da gibt es während der Balz großes Gezeter.

    Jetzt hoffen wir erstmal, dass Junior an Meggie Gefallen findet. Der Rest ergibt sich dann:).
     
  17. #16 Ziegenfreund, 15. April 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    als zeichen ihrer Zuneigung zu Junior hat Meggi sich vorhin das erste mal angeboten und Junior hat sie bestiegen. Es hat zwar noch nicht so richtig geklappt, aber ich denke die Beiden werden wohl ein Paar werden... :D
     
  18. #17 Spaßvogel, 16. April 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Ist ja auch nicht so einfach - mit dem "Liebe machen" bei den Vogis :D
    Die Übung machts.
    Paß auf, dass der Übriggebliebene nicht plötzlich sich einen zum Jagen und Beißen aussucht.
    Hennen können sich um einen Hahn übrigens auch ganz schön blutig zoffen. Halt wie im richtigem Leben :+schimpf Blödes Volk :D

    Gruß Linda
     
  19. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo Michael ist ja schön zu lesen, das du zuwachs bekommen hast.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ziegenfreund, 19. April 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo zusammen,

    also Meggi unsere neue Henne hat sich gut eingelebt. Sie bietet sich Junior ständig an und ab un zu versucht er es auch... ich bin ja nicht immer dabei, kann nicht sagen ob Junior auch bis zum Ende kommt...

    Meggi scheint aber sehr brutig zu sein.

    Dori stört sich an den beiden Turteltäubchen übrigens nicht sonderlich, im Gegenteil, ich glaube sie genießt es, das sie jetzt nicht ständig von Junior gescheucht wird und endlich mal in ruhe fressen kann...
     

    Anhänge:

    • meggi.jpg
      Dateigröße:
      22,4 KB
      Aufrufe:
      35
  22. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ich glaub, das ist genau das was Junior braucht. Eine Frau, die seine Brutwilligkeit erwidert.;)

    Ist doch schön zu hören, auch, dass Dori sich nicht daran stört. So ist die "Gefahr" einer Dreiecksbeziehung auch nicht gegeben. :+schimpf
     
Thema:

Die neue ist da...

Die Seite wird geladen...

Die neue ist da... - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...