die neuen und die neue voliere`n

Diskutiere die neuen und die neue voliere`n im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hier die ersten bilder von der neuen voliere , sie befindet sich in einem zimmer(unser vogelzimmer) mit den abmassen 4*4 meter und 2,60 höhe ....

  1. Hektor190e

    Hektor190e Guest

    hier die ersten bilder von der neuen voliere , sie befindet sich in einem zimmer(unser vogelzimmer) mit den abmassen 4*4 meter und 2,60 höhe .
    beide volieren haben eine tiefe von 2,50 und voliere 1 ist ca.2,30 breit und vol.2 1,50 breit.
    kosten lagen mit laminat,draht,holz,deko und kl.zeugs um die 250 euro arbeitszeit mit ausräumen des alten kinderzimmers 2 tage aber jetzt erst mal bilder
    bild 1
    [​IMG]
    bild 2 hier sind direkt schon mal unsere 6 bande mit drauf genauere vorstellung kommt auch noch:
    [​IMG]
    bild3
    [​IMG]
    bild 4
    [​IMG]
    bild 5
    [​IMG]
    bild 6 hier vol.2
    [​IMG]

    die lampe kommt noch raus habe schon neue beleuchtung hier liegen aber ich muß ja hier sitzen und die bilder einstellen und meine liebe frau möchte natürlich neue gardienen haben , deshalb sind keine vor dem fenster.
    bitte nur lob :p negatives nur über pn:D :D
    vieleicht noch was zum technichen . habe die trennung in der mitte so gemacht das ich sie mit wenig palaver entfernen kann und so einen großen durchflug bereich habe. wollte es aber so ,falls es mal krach gibt mit dem ein oder anderen oder sonstiges auf diese weiße können sie trotzdem zusammen bleiben aber in getrennten volieren . sollte jetzt mir noch jemand verraten können welche pflanze ( größere) ich dort reinstellen kann den sie ruhig anknabbern können ohne das ihnen was passiert .
    hätte noch gerne was grünes drin :dance:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 22. Dezember 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Sieht echt klasse. Wie wäre es denn mit einem kleinen Apfelbäumchen, obwohl das hätte wohl schlechte Überlebenschancen.

    Grüß mir mal die kleine Lissy ganz besonders von mir.
     
  4. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Einfach supertoll geworden !!!

    :zustimm: *sprachlosbin* :zustimm:
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Whoooow toll geworden und die Malerei erst, neid :zustimm:

    Wie hast Du das im Moment :? Ich kann für den Fall der Fälle auch meine Volie teilen. Ich würde allerdings die Volie komplett offen lassen und nur bei evtl. Bedarf die Trennwand rein tun. Denn durch die Trennwand nimmst Du einen Großteil der Flugmöglichkeit. Wenn sie zusätzlich keinen Freiflug haben sind die Mindestmaße von 2m x 2m x 1m (lxbxh) unterschritten.



    Pflanzen haben wenig überlebenschance bei den Geiern. Du kannst z.B. eine Bananpalme reinstellen (ungedüngt und unbehandelt) oder in Töpfen aus Weide, Korkenzieherweide (beide wachsen sehr schnell), Haselnuss, ... (mehr geeignette Bäume findest Du im Pirol) Bäume ziehen.
     
  6. Hektor190e

    Hektor190e Guest

    hallo zusammen
    also bis das erst mal etwas ruhe einkert,:mukke: durch den umzug und die vielen neuen , und jeder so seinen platz hat las ich sie erst mal getrennt ,
    was die zerstörung der grün pflanzen angeht ist es mir egal wenn sie die aufessen habt sache es gefällt , aber danke für die wahrnung :idee: . Das apfelbäumchen gefällt mir aber sehr gut esse zwar keine äpfel aber die kl. bestimmt
    danke und viel grüße zurück :bier:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ähm , ich glaube der Apfelbaum hätte keine Chance , Äpfel zu bekommen , die Knospen sind schneller abgefressen bzw. abgeknipst als Du Dich umgucken kannst !!!:D
    Aber Spass haben sie garantiert dran :zustimm:
     
  9. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    wie wäre es wenn du einen Stamm aus Korkenzieherweide oder -haselnuß einbaust?

    Den können sie annagen :+schimpf , zerfleddern
    :D und dran Rumklettern:)

    Habe bei mir in der Voli einen alten Weihnachtsbaumständer genommen, und da einen dicken Stamm von den oben genannten Arten reingedrückt.

    Anders wäre eine Möglichkeit, falls du oben genannte Äste bekommen kannst, die im Wasserbad im warmen Raum (Heizungskeller?) antreiben zu lassen, das sie Wurzeln ziehen, und dann in einen Eimer mit Erde packst, und dann in die Voli.

    Was meinst du wie die Geier sich freuen, vor allem wenn die Blätter es schaffen dann durch zu kommen ;)

    Gruß
    Birgit und das Geierkampfgeschwader
     
Thema:

die neuen und die neue voliere`n

Die Seite wird geladen...

die neuen und die neue voliere`n - Ähnliche Themen

  1. Voliere für Kanarienvögel? Maschenweite beim Netz?

    Voliere für Kanarienvögel? Maschenweite beim Netz?: Ich habe derzeit eine Voliere für mein Rebhuhnpaar(Bei Fragen einfach melden).Die ist an den Seiten mit 12.7mm Volierendraht abgedichtet und oben...
  2. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  3. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  4. Reis- und Zebrafinken aus Voliere in Bochum kostenlos abzugeben!

    Reis- und Zebrafinken aus Voliere in Bochum kostenlos abzugeben!: Wir würden gerne ca. 20 Reis- und Zebrafinken aus eigener Zucht kostenlos an Selbstabholer abgeben. Abzuholen in Bochum, Wohnheim Hustadtring,...
  5. Katharinasittiche neu eingezogen

    Katharinasittiche neu eingezogen: Hallo zusammen, ich bin seit Samstag Besitzer von zwei Katharinasittichen (9 Wochen jung, Männchen und Weibchen). Beide sind futterfest und...