Dohlen vertreiben und Eulen/Turmfalke anlocken

Diskutiere Dohlen vertreiben und Eulen/Turmfalke anlocken im Forum Greifvögel und Eulen im Bereich Wildvögel - Hallo, wir haben bei uns auf dem Hof einen alten Speicher. Oben im Giebel ist ein Einflugsloch, das zu einem innen liegenden großen Nistkasten...
L

Lebowski

Neuling
Beiträge
1
Hallo,
wir haben bei uns auf dem Hof einen alten Speicher. Oben im Giebel ist ein Einflugsloch, das zu einem innen liegenden großen Nistkasten führt. Das Einflugsloch ist überdacht, da dort früher mal eine Halterung für eine Umlenkrolle eines Sackaufzugs war.
In dem Kasten hat bis vor 3 Jahren ein Eulenpärchen gewohnt. Irgendwann haben aber Dohlen den Kasten übernommen ...
Diese würde ich gerne wieder vertreiben. Anfangs habe ich, sobald die Dohlen Nestbaumaterial reingebracht haben, dieses sofort entfernt. In der Hoffnung der Platz wird für sie unattraktiv. Die Konsequenz war, dass sie ihr Nest in der oben beschriebenen Überdachung gebaut haben.
Dieses Jahr habe ich auch diese Nester immer wieder entfernt, bevor sie überhaupt fertiggestellt waren. Aktuell sind keine Dohlen da, aber auch keine Eule und kein Turmfalke.
Gibt es irgendeine Möglichkeit die Tiere anzulocken?

Besten Dank

P.S.: Eulen bzw. Turmfalke bevorzuge ich, da allein die Anwesenheit schon das ein oder andere Mäuseproblem löst.
 
Also das Brutgeschäft ist bei den meisten Turmfalken und Eulen ja schon in vollem Gange. Der Brutplatz wird ja nicht von heute auf morgen ausgesucht. Diese Saison könnte es vielleicht bei einem Pärchen klappen das sehr spät dran ist oder das Erstgelege zerstört wurde und ein neuer Brutplatz gesucht wird.
Anlocken aktiv wird vermutlich nicht funktionieren (Tonaufnahmen oder auf was man da sonst noch kommen könnte). Wenn dann an einem geeigneten Platz Strohhaufen mit Körner versehen damit Mäuse leichte Beute sind.
Viel Glück
 
Hallo @Lebowski

Ich habe mal eine Frage an dich (und an andere, die eventuell schon Erfahrungen in dem Punkt gesammelt haben). Sind in der Scheune, in der bis vor drei Jahren die Eulen genistet haben, auch Rauchschwalben ansässig?
Ich stelle die Frage aus dem Grund, weil ich überlege, in unserer alten Scheune ebenfalls im hohen Giebel einen Schleiereulenkasten zu installieren. Unten in dieser Scheune brüten Rauchschwalben. Wie verträgt sich das? Auch im Hinblick darauf, dass auch schonmal Turmfalken diese Nistkasten besiedeln?
Eine Bekannte erzählte mir in diesem Frühjahr, dass sie keine Rauchschwalben mehr hat, seitdem sich ein Turmfalke bei ihr angesiedelt habe.
Ich möchte das Leben der Rauchschwalben nicht noch schwerer machen indem ich einen Jäger ansiedele. Daher meine Frage, ob sich das verträgt?

Vielen Dank und viele Grüße
 
Thema: Dohlen vertreiben und Eulen/Turmfalke anlocken

Ähnliche Themen

LoraLi
Antworten
51
Aufrufe
1.762
LoraLi
LoraLi
K
Antworten
26
Aufrufe
1.606
Jule
Jule
B
Antworten
3
Aufrufe
373
Evy
Dohle piet
Antworten
13
Aufrufe
949
Evy
L
Antworten
6
Aufrufe
1.626
finchNoa@Barbie
F
Zurück
Oben