Dringend Anleitungen gesucht;Winterhaus, 6-Eckvoliere

Diskutiere Dringend Anleitungen gesucht;Winterhaus, 6-Eckvoliere im Bastelanleitungen Forum im Bereich Vogelzubehör; Hallo Zusammen Brauche dringend es wird bald Winter, eure Mithilfe. Seit Sommer haben wir eine 6-Eckvoliere für unsere 2 Wellis, hoffe aber...

  1. wuscheli

    wuscheli Guest

    Hallo Zusammen

    Brauche dringend es wird bald Winter, eure Mithilfe. Seit Sommer haben wir eine 6-Eckvoliere für unsere 2 Wellis, hoffe aber noch auf Nachwuchs.
    Ich suche seit langem Anleitungen 1. Wie isoliert man am besten eine solchen Käfig? 2. Einen Winterplatz, wie isolieren, mit was, wie hält man die Vögel warm. Am besten innerhalb der Voliere. Oder wie baut man einen solchen Winterplatz?
    Ich war Heute in der Zoohandlung und habe mir fast den Kopf zerbrochen und die Verkäuferinnen gaben mir auch keinen gescheiten Rat.:(
    Auch im Internet suchte ich schon vergebens.

    Vielen Dank für eure Mithilfe

    Es grüsst euch Cornelia Schön
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wuscheli

    wuscheli Guest

    hab noch etwas vergessen

    Was mir noch sehr wichtig ist, dass man die Winterbehausung gut reinigen kann.

    Danke Cornelia Schön
     
  4. PeK

    PeK Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Illingen/Saar
    Hallo Cornelia,

    es wäre hilfreich, wenn du mal Bilder von der jetzigen Situation,sprich Voliere und Umgebung machen könntest und sie hier einstellst.

    Hier gibts eine Menge Leute mit Erfahrungen im Volierebau, die dir dann sicher helfen können.

    Wichtig sind auch die Maße bzw. die Materialien der bestehenden Volie.
     
  5. wuscheli

    wuscheli Guest

    Also hier ist die Voliere. Das Winterhaus sollte ca. eine Breite von 40cm und eine Tiefe von ca. 20cm haben. Genau das Material ist das wichtigste, aber welches, damit die Wellis diese nicht anknabbern? Welche Materialen könnten vielleicht gefährlich sein. Da bin ich wirklich auf eure Hilfe angewiesen, weil ich da wirklich keine Erfahrung habe, weil ich immer Wellis hatte die in der Wohnung waren.


    Vielen Dank Cornelia
     

    Anhänge:

  6. #5 Bernd und Geier, 22. Oktober 2006
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo,

    ich bin im Moment etwas ratlos, aber hier bedürfen wir einen etwas größeren Bastelkurs, auch wenn ich die Einrichtung so betrachte.

    Wie sind denn die Abmessungen der Grundfläche?

    Um ehrlich zu sein ich würde die Voliere über Winter ins Haus holen und wenns Wetter wieder warm wird im nächsten Jahr wieder Rausstellen, denn eine "Schutzhütte von ca. 40 cm breite und 20 cm Tiefe", also das ist ja unmöglich wenn draussen Wochenlang Minusgrade Herschen dann gibt es Wellieis am Stiel.


    Mit freundlichen Grüßen
    Bernd und Geier
     
  7. wuscheli

    wuscheli Guest

    An diesem Wort Wellieis am Stiel muss ich mich jetzt noch krümmen vor lachen.:+knirsch: :+knirsch:
    Eigentlich ist es mir nicht zum lachen zumute.
    Im Zoogeschäft kam ich zur Antwort, dass ich die Wellis mit Infrarot wärmen soll. Doof, wie wollen die dann schlafen? Jetzt sah ich aber, dass eine Keramik Lampe gibt die erwärmt.
    Danke für Deine Antwort. Leider können wir die Voliere nicht ins Haus nehmen. Weisch was für eine Sauordnung und zu gross ist sie auch.
    Eben, wie muss man die Wellis am besten warm halten. Mit einem isolierten Gehäuse oder einer Wärmelampe. Wie gross sollte das Winternest sein.

    Danke Cornelia
     
  8. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi,

    ein Schutzhaus ist ja dafür da, dass die Vögel bei Bedarf mehrere Tage oder Wochen vollständig drinne bleiben können. Es sollte also doch mindestens so groß sein wie ein "normaler" Vogelkäfig.

    Da Sie darin fliegen/Flattern können sollten ist 20cm zu schmal. das ist ja grad die Flügelspannweite wenn überhaupt.

    Wie wär es wenn du einfach eine Platte anpasst, mit der du einen Teil (ca 1/3 des Käfigs) abtrennst?! Dann brauchst du nur noch die Außenwände auf der Schutzhaus-Seite ordentlich dicht machten....

    LG Caro
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. wuscheli

    wuscheli Guest

    Danke Caro.
    Vermutlich werden wir die Vögel in das alte Käfig umzügeln und dann in die Stube nehmen. Ich denke mir das ist im Moment das schnellste und einfachste. Oder wir studierten auch nach so einem Schutzhaus ausserhalb der Voliere, aber wie dass sie warm haben. Die knabbern ja alles an, was ihnen in die quere kommt.

    Gruss Cornelia
     
  11. tilia

    tilia Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Heulende Hütte
    Hallo Wuscheli, ich habe die gleiche Voliere, aber nur als Sommeraufenthalt. Ich würde die Vögel auch ins Haus nehmen, ein kistenartiges Winterhäuschen wäre einfach nicht groß genug, im Haus kann man sie wenigstens fliegen lassen, finde ich besser.
     
Thema: Dringend Anleitungen gesucht;Winterhaus, 6-Eckvoliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 6 eck voliere

    ,
  2. 8 eck voliere

Die Seite wird geladen...

Dringend Anleitungen gesucht;Winterhaus, 6-Eckvoliere - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  3. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Wanderritt im Sauerland gesucht

    Wanderritt im Sauerland gesucht: Hallo, wer kann uns einen Hof/Stall empfehlen wo wir im Sauerland einen Wanderritt machen können? Zwei Erwachsene, reiterfahren. Gruß David