Durchfall

Diskutiere Durchfall im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Seit Montag ist Sabbel bei uns und sicher gab es dieses Thema Durchfall schon zig Mal... wollte aber jetzt nicht alles durchsuchen! Der...

  1. #1 Mel_Fan_Well, 11. Januar 2007
    Mel_Fan_Well

    Mel_Fan_Well Guest

    Seit Montag ist Sabbel bei uns und sicher gab es dieses Thema Durchfall schon zig Mal... wollte aber jetzt nicht alles durchsuchen!

    Der Durchfall wird einfach nicht weniger... mittlerweile ist der Popo auch arg verklebt. Was tun?

    Popo reinigen, wenn ja, wie?

    Arzt? Nur erschien mir leider der letzte Tierarzt, bei dem ich war, uninteressiert an kleinen Wellis. Gibt es in der Nähe von Recklinghausen/Marl/Herten vielleicht einen Tierarzt, der sich spezialisiert hat?

    Eine Freundin sagte mir, mit Speiseöl und Papiertuch den Popo reinigen und etwas Speiseöl unters Körnerfutter mischen, stimmt das?

    Über einen Rat wäre ich dankbar... nicht dass uns die putzige Kleine noch ins Regenbogenland verlässt. Wir hatten doch erst letzten Monat einen Verlust!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Bei einem meiner Wellis war das auch die ersten paar Tage so, nachdem ich sie zu mir geholt hatte. Der Züchter meinte auf Anfrage, daß der Durchfall vom (Umzugs-)Stress kommen würde. Der Vogel hatte auch eine total verklebte Kloake. Ich hab den Vogel unter laufwarmes Wasser gehalten und so die Kloake gesäubert. Auf Anraten des Züchters hab ich dann noch etwas Olivenöl auf die Kloake geschmiert, damit kein Kot mehr so leicht dran haften bleiben kann. Er meinte auch, daß man die verklebten Federn um die Kloake rum wegschneiiden könnte. Aber der Welli hat so gezappelt, daß mir das zu riskant war.
    Viel Glück und Erfolg! :zustimm:
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    gerade weil es ein neuzugang ist, kann man nur eines sagen, ab zum ta.

    eigene experimente sollte man da nicht machen. die ursache sollte tierärztlich abgeklärt werden, es könnte auch eine ansteckende karnkheit sein

    tierärzte findest du oben in der ta-liste
     
  5. #4 Mel_Fan_Well, 11. Januar 2007
    Mel_Fan_Well

    Mel_Fan_Well Guest

    Ja danke... werden wir wohl auch tun. Dann werde ich mal einen Tierarzt suchen! Die hatte den Durchfall ja in dem Vogelladen schon. Kann also eigentlich nicht mehr vom Umzugsstress kommen... obwohl in den Vogelladen hinein ist er ja auch "umgezogen".

    Werde erstmal die Kloake (heißt das so bei nem Welli) säubern und dann schnellstmöglich zum Tierarzt. Bin leider den ganzen Tag berufstätig und kann auch gerade schlecht hier weg, so dass ich hoffe, dass ein Tierarzt am Samstag aufhat!!!
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    wenn du vorher anrufst bekommst du sicher einen termin.
    ich musste allerdings am samstag auch schon "zuschlag" bezahlen, da der arzt extra wegen uns in die praxis kam
     
  7. #6 Mel_Fan_Well, 11. Januar 2007
    Mel_Fan_Well

    Mel_Fan_Well Guest

    Hey danke... hab schon eine Tierärztin Dorsten gefunden, die auch Samstags Vormittags geöffnet hat! Hoffentlich hält die Kleine noch so lange durch!

    Wäre echt schade, das ist so ne Liebe :)

    Danke für eure Hilfe!
     
  8. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    wenn weitere krankheitsanzeichen da sind, aufgeplustert sein, trägheit, schläfrigkeit etc, würde ich in keinem fall bis samstag warten.
    solche erkrankungen, und ich will die wirklich keine angst einjagen, sollten abgeklärt werden und da zählt jeder tag
     
  9. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Und ich würde zum TA ohne vorher die Kloake zu säubern. So kann sich das der TA auch anschauen! :zwinker:
     
  10. Peppi

    Peppi Guest

    Wenns gar nicht anders geht als bis Samstag zu warten, würde ich zu einem Durchfallmittel aus dem Tierladen zurück greifen. Der Pieper quält sich ja sonst solange. :k
     
  11. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es mit dem guten alten Kamillen-Tee mit einer kleinen Prise Salz (wegen den Elektrolythen)? Hat immer ganz gut geklappt und hilft ja auch bei Menschen!
     
  12. Gill

    Gill Guest

    Hallo Mel_Fan_Well

    Sorry, aber Deine Beiträge machen mich etwas stutzig. Zuerst hast Du geschrieben:
    Da hast Du ja eigentlich schon richtig erkannt das der TA nicht das Richtige für den Weli ist, sondern das Du wenn einen vogelkundigen TA aufsuchen solltest. Und dann suchst Du wieder irgendeinen TA, hauptsache das der auch am Samstag offen hat?

    Hier findest Du Adressen vogelkundiger Tierärzte in deiner Nähe/ Umgebung.

    Wenn man feststellt das der Welli mehrere Tage an Durchfall leidet und man sieht das die Kloake schon verklebt ist, dann sollte man im Normalfall gleich handeln und nicht erst so lange warten.
     
  13. #12 Mel_Fan_Well, 12. Januar 2007
    Mel_Fan_Well

    Mel_Fan_Well Guest

    Hallo,

    ich habe nicht nach "irgendeinem" Tierarzt gefragt, sondern nach einem Tierarzt, der Ahnung hat, sonst hätte ich wohl kaum hier im Forum um Mithilfe gebeten. Habe mir dann aus der Liste des Forums auch schon eine Ärztin aus Dorsten rausgesucht, da ich nicht wusste, dass so eine Liste existiert. Und ich hatte die Hoffnung, dass ein Tierarzt (nicht irgendeiner - man möge da schon genau lesen), auch Samstag auf hat!!!

    Ein Durchfallmittel aus dem Tierladen haben wir bereits, scheint aber nicht wirklich zu helfen.

    Und was das sofort zum Tierarzt angeht? Leider arbeite ich ganztägig etwas weiter weg von zuhause; kann hier auch nicht einfach mal eben so weg... und die Öffnungszeiten bei Ärzten sind auch recht berufsunfreundlich. Ich mach mir auch Sorgen, aber ich schaff es definitiv nicht vor morgen...! So leid es mir auch tut! :traurig:
     
  14. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Versuch trotzdem mal bei TA anzurufen. Ich aberbeite auch Ganztags und schaffe es nicht vor 19 Uhr in der Praxis zu sein. Wenn ich bei meiner TÄ anrufe und mich anmelde, bleibt sie extra länger da. Gerade weil bei kranken Vögeln jeder Tag zählt macht sie dieses. Sogar am Wochenende kann ich sie immer erreichen.
    Vielleicht macht das dein Tierarzt ja auch. ;)
    Einfach mal fragen.
     
  15. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Der Tierarzt den ich Dir empfohlen habe hätte auch bis 21 Uhr auf gehabt und er ist meißt sogar noch länger da, wenn man anruft wartet er auch.

    Hoffe für deinen Welli Du hast die richtige Entscheidung getroffen.
    So lange Durchfall zu haben ist für einen Welli höchst lebensgefährlich!!!
     
  16. lörchen

    lörchen Guest

    Ich habe mit einem meiner Wellis auch Probleme mit Durchfall. Habe vorgestern zwei Hähne bekommen, aus der gleichen Volliere, nun hat einer seit gestern Durchfall, der andere nicht. Könnte von der Futterumstellung oder dem Umzugsstress kommen, dann wäre ja alles nicht so schlimm.
    Der Verkäufer meinte zur mir am Telefon, ich könnte den kranken Vogel zurückbringen und dafür einen neuen aussuchen! Mal abgesehen davon, dass ich das eigentlich gar nicht möchte, ich müsste den neuen ja dann 6 Wochen in Quarantäne halten, weil der zweite Vogel könnte sich ja in der Zwischenzeit auch angesteckt haben, oder?
    Ich werde Heute noch abwarten, nur Kolbenhirse und Körner zu fressen geben und weiter beobachten. Einen kranken Eindruck macht der Hahn nämlich eigentlich nicht auf mich. Die Federn sind wohl ziemlich verklebt an der Kloake, mir graut schon davor, ihn sauberzumachen, wo ich doch grade soweit bin, dass er sich von mir streicheln lässt,
    liebe Grüße,
    Petra
     
  17. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Das kann schon sein aber normalerweise legt sich das schnell wieder. Wenn du viel Grünzeug gefüttert hast kann das auch die Konsistenz des Kots beeinflussen.
    Wenn du allerdings schon siehst, das die Federn verklebt sich, würde ich mit einem TA-Besuch nicht mehr warten! Vogelkundige Tierärzte findest zu z.B. hier.
    Wenn es was ansteckendes ist, besteht natürlich die Möglichkeit.
     
  18. #17 Sittichrabe, 22. Februar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Hallo : Budgie Freunde !
    Es kann schon vorkommen das ein Vogel Durchfall bekommt. Durch Stress , umsetzen in einen Neuen Käfig usw. An erster Stelle steht , kein Grünfutter und auch keine Äpfel. Im Zoohandel gibt es Vogelkohle. Man kann auch Kamille zum trinken geben. Kurz eine Teebeutel Kamilli in eine Tasse mit heiß Wasser geben , aber nicht so lang , ganz kurz. Das Wasser sich garade färbt, abkühlen lassen . Bitte kein Rotlicht: Warum? Der Vogel hat schon viel Wasser verloren und durch das Rotlicht trocknet er noch mehr aus.
     
  19. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Petra,
    wenn Du sie erst seit vorgestern hast, würde ich es auch noch nicht so ernst sehen. Es sei denn, er macht insgesamt einen kranken Eindruck. Bei meinen Neuzugängen hatten auch einige während der ersten paar Tage Durchfall, auch mit verklebtem Gefieder. Normalerweise putzen sie sich das selbst wieder sauber. Nur wenn Du siehst, dass sich ein Klumpen an der Kloake bildet, würde ich das wegmachen, sonst kann er evtl. keinen Kot mehr absetzen. Ansonsten würde ich erstmal so weiterfüttern, nur Körner/Kolbenhirse. Evlt. etwas Heilerde übers Futter streuen, hilft auch gegen Durchfall. Bird Bene Bac wäre auch nicht schlecht, reguliert mit "guten" Darmbakterien die Darmflora. Musst Du aber nicht unbedingt extra deswegen besorgen, es müsste sich auch von allein wieder geben. Wenn nicht, ist dann ein TA Besuch angesagt.
    Kamillen-/Ringelblumentee ist auch ein guter Tipp.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lörchen

    lörchen Guest

    Danke für die Tipps! Es geht meinem Chilli schon wieder gut, der Durchfall ist wieder ganz weg, lag wahrscheinlich wirklich nur am Stress,
    liebe Grüße,
    Petra
     
  22. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Freut mich zu hören! :zustimm:
     
Thema:

Durchfall

Die Seite wird geladen...

Durchfall - Ähnliche Themen

  1. Durchfall bei Kanarien Vögel

    Durchfall bei Kanarien Vögel: Hey Leute, ich habe vor kurzem zwei Kanarien Vögel gekauft und ich habe verstanden, dass wenn man den Vögel Salat zum essen gib, dass die danach...
  2. Wellensittich hat seit heute Durchfall! :roll:

    Wellensittich hat seit heute Durchfall! :roll:: Hallo an alle Welli-Besitzer da draußen, Seit Anfang Juni bin ich glückliche Besitzerin zweier junger Wellensittichhähne. Bis gestern waren beide...
  3. Durchfall bei Kanarienhenne, Darmvorfall

    Durchfall bei Kanarienhenne, Darmvorfall: Hallo zusammen Habe gerade gesehen dass meine Kanarienhenne, die gerade stark mausert, Durchfall hat. Beim Tierarzt hab ich gerade schon...
  4. Kanarie Durchfall oder Polyurie, brauche eure Meinung vkTA im Urlaub

    Kanarie Durchfall oder Polyurie, brauche eure Meinung vkTA im Urlaub: Hallo Leute, würde mal gerne die Meinung von erfahrenen Züchtern hören, da unsere Tierärztin im Urlaub ist. Habe letzte Woche einen Kanarienvogel...
  5. Kanarienvogel Henne: Durchfall/veränderter Kot

    Kanarienvogel Henne: Durchfall/veränderter Kot: Hallo liebe User, ich bin neu im Forum und wende mich an Euch in der Hoffung, dass Ihr vielleicht Rat habt. Meine Kanarienvogel-Henne Luisa...