Durchfall

Diskutiere Durchfall im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi zusammen! Hab zur Zeit einen 14(!) Jahre alten Wellimann in Pflege. Durch den Stress in den ersten Tagen hatte er etwas Durchfall. Da er...

  1. Nadine1809

    Nadine1809 Guest

    Hi zusammen!

    Hab zur Zeit einen 14(!) Jahre alten Wellimann in Pflege. Durch den Stress in den ersten Tagen hatte er etwas Durchfall. Da er scheinbar generell recht weichen Kot hat, ist nun die ganze Afterregion total verklebt. Leider mag der kleine Kerl keine Badehäuschen. Habt ihr nen Tipp was ich mit dem Süßen machen soll? Er scheint ansonsten fit zu sein, fliegt und zwitschtert. Bitte helft mir!

    Nadi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo nadine,

    hat der kleine denn jetzt noch durchfall oder sind jetzt nur noch die federn verklebt? sollte der durchfall immernoch anhalten, würde ich ihm vogelkohle anbieten und wenn das nicht hilft, schleunigst mit ihm zu einem vogelkundigen tierarzt gehen. wenns nur um die verdreckten federn geht... wenn er sich anfassen lässt, könntest du vorsichtig mit einem waschlappen die federn um die kloake säubern oder versuchen, ob er sich in eine flache schüssel mit lauwarmen wasser setzen lässt :)
     
  4. Nadine1809

    Nadine1809 Guest

    Hi!

    Ne so wie ich das beurteile hat er keinen Durchfall mehr. Auch wenn sein Kot schon weicher ist als bei meinem Welli. Aber eben nur weicher. Anfassen lässt er sich ohne Probleme nur da es so verklebt ist dauert das natürlich ewig mit dem Saubermachen. Und der kleine Kerl ist doch schon so alt. Will ihn ja nicht noch mehr Stress machen. Und in eine Schüssel mit Wasser kann ich ihn zwar setzen, aber da bleibt er natürlich nicht lange.......
     
  5. #4 DieJasminII, 10. November 2005
    DieJasminII

    DieJasminII Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Zum Thema Vogelkohle: Bei normalem Durchfall ist Vogelkohle eher kontraproduktiv. Kohle sofort bei Durchfall zu geben, ist sowohl beim Menschen als auch beim Vogel alles andere als sinnvoll. Sie entzieht dem Körper nicht unwesentliche Mengen von Flüssigkeit und Nährstoffen. Somit schwächt man einen Organismus noch weiter. Denn durch den Durchfall bekommt er ja sowieso schon zu wenig Nährstoffe, und Flüssigkeit geht bekanntlich auch in größeren Mengen verloren. Bei Durchfall, der nicht durch den Verzehr von Obst und Grünfutter bedingt ist und innerhalb von einigen Stunden wieder verschwindet, ist keine Zeit zu verlieren und schnellstmöglichst ein vogelkundiger Tierarzt aufzusuchen, denn Durchfall ist immer ein Symptom, keine eigenständige Krankheit!
     
  6. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo jasmin,

    dass durchfall immer nur ein symptom ist, wusste ich, den rest nicht :nene: ich biete meinen vögeln immer vogelkohle an (ein wenig in einem grossen napf unter den grit gemischt und dann gibts noch einen anderen napf mit grit ohne kohle). ich dachte, sie nehmen die kohle nur auf, wenn sie sie brauchen (instinkt?)? und es ist bei meinen vieren auch so, dass die kohle nur von einem vogel rausgepickt wird und auch nicht immer, von den drei anderen wird sie ignoriert... :idee:
    ist es besser, wenn ich sie garnicht mehr anbiete?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 DieJasminII, 11. November 2005
    DieJasminII

    DieJasminII Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Man sollte grundsätzliche keine Vogelkohle verwenden, außer es handelt sich um eine Vergiftung. Wenn bei einer Vergiftung rechtzeitig und als Erstversorgung Vogelkohle gegeben wird, bindet diese die Giftstoffe und kann u. U. lebensrettend sein.

    Kurz und bündig: Vogelkkohle ab sofort weglassen.

    LG - Jasmin
     
  9. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Nadine,

    wie sieht der Kot jetzt aus? Wenn du sichergehen willst solltest du eine Kotprobe zur Untersuchung abgeben.:dafuer:





    Grüße, Frank:s
     
Thema:

Durchfall

Die Seite wird geladen...

Durchfall - Ähnliche Themen

  1. Durchfall bei Kanarien Vögel

    Durchfall bei Kanarien Vögel: Hey Leute, ich habe vor kurzem zwei Kanarien Vögel gekauft und ich habe verstanden, dass wenn man den Vögel Salat zum essen gib, dass die danach...
  2. Wellensittich hat seit heute Durchfall! :roll:

    Wellensittich hat seit heute Durchfall! :roll:: Hallo an alle Welli-Besitzer da draußen, Seit Anfang Juni bin ich glückliche Besitzerin zweier junger Wellensittichhähne. Bis gestern waren beide...
  3. Durchfall bei Kanarienhenne, Darmvorfall

    Durchfall bei Kanarienhenne, Darmvorfall: Hallo zusammen Habe gerade gesehen dass meine Kanarienhenne, die gerade stark mausert, Durchfall hat. Beim Tierarzt hab ich gerade schon...
  4. Kanarie Durchfall oder Polyurie, brauche eure Meinung vkTA im Urlaub

    Kanarie Durchfall oder Polyurie, brauche eure Meinung vkTA im Urlaub: Hallo Leute, würde mal gerne die Meinung von erfahrenen Züchtern hören, da unsere Tierärztin im Urlaub ist. Habe letzte Woche einen Kanarienvogel...
  5. Kanarienvogel Henne: Durchfall/veränderter Kot

    Kanarienvogel Henne: Durchfall/veränderter Kot: Hallo liebe User, ich bin neu im Forum und wende mich an Euch in der Hoffung, dass Ihr vielleicht Rat habt. Meine Kanarienvogel-Henne Luisa...