Duschen - Trocknen ?

Diskutiere Duschen - Trocknen ? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Da wir gerade das Thema duschen drinnen haben. Reichen 20 - 22 ° Zimmertemperatur aus, damit sich ein geduschter Kakadu nicht verkühlt ?...

  1. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Da wir gerade das Thema duschen drinnen haben.

    Reichen 20 - 22 ° Zimmertemperatur aus, damit sich ein geduschter Kakadu nicht verkühlt ?

    Meine Bewegen sich nach dem duschen kaum, meist sitzen die dann zusammen gekauert auf dem Ast.

    Nur während des duschens ist Aktion angesagt.

    Rotlicht geht aber nicht, da dieses sofort auseinandergenommen würde.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Ursl,

    Bei mir baden alle Vögel inklusive Kakadu bei Handwarmer Temperatur.
    Danach sorge ich extra schon dafür, das es etwas wärmer in den Zimmern ist.
    Und zusätzlich stelle ich ein Rotlicht auf, aber das trifft meistens nicht die ganze Bande ...
    Eigentlich sind meine Papas sehr schnell danach trocken.
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Duschen - Zimmer-Temperatur

    Hallo

    Ursl - also bei meiner Luzie würde es nicht reichen - die zittert selbst im aufgeheizten Badezimmer wie Espenlaub wenn sie nass ist.

    Birgit - hast du es mit Butschi schon probiert? Die Grauen sind ganz anders, da reichen 20-22 Grad, die plustern, putzen, bewegen sich mehr und sind viel schneller, eigentlich sehr schnell, wieder trocken.

    Ist bei meinen auf jeden Fall so, vielleicht bekommen wir ja noch mehr Kakadu-Aussagen, damit man vergleichen kann.
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Haartrockner?

    Hallo Ursula
    das Thema hatten wir ja schon mal, ich föne meine zwei nach dem Duschen etwas trocken. Bei Gerry wäre das eigentlich nicht nötig, weil sein Gefieder schön abperlt, aber Rita ist immer gleich ziemlich durchnässt und da sie soviel auf dem Boden rumläuft, wo die Temperatur doch geringer ist als oben auf einem Ast, mache ich es halt. Und sie liebt es. Auch wenn wir im Bad unsere eigenen Haare fönen, kommt sie sofort dazu und will davon abhaben. ;)

    Karin
     
  6. Petra H.

    Petra H. Guest

    Trocknen? Nö!

    Hallo!

    Nach dem Spektakel (meine lachen sich ja halb tot beim Duschen!) ist bei mir erst mal Ruhe angesagt, was nicht nur meine beiden genießen:D !

    Zimmertemperatur liegt bei mir bei ca. 20-21 Grad, getrocknet wurden meine noch nie.

    Im Sommer ist bei uns Balkonfreibad angesagt, da werden sie in Null Komma Nix von alleine trocken, von der Sonne. Und jetzt im Winter wird anschließend Siesta gehalten. Erkältet hat sich noch niemand, somit sehe ich im Aufstellen einer Wärmelampe keine Notwendigkeit.

    Außerdem habe ich mal gelesen, daß zuviel bestrahlen mit der Infrarotlampe nicht gut für die Augen sein soll. Und da meine Kakadus jeden Tag geduscht werden, habe ich damit erst gar nicht angefangen. Härtet vielleicht auch ein wenig ab?!

    Viele Grüße,
    Petra
     
  7. #6 Alfred Klein, 11. Januar 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Karin

    Mit dem Fön wäre ich persönlich etwas vorsichtig.
    Du weißt doch, daß auch Deine Haare vom Fönen trocken und spröde werden können. Das Gleiche dürfte wohl auch für die Federn der Geier gelten.
    Denke ich jedenfalls mal. Was meinst Du?
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    @Alfred
    ich föne sie ja nicht ganz trocken, nur damit die Flügelfedern nicht mehr klatschnass sind ;)

    Karin
     
  9. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Re: Duschen - Zimmer-Temperatur

    Ja ...
    Ich hatte extra oben geschrieben inklusive Kakadu .. :)
    Butschi hat ja nicht so viele Federn und die trocknen eigentlich sehr schnell durch.
    Fast schneller als bei den Grauen.
    Bei mir sitzen die Grauen danach immer wie so ein paar aufgeblasenen Wollkäuls rum und Butschi flattert fleißig ...
     
  10. Nani

    Nani Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Karin, sicherlich ist es besser, die Vögel nicht ganz so nass zu spritzen, als sie zu fönen.
    Es gab vor Monaten einen Bericht, in dem vor dem Fönen gewarnt wurde, da die warme Luft die Haut austrocknet. Was mit dem Duschen Gutes getan wird, wird dann durch das Fönen wieder aufgehoben.
    Ausserdem bekommt der Vogel warme Luft, die dann "plötzlich" von einem Moment auf den anderen endet. Auch das ist wohl nicht ideal.
    Servus, Nani
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Hein, 12. Januar 2002
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2002
    Hein

    Hein Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    hallo zusammen,

    bei uns wird nach bedarf geduscht, denn es gibt immer wieder tage, da gehen sie (kakadu & nymphen) vor der blumenspritze stiften.

    geduscht wird mit sehr heißem wasser. nehmt mal eine hand ca. 50 cm vor die blumenspritze und besprüht sie: der nebel kühlt sich erstaunlich schnell ab.
    @ nani: die würden uns was erzählen, von wegen "nicht ganz so naß" - wenn sie ihren badetag haben, geht das fast ohne ende.

    nach dem duschen ist ruhezeit, ohne rotlicht oder föhn, beides wird nicht angenommen. zudem halte ich nanis und alfreds argumente für stichhaltig.
    föhn kann zu hautirritationen führen (zu nah dran, zu heiß), und kalt föhnen dürfte fast wir zug sein.

    im winter wird das vogelzimmer nur indirekt über das wohnzimmer geheizt, von daher sind sie ganz gut auch an kältere temperaturen deutlich unter ca. 10 grad c gewöhnt.

    auch das "warmzittern" im winter können wir beobachten. aber solange sie gesund sind und auch bei kälte die dusche gern annehmen, sehe ich keine not, sie zu föhnen.
    es scheint wirklich eine sache der gewöhnung zu sein.

    @ ursula: über 20 grad? brauchen deine es wirklich so warm? letzten winter ist bei uns drei tage lang die heizung ausgefallen, und es waren im vogelzimmer ca. 5 grad. die (trockenen) geier haben sich etwas aufgeplustert, sich aber sonst ganz normal verhalten, ohne zittern oder dergleichen. - da haben wir sie natürlich nicht geduscht :-)))

    liebe grüße,
    hein
     
  13. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!
    ABgesehen davon dass Föhnen Federn und Haut zu sehr austrocknen kann, besteht die zusätzlcihe Gefahr dass der Föhn Teflon Innenleben haben könnte. SOmit besthet die Gefahr einer lebensgefährlichen Vergiftung falls der Föhn überhitzt wird.

    Meine (allerdings Graue) benehmen sich beim Duschen unterschiedlich.

    Beide duschen morgens mit mir bei meiner Temperatur. HAvbe kühleres probiert (während ich selbst freieren rumstand) aber das gefiel den Geiern so wenig wie mir.

    Anschliessend trockne ich beide kurz mit dem HAndtuch ab eh sie af die Duschstange kommen. Dort flattert Lily herum als ob sie stehenden Fusses bis Afrika fliegen wollte während Hector mit leidender MIene nur da sitzt.

    Rotlicht finden sie unspannend.

    Liebe Grüße

    Ann.
     
Thema: Duschen - Trocknen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kakadu nach dem duschen

    ,
  2. wie soll mein papagei nach dem duchen trocknen

Die Seite wird geladen...

Duschen - Trocknen ? - Ähnliche Themen

  1. Dusche für Bourkies

    Dusche für Bourkies: Hallo Forum , ist es ein Fehler seine Bourkies im Sommer , etwas mit einer Srühflasche Wasser Kühlung zu verschaffen ? Und können die...
  2. Waschen!

    Waschen!: Hallo Leute! Wie kriege ich die Graupappageien sich zu waschen? Mit der Sprühflasche klapp es nicht. Zu viel Angst egal wie ich es versuche....
  3. Zum Trocknen auf den Wäschetrockner

    Zum Trocknen auf den Wäschetrockner: Etwas Abkühlung muss sein bei dem Wetter [ATTACH] [ATTACH]
  4. Knabbern/ Schreddern/ Spielen / duschen

    Knabbern/ Schreddern/ Spielen / duschen: Hallo ihr lieben, Aton ist nun bei uns eingezogen und macht sich prima! Er hat Spielzeug in seiner Voliere auch frische Äste und Sachen zum...
  5. Natursitzstangen

    Natursitzstangen: Hallo Leute, ich hätte da mal ne Frage: Ich habe in meinem Garten Bambus wachsen und schon in diversen Foren und Infoseiten gelesen, dass man...