Ebereschenzweige

Diskutiere Ebereschenzweige im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen, habe gerade für meine zwei Racker einige Zweige von einer Eberesche "geerntet". Ist es ausreichend wenn ich diese Zweige nur gut...

  1. Gelika

    Gelika Guest

    Hallöchen,
    habe gerade für meine zwei Racker einige Zweige von einer Eberesche "geerntet".
    Ist es ausreichend wenn ich diese Zweige nur gut abdusche oder sollte ich sie auch noch abschubben ? Dürfen die Knospen der Blüten dran bleiben ?

    Gruß
    Gelika mit Oskar und Vroni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Wo hast Du sie denn her ?
    Wenn sie in der Nähe einer befahrenen Straße wuchsen, solltest Du sie gar nicht verfüttern(wegen der Schadstoffe),sonst reicht abduschen .
    Knospen werden immer gern genommen... :D ;)
     
  4. Gelika

    Gelika Guest

    Hallo KAthrin,
    die Eberesche stand auf einem Acker. Eine Straße war etwas weiter entfernt. Abgeduscht und grob geschrubbt hab ich die Zweige schon. Dann werd ich sie mal meinen zwei Mohren geben.
    Danke
    Gruß
    Gelika
     
  5. #4 jeake-mylo, 20. April 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    Hallo..

    ich möchte auch gern Eberäsche. Find aber keine. Wo bekomme ich die?

    :0-
     
  6. #5 Werner Kiene, 21. April 2003
    Werner Kiene

    Werner Kiene Guest

    Ebereschen

    Hallo, hätte welche für dich......... aber ca. 450 km entfernt.
    Ebereschen wurden als Parkgehölze, an Straßen, an Feldwegen und in der Feldflur als Rand und Windschutzstreifen gepflanzt. Sie sind eigendlich sehr häufig an zu treffen aber leider darf man sie nicht überall "abrupfen" und wegen der Schadstoffe, sieh es nicht so verbissen, wird vielfach übertrieben. Also Augenauf und suchen.
    mfG Werner Kiene
     
  7. #6 jeake-mylo, 21. April 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    Hallo Werner,

    wir haben hier in Duisburg viel Wald. Werde meine Augen aufhalten. Kannst Du mir sagen bzw. beschreiben (genau, bitte) wie die in der Natur aussehen?
     
  8. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Sabine,

    schau mal: hier wird die Eberesche ausführlich gezeigt und beschrieben :)
     
  9. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Sabine

    Du kannst hier sehen wie die Eberesche / Vogelbeere aussieht.
     
  10. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    ups Dagmar :D , bis ich mit suchen fertig war, stand dein Post schon da :) .
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe da auch noch mal ne Frage zu.
    Die orangen Früchte, darf ich sie auch den Grauen geben?
    Haben hier auch viele davon.
    Ich habe auch mal irgentwo gelesen, weiß nicht mehr wo, das man sie auch trocknen kann. So auf Vorrat.

    Liebe Grüße Flocke
    :0-
     
  13. #11 jeake-mylo, 23. April 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    Danke...

    Dagmar und Nicole für die Mühe, muß sie jetzt nur noch finden....:D
     
Thema: Ebereschenzweige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ebereschenzweige trocknen

Die Seite wird geladen...

Ebereschenzweige - Ähnliche Themen

  1. Papageien u. Sittiche: Ebereschenzweige zum zernagen?

    Papageien u. Sittiche: Ebereschenzweige zum zernagen?: Ebereschenzweige zum zernagen? Hallöle, habe gerade eine junge Eberesche beschnitten (damit sie noch in meinen Minigarten passt ;) ). Nun...
  2. Ebereschenzweige zum knabbern?

    Ebereschenzweige zum knabbern?: Hallöle, habe gerade eine junge Eberesche beschnitten (damit sie noch in meinen Minigarten passt ;) ). Nun weiß ich nicht genau, ob ich die...