Echinazea!?

Diskutiere Echinazea!? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo habe gestern unteranderem einen Tipp bekommen neben dem Antibiotika Echinazea in das Trinkwasser zu geben: Nun die Frage welches Echinazea?...

  1. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Hallo habe gestern unteranderem einen Tipp bekommen neben dem Antibiotika Echinazea in das Trinkwasser zu geben: Nun die Frage welches Echinazea? Als ich mir gestern das Antibiotika holte erkundigte ich mich etwas .Mein Tierarzt hat Echinazea D6 Globoli. Für was steht das D und der 6 und welchen Typ von Echinazea soll i verwenden D3 oder D4 oder D6 ach ja was bringt Echinazea nochmal genau ???????????

    Ps: Puppi geht es schon etwas besser ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christinsche, 6. April 2005
    Christinsche

    Christinsche Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lukas!

    Frag doch den TA, wofür das D und die Zahlen stehen! Was das heißt weiß ich auch nicht. Aber Echinacea stärkt das Immunsystem und hilft den Piepern schneller gesund bzw. gar nicht erst krank zu werden.
     
  4. SteffiW

    SteffiW Guest

    Hallo. Mein Kanarienhahn hat seid gestern Abend eine Erkältung. War mit ihm beim TA. Er hat mir Echinazea D6 Tropfen für den kleinen verordnet. Globoli sind diese kleinen Kügelchen. Tropfen kann man ins Wasser geben aber die Kügelchen meinte er würden sie wohl nicht zu sich nehmen. Ansonsten hab ich noch Antibiotika bekommen und Rotlichtbestrahlung soll ich machen. Dann wird meinem Hahn wohl bald besser gehen. ;) Wofür jetzt was steht weiss ich auch nicht. Frage ich meinen TA beim nächsten mal.

    Gruss Steffi
     
  5. speedy

    speedy Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    D steht für Dezimal Potenz. D1 ist demnach eine 1:10 Verdünnung. Echinacea wird allgemein zur Stärkung des Immunsystems genommen. Welche Verdünnung der Vogel braucht, würde ich lieber dem TA fragen.

    Speedy
     
  6. #5 Thomas B., 6. April 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Lukas,
    Echinacea bewirkt eine allgemeine Steigerung der unspezifischen Immunabwehr, indem die Proliferation von Leukozyten, Makrophagen und T-Helferzellen gefördert wird. Ich würde es in einer D 2 oder D 3 geben, aber D 6 ist auch okay. Die Kügelchen einfach im Trinkwasser auflösen. D1 ist 1:10 mit Wasser verschüttelt, D2 ist D1 1:10, D3 ist D2 1:10 u.s.w. Je höher die Potenz, desto weniger materieller Wirkstoff, aber desto dynamischer die homöopathische Wirkung (warum das so ist, würde hier zu weit führen).
    LG
    Thomas
     
Thema:

Echinazea!?

Die Seite wird geladen...

Echinazea!? - Ähnliche Themen

  1. Echinazea bei Jungvögel?

    Echinazea bei Jungvögel?: habe jetzt Nachwuchs bei meinen kanarienvögel und dachte mir ich gebe Echinazea ins trinken soll ich da warten bis die flügge sind oder ist das...
  2. Echinazea dosieren

    Echinazea dosieren: Hallo habe gerade von der Apotheke Echinazea D4 in Globili Form gekauft wegen Puppi (Atemgeräusche aber schon besser) Wie soll ich das jetzt...
  3. Echinazea

    Echinazea: Hallo Habe mir heute Echinazea gekauft. Also nicht mir sondern den Geiern. Da das Propalis anscheinend nicht ohne Alkohl gibt lassich es einfach....