Eier um die Zeit

Diskutiere Eier um die Zeit im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich besitze 4 Schwarzköpfchenund 2 Erdbeerköpfchen. Vor ca. 1 Woche habe ich gesehen, daß die Erdbeerköpfchen 3 Eier gelegt haben. Ist das...

  1. hacki

    hacki Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55234 Hangen Weisheim
    Hallo, ich besitze 4 Schwarzköpfchenund 2 Erdbeerköpfchen. Vor ca. 1 Woche habe ich gesehen, daß die Erdbeerköpfchen 3 Eier gelegt haben. Ist das jetzt die Zeit in der die legen? Welches spezielle Futter brauchen die jetzt? Wie und ab wann kann man sehen ob die Eier befruchtet sind? Sollte man die Eier überhaupt angreifen um das zu prüfen? Oder 4 Wochen warten bis was passiert bzw. nichts passiert?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Hacki,

    hast Du Deine Agas nun doch noch; ich meine wegen der Allergie?

    Wenn Du nicht züchten möchtest/darfst (man braucht für Agas eine Zuchtgenehmigung!), dann tausche die Eier doch einfach gegen Plastikeier aus oder koche sie 10 min ab, so daß daraus nichts mehr schlüpfen kann. Auf keinen Fall einfach wegnehmen, sonst legt die Henne immer wieder nach!

    Wichtig in dieser Zeit des Eierlegens sind neben einem ausgewogenen Futter jetzt natürlich Vitamine und Mineralien, Eifutter und Calcium. Letzteres ist wichtig für die Bildung des Eies, damit kein Windei oder womöglich Legenot auftritt. Du kannst Dir in der Apotheke "frubiase calcium T" besorgen, die sind spitze und verwende ich auch. Da sind 20 Ampullen drin und Du mußt ab jetzt über die ganze Zeit eine halbe Ampulle (also 5 ml) ins Trinkwasser geben.
     
  4. hacki

    hacki Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55234 Hangen Weisheim
    Hey Gabi

    ja wollte jetztschon sehen ob da kleine raus kommen. Wo krigt man denn diese genehmigung. Weiß ja abergarnicht ob die Eier befruchtet sind. Dann habe ich eine genehmigung und es kommt nichts raus. Möchte natürlich nicht züchten um Reibach zu machen sondern weilich das toll finde wenn da Kleine kommen.
    Ja die Frage ob ich sie noch habe muß ich bejan. Konnte mich nicht trennen. Habe aber die Kanarien aus meinen Schlafzimmer entfernt. Fit bin ich auf keinen Fall. Merks halt immer wenn ich mich belaste. Das fängt schon bei kleinen Treppen an. Aber ich will sie nicht unbedingt abgeben.
    Daher meine Frage. KAnn ich das frühzeitig sehen ob die Eier befruchtet sind und falls ja ab wann. Kann man die Eier dafür angreifen oder nehmen die Vögel sie nicht mehr an?
     
  5. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Hacki,

    wegen der Eier schau mal hier . Du kannst die Eier anfassen, würdest Du ja auch machen müssen, wenn Du sie abkochst oder austauschst. Die Agas nehmen sie dann auch trotzdem noch an. Wichtig ist eben nur, daß Du sie der Henne läßt, damit sie ihr Gelege voll bekommt.

    Wenn Du züchten möchtest, dann mußt Du richtig eine Zuchtgenehmigung haben, D.h., eine Prüfung und die Situation zum Züchten bei Dir Zuhause wird auch kontrolliert. Du mußt einen extra Raum für die Agas haben + einen Quarantäneraum, also die Bedingungen müssen dann schon stimmen.
    Sicher ist es immer wieder für uns alle sehr reizvoll, mal kleine Agasbabys zu bekommen. Aber überlege Dir das gut! Es gibt schon soooo viele Agas, die auf ein schönes Zuhause warten und es ist nicht so einfach, sie dann auch weiterzugeben. Selbst wenn Du sie alle behalten wolltest, dann hast Du evtl. 5 kleine Agas da sitzen, die dann spätestens nach 7 Monaten mit einem blutsfremden passenden Gegengeschlecht verpaart werden müssen. 8(
     
  6. hacki

    hacki Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55234 Hangen Weisheim
    da hast du sich Recht

    kenne eine Zoohandlung die nehmenauch imer meine Kanarien die würden die bestimmt kaufen bzw. nehmen
     
  7. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Aber dann müssen sie auch beringt sein, denn ohne diese dürfen sie Dir die Agas gar nicht abnehmen. Und die Ringe bekommst Du erst, wenn Du die Zuchtgenehmigung hast.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eier um die Zeit

Die Seite wird geladen...

Eier um die Zeit - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz)

    Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz): Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem weiblichen Fink. Sie legt seit diesem Jahr andauernd Eier. Im Frühjahr bis Sommer habe ich ihr dafür auch...