Ein Sonntag bei Familie Sittich

Diskutiere Ein Sonntag bei Familie Sittich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; HalliHallo ich hatte gestern, am Sonntag, so ein richtigen Hängetag. Also habe ich mir ne Kanne Tee gemacht und mich auf meinen Sessel gegenüber...

  1. Ian

    Ian Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    HalliHallo
    ich hatte gestern, am Sonntag, so ein richtigen Hängetag. Also habe ich mir ne Kanne Tee gemacht und mich auf meinen Sessel gegenüber den Wellis gesetzt, Käfig auf und dabei schön gelesen.
    Irgendwann wurde mir meine Zeitschrift ziemlich egal. Und was soll ich sagen: Es war ziemlich viel los. Denn Baysel kam das erste mal raus. Unsere Lutinohenne die seit Sylvester bei uns lebt, kam noch nie raus, genau wie ihr langjähriger Gefährte Krückie; gut der kommt nie raus, aber es hieß sie würde nur dann raus kommen, wenn er geht.
    Also saß die kleine gelbe Maus auf dem Bauer und wusste nichts so recht mit sich anzufangen. Also kletterte sie einfach sinnfrei rum. Bella und Aladin ignorieren sich eigetnlich die meiste Zeit, außer gestern und erfanden ein schönes, für Menschen unlogisches, Spiel: Heb den Gitterball. Hier die Regeln: Vogel 1 hebt den Gitterball, Vogel 2 hebt dannach den Gitterball, beide gehen zur KoHi fressen ein zwei Körner und das Spiel beginnt von Vorn. Derweil im Käfig, meine kleine Dickmadame und krankes Mäuschen Donna saß aufgeblustert und wie immer leicht empört über alles im Käfig zusammen mit Krückie. Auf einmal begann die wilde jagd. Ende vom Lied er flirtete heftig und wollte sie füttern, sie wollte nicht. Sammy, der ja eigetnlich immer der schmusekumpel von Krückie ist, ging irgendwann dazwischen und ich hatte 5 Stunden (!) beste Kino.:zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. emely1973

    emely1973 Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es ist schon unglaublich, was man mit den lieben Kleinen so alles erleben kann.
    Mir geht es öfter mal so, dass ich eigentlich nur mal was frisches zum Fressen vorbei bringen möchte und schon sitze ich eine Stunde oder auch länger bei meinem Sohn im Zimmer rum und schau den Wellis und ihren Albernheiten zu. :dance:

    Wer Wellis hat, braucht keinen Fernseher mehr!! :D
     
Thema:

Ein Sonntag bei Familie Sittich

Die Seite wird geladen...

Ein Sonntag bei Familie Sittich - Ähnliche Themen

  1. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  2. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  3. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  4. Graupapageien und Familie?

    Graupapageien und Familie?: Hi, Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Susanne, bin 30 Jahre alt, verheiratet und habe einen 9 Monate alten Sohn. Wir leben mit drei...
  5. Erster Freiflug. Wann?

    Erster Freiflug. Wann?: Hallo, ich habe seit 4 Tagen zwei junge Singsittiche. Ich wollte sie eigentlich erst nach einer Woche rauslassen. Nur fangen sie jetzt schon an...