eingewachsene Federn

Diskutiere eingewachsene Federn im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Einer meiner Kanarienvögel, ein Gloster Fancy, hat das Problem, dass immer während der Mauser im Brustbereich Federn einwachsen und sich dadurch...

  1. #1 fionaogrady, 11. Januar 2007
    fionaogrady

    fionaogrady Guest

    Einer meiner Kanarienvögel, ein Gloster Fancy, hat das Problem, dass immer während der Mauser im Brustbereich Federn einwachsen und sich dadurch eitrige Entzündungen/Abszesse bilden.

    Unsere Tierärzte sind bereits mit der Behandlung restlos überfordert. Von Tipps zur Vorbeugung ganz zu schweigen.

    Bisher habe ich die Stellen mit einer Pinzette geöffnet und gereinigt und zur Wundversorgung ägyptisches Schwarzkümmelöl verwendet. Nach drei bis vier Behandlungen pro Wunde war dann alles erledigt. Nach der Mauser hat das Tier die Probleme dann auch nicht mehr - bis die nächste kommt.

    Jetzt wollte ich mal nachfragen, ob jemand Tipps hat, wie man eventuell verhindern kann, dass die Federn einwachsen. Oder hat jemand eine alternative Behandlungsmethode, die dem Tier vielleicht weniger Schmerzen bereitet?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt Kanarien-Rassen, bei denen ist das einfach Schicksal. Leider habe ich mit denen nicht wirklich Erfahrung. Bestimmt meldet sich jemand, der Dir mehr sagen kann und wenn Du einfach noch mal im Kanarie-Forum direkt schreibst. So viel ich weiß, haben die das einfach. Du könntest Dich auch mit Züchtern dieser Rasse in Verbindung setzen, die sind meist fitter und erfahrener als "normale" Tierärzte. Auch Vogel-Vereine könnten Dir Auskunft geben.
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Du könntest versuchen, über die Gabe von Präparaten wie Bierhefe oder Kieselerde die Federn zu "stärken". Solche Federn die nicht durch die Haut kommen, sind zu weich. Ich würde auch an Deiner Stelle - so lange der Vogel durch die Zyste nicht beeinträchtigt wird - mit dem Öffnen so lange warten bis sie nicht mehr durchblutet ist. Dann hat man nur eine "Operation", was dem Vogel sicherlich besser bekommt.
     
Thema: eingewachsene Federn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eingewachsene federn

    ,
  2. abszess durch federn vogel

Die Seite wird geladen...

eingewachsene Federn - Ähnliche Themen

  1. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  2. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  3. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  4. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...
  5. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...