Eingewachsene Feder - Operation?

Diskutiere Eingewachsene Feder - Operation? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Unser Kanarienvogel Gustaf hat schon seit Monaten eine Missbildung an einem der Flügel. Es sieht aus wie eine eingewachsene Feder, mit ca. 2 mm...

  1. #1 Vogeleltern, 30. Oktober 2002
    Vogeleltern

    Vogeleltern Guest

    Unser Kanarienvogel Gustaf hat schon seit Monaten eine Missbildung an einem der Flügel. Es sieht aus wie eine eingewachsene Feder, mit ca. 2 mm Durchmesser und mit einer harten Hülse. Die Missbildung ist immer wieder nachgewachen und immer dicker geworden. Die TAin meinte, dies sei bei Kanarienvögeln normal und kann operiert werden. Hat jemand Erfahrungen mit einer solchen Operation?? Weiss jemand etwas über die Risiken einer solchen Operation (mit Narkose)??:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo

    Willkommen im Forum . Euer Kanarie hat eine sogenannte Federbalgzyste. Wenn eine Feder beim Vogel neu wächst,kann
    sie nicht duch die dickere Haut dringen . Sie rollt sich ein und wächst weiter.Mit weiterem Wachstum bildet sich um die eingeschlossene Feder ein Sekret . Die Zyste wird dicker und wölbt sich vor . Die Zyste wird gespalten und leergeräumt .Der
    Inhalt der Zyste sollte untersucht werden .
     
  4. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    In meinem Buch über Ziervogelkrankheiten ist das auch drin, da ist sogar ein Foto von so einer Zyste drin. Da steht dabei, dass es wenn es einmal passiert ist, öfter vorkommen kann.

    Die Narkose über so eine Maske wo Gas rauskommt ist nicht so schädlich, wie eine Narkosespritze. Bei der Gasmaske wacht der Vogel danach schnell wieder auf, bei der Spritze schläft er noch lange.

    Ein Risiko ist schon dabei, aber ich würde es machen lassen.

    LG

    Regina
     
  5. die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Allerseits,

    also meinem Kanarienvogel und dem meiner Mutter, wurden jeweils von einem anderen TA Federbalgzysten entfernt. Dazu wurden sie nicht betäubt.

    Bei einem meiner Kanarienvögel wuchs so ein Ding auf dem Flügelbug. Als ich es näher untersuchte, fiel es ab. Blutete zwar leicht, die Blutung war aber schnell mit ´ner Clauden-Watte gestoppt.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eingewachsene Feder - Operation?

Die Seite wird geladen...

Eingewachsene Feder - Operation? - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  5. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...