Einzelhaft und dann Wanderpokal....

Diskutiere Einzelhaft und dann Wanderpokal.... im Amazonen Forum im Bereich Papageien; So ne schweinerei. Echt unglaublich wie viele Tierchen zum verkauf angeboten werden und alle nicht sehr alt, das heißt ihr Schicksal ist so gut...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kiora

    kiora Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    So ne schweinerei. Echt unglaublich wie viele Tierchen zum verkauf angeboten werden und alle nicht sehr alt, das heißt ihr Schicksal ist so gut wie schon geschrieben, wenn sie jetzt nicht in gute Hände kommen, dann werden sie wohl als wanderpokal enden....hier mal nur ein paar Beispiele, vll hat ja einer von euch nch Platz?!

    ne süße ama:
    http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=5684197#zusatz

    ne Grauer:
    http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=5688732

    aber vll schaut ihr einfach mal selbst, es stehen SO VIELE drin...!


    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    wenn ich das sehe, bricht es mir das herz. die ama kommt ja quasi aus der nachbarschaft und kostet so gut wie nix. immerhin lebt sie noch in ner außenvoli...

    was ihr jetzt wohl blüht?

    wenn ich doch nur platz hätte... ich kann mir solche seiten nicht anschauen, dann bin ich zu fertig...
     
  4. kiora

    kiora Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Vor Weihnachten...

    ..ist es immer besonders shlimm, obwohl es gerade da anders sein sollte..! so ne schweinerrei diese Lebewesen, als Objekt zu behandeln, wenn ich genaug Platz hätte, dann wüsste ich wohl auch was ich machen würde...vll nächstes Jahr mit der großen Außenvoli...!
    kennst du denn keinen der Amas hat,(eine oder auch mehr) und ihn zu vergesellschaften, irgendjm der ebenfalls in der Nähe wohnt?!

    liebe Grüße
     
  5. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    leider nicht
     
  6. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Tja wenn Luca jetzt nicht hier wäre, dann hätte ich sie sofort geholt.

    Kann man denn die Leute nicht irgendwie anschreiben und fragen ob sie die Kleine nicht lieber zu Frau Ohnhäuser bringen wollen.
    Was meint ihr?
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ich weiss, sowas liest man nicht gerne, aber man kann nicht jeden vogel zu frau ohnhäuser bringen, denn es ist nicht ein vogel der angeboten wird sondern es sind sehr sehr sehr viele und dies täglich, selbst wenn man wiederholungsanzeigen abrechnet
    in den anzeigen stehen täglich viele amas und graue zum verkauf, kakadus, aras usw.
    wenn man nur die gestrigen anzeigen durchzählt, sind es weit über 20 amas, graue und viele aras
    .....und leider ist es immer noch ein sehr gutes geschäft und mit jedem kauf wird das geschäft belebt
    die obigen anzeigen sind leider nur ein beispiel für massenhaftes elend
     
  8. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    leider kann man nicht alle Vögel vor ihrem ungewissen Schicksal retten.
    So "naiv" habe ich ganz am Anfang auch gedacht.

    Inzwischen überlese ich solche Anzeigen und widme mich denen die von selbst kommen.

    Im Übrigen dürfte Euch der Vogel der letzten Anzeige bekannt sein.:traurig:

    Und ganz ehrlich, ich glaube nicht das aufgrund des Verlauf des Treads jetzt nur noch diese Möglichkeit bestand.:nene:

    Es haben sich doch Leute angeboten?
     
  9. #8 Bluberliese, 11. Oktober 2006
    Bluberliese

    Bluberliese Guest

    Ja Guten Tag zusammen !!!

    Sagt mal habt Ihr eigentlich nichts besseres zu tun???
    Leute einfach zu verurteilen wobei Ihr sie garnicht kennt.
    Die Anzeige mit dem Grauen ist von mir.... und ich glaube kaum das einer
    von Euch mich oder meine Gründe kennt.

    LG
     
  10. coci

    coci Guest

    hallo,erstmal glaube ich nicht das der ganze dhd-anzeiger vor gleichgültigen tierhaltern überquillt.bei der grauen- anzeige bin ich mir sicher das dies nicht unbedacht,unüberlegt gestartet wird.das blubberliese um hilfe,rat und unterstützung bat ist ja schon einigen bekannt.wenn es ihr gleichgültig wär,hätte sie die kleine direkt an den erst besten gegeben.so ist es ja wohl nicht.ich finde es ziemlich anmaßend hier über papageienhalter zu urteilen ,die aus privaten gründen ihre tiere vermitteln und abgeben müssen.
     
  11. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Also bei dem Grauen bin ich mir eigentlich auch sicher, daß sie ganz sicher schauen wird, daß der Kleine Emi einen guten Platz bekommt.

    Bei dem Grünen bin ich mir gar nicht mehr so sicher.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo zusammen,
    da die vermittlung des grauen hier bereits ausgiebig ohne offensichtliche lösung diskutiert wurde und wird: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=123771 schließe ich diesen thread.

    @ bluberliese, doch wir haben besseres zu tun. wir hatten in den letzten tagen eine diskussion, was passiert, wenn man seinen vogel abgeben muss oder vorsorge für den notfall treffen muss:http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=123350

    nachdem es hier schon absprachen gibt, im notfall die geier UND eine entsprechende summe geld dem zukünftigen (und bereits ausgeguckten) besitzer zu vermachen (damit die ta-kosten oder notwendige umbaumaßnahmen wenigstens fürs erste abgedeckt sind), kann es aber eben leider sein, dass eine anzeige im internet für sehr viele hier befremdlich ist.

    nachdem auch pico hier schon geschrieben hat, dass man nicht alle vögel vor ihrem schicksal retten kann, sollten wir uns vor allem auch denen widmen, die sich hier als notfall melden.
     
  14. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo alle zusammen,

    die Ama bräuchte ein dauerhaftes zu Hause mit Partner wo sich die zukünftigen Halter mit solchen Problemen auskennen, denn wie der Besitzer geschrieben hat, handelt sich hierbei um einen Schreier. Wenn dies nicht passiert, dann wird dieser ein Wandervogel!!!
     
Thema:

Einzelhaft und dann Wanderpokal....

Die Seite wird geladen...

Einzelhaft und dann Wanderpokal.... - Ähnliche Themen

  1. 20 Jahre Einzelhaft - Dringend Rat gesucht!

    20 Jahre Einzelhaft - Dringend Rat gesucht!: Wir haben gestern einen Nymphensittich aufgenommen, der sein Leben (ca. 20 Jahre) alleine in einem viel zu kleinen Käfig verbracht hat. Seine...
  2. Oscar zieht ein, nach 8 Jahren Einzelhaft - Tipps?

    Oscar zieht ein, nach 8 Jahren Einzelhaft - Tipps?: Hallo, liebes Bodenpersonal! Nach monatelangem Mund-fusselig-Reden habe ich meine Großeltern soweit, dass ihr einzeln gehaltener Wellihahn Oscar...
  3. (erledigt)Mopa(Wanderpokal) sucht DRINGEND ein ENDGÜLTIGES Zuhause (79650 Schopfheim)

    (erledigt)Mopa(Wanderpokal) sucht DRINGEND ein ENDGÜLTIGES Zuhause (79650 Schopfheim): moin allerseits, ich hab einen Hilferuf vom anderen ende Deutschlands erhalten. Es geht um einen 27 jährigen !! Mopa ohne DNA (laut Vorbesitzer...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.