Einzugstermin steht fest :-)

Diskutiere Einzugstermin steht fest :-) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr Lieben, zuerst möchte ich mich noch bei allen bedanken die in meinem letzten Post mir mit Tipps und Erzählungen und Ratschläge mal...

  1. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Hallo Ihr Lieben,

    zuerst möchte ich mich noch bei allen bedanken die in meinem letzten Post mir mit Tipps und Erzählungen und Ratschläge mal wieder zur Seite stand.

    Leider konnte ich nicht mehr antworten da ich seit nur mehr 1 Woche mit einer dicken eitrigen Mandelentzündung im Bett lag heute ist der erste Tag das ich wieder fit bin und nicht nur schlafe.

    Und wie soll ich sagen dieser Tag wurde gekrönt :-)

    AM FREITAG 24.02.07 dürfen wir um 19:00 Uhr Legolas und Gandalf zu uns holen *hurra, hurra* Sie sitzen jetzt schon in Ihrem eigenen Käfig und sie essen fleissig und ordentlich.

    Wir haben jetzt auch beschlossen wir werden 2 Käfige aneinander stellen d.h wir werden so Käfige verbinden das sie hin und her klettern können Mal hier mal dort sich aufhalten können.

    Wir sind darauf gekommen weil wir den identischen Käfig nochmals bekommen konnten und da Zim und Udo ja nicht wirklich für Veränderungen sind werden wir die beiden Käfige mit einer Hängebrücke durch die beiden Seitentüren verbinden so das sie sich besuchen können :-)

    Es ist noch nicht der letzte Satz gesprochen vielleicht kommen sie ja auch beide in einen Käfig zusammen er ist ja groß genug für 4 Vögel.

    Auf jedenfall werden sie jetzt ihren eigen Käfig bekommen so das sie sich an uns und an Zim und Udo sich gewöhnen können.

    Lach mei endlich kommen die zwei zu uns und unsere Familie wächst auf 4 Wellis und 2 Federlosen an.

    Habt Ihr noch eine Idee was ich einkaufen muss für die Wellibabys?

    Den Transportkäfig streue ich mit Sand aus, oder? Soll ich da auch Naturäste reinhängen ? Sind die Maße so in Ordnung für den Käfig Größe 2: 30 cm x 18 cm x 20 cm ein klappe oben zu öffnen und 2 Sitzstangen sind drin.

    Arghhhhhhh ich kann es ja kaum noch erwarten bis es soweit ist.

    Darf ich meine 2 denn schon bei der Wellizählung dazu setzen?

    Herzliche Grüße
    Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    nein tina, :D erst wenn sie eingezogen sind kannst du sie zuzählen. :D
    bist du wieder ungeduldig!!!

    du kannst für die beiden kleinen noch eifutter kaufen - aber sonst hast du ja schon alles.

    ich würde die transportbox so lassen wie sie ist. unten würde ich nur papier einlegen. sie bleiben ja nicht lange darin.
    kannst ja etwas kolbenhirse in die box legen.

    oh je - du arme! das sind ja noch 10 tage bis du deine babys bekommst 8o
     
  4. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Lach Isrin das einzige was meine Ungeduld jetzt gerade zähmt ist mein großes Schlafbedürfnis.

    10 TAGE??????ß Das habe ich ja noch gar net gezählt :heul:

    Genau Eifutter das muss noch auf die Liste, danke!

    Achso wir werden sie jetzt net auf Biegen und Brechen trennen nach 14 Tage werden sie zusammengeführt die 4 :-)

    HErzliche Grüße
    Tina
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    lach - ich habe auch nicht gezählt, aber gesehen, dass heute der 14. ist - dann sind's bis zum 24.ten eben noch 10 tage.

    häng dir 10 blätter hin mit den zahlen drauf und reisse jeden tag ein blättchen ab :D

    werde erstmal richtig gesund - die kleinen können sich anstecken und das wäre nicht gut!
    gute besserung!
     
  6. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Hallo Isrin,

    wie meinst du das, dass die Wellis sich anstecken können?

    Also meine eitrige Mandelentzündung können auch Wellis bekommen? Oder eine fiebrige Erkältung?

    Davon wusste ich jetzt nichts, was müssen wir denn da in Zukunft beachten?

    Jetzt hast du mir einen Schreck versetzt denn ich habe auch in den letzten Tagen sehr engen Kontakt mit Zim und Udo gehalten auch Mann der eine fiebrige Erkältung hatte.

    Über Aufklärung würde ich freuen.

    Grüßle
    TIna
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    ich will dich nicht beunruhigen, aber mit erkältung/grippe kannst du die kleinen wirklich anstecken. ob sie jetzt mandelentzündung bekommen möchte ich aber ausschliessen.

    ist klar, dass die vögel weiter versorgt werden müssen - aber so ganz engen kontakt halte ich bei erkältung nicht zu meinen vögeln.
     
  8. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Die einzige Krankheit, die von Tiere auf Menschen übertragbar ist, ist Psittacose.
    Wie kommst du darauf, dass man seine Vögel anstecken kann?
     
  9. #8 Krösa Maja, 15. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Hallo Tina,

    das sind ja schöne Neuigkeiten´, gratuliere :zustimm:

    Also Jamie und Luka mussten ja erstmal über die Nordsee, als sie zu mir kamen. Ich hatte einen kleinen Käfig dafür gekauft, der etwas größer war als Deiner, aber auch nur, weil ich keinen kleineren gefunden hatte. Ich hatte 2 Sitzstangen drinne und zwar hatte ich Ausnahmsweise die alten Plastikstangen des großen Käfigs genommen. Die konnte ich auf die schnelle besser zuschneiden und ich denke mal für den kurzen Zeitraum ist das nicht so schlimm. Wasser habe ich nicht reingestellt, weil ich mir gedacht habe, dass sie bei dem Stress eh nicht trinken werden. Futter habe ich auch weggelassen, aber ich konnte mir nicht verkneifen eine Kohi reinzuhängen.. die natürlich auch nicht angeknappert wurde :p Sand habe ich nicht eingestreut. Ich habe einfach Küchenpapier unten reingeklebt. Also mit Tesafilm festgemacht, damit es nicht verrutscht. Ach ja, das Türchen hatte ich auch noch extra mit Pfeifenreinigerdraht verschlossen.. man weiß ja nie... :o

    Um den Käfig kam dann ein Kopfkisse, mit den Knöpfen nach oben, so dass ich ab und zu mal nach den beiden schauen konnte. Und gegen den hier üblichen Wind kam der gesamte Käfig noch in eine Reisetasche. Natürlich auch nach oben hin offen, wegen der Luft und dem Licht.

    Bei mir dauerte der Transport ungefähr 2 Stunden. Leider war das Schiff doch voller, als ich einkalkuliert hatte. War extra früh gefahren, aber es war trotzdem voll. Dadurch war es natürlich entspechend lauter. Aber man glaubt es kaum, auf dem Schiff fingen die Kleinen sogar ein wenig an zu piepen... naja, nicht das üblich Singen, viell. wollten sie sich etwas Mut machen. Ein Glück besteht auf unseren Fähren seit ein paar Jahren absolutes Rauchverbot, so dass ich mir da wenigstens keine Gedanken machen musste. Ich habe von der Überfahrt auf meinem alten Handy ein Bild. Mal sehen, ob ich es morgen irgendwie von dort hier hereinbekomme.

    Kalt war es damals ja ein Glück nicht. Gegen die Kälte im Moment habe ich hier oft gelesen, dass einige beim Transport ein warmes Kirschkernkissen unter den Käfig legen.
     
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    es geht nicht darum dass vögel menschen anstecken sondern umgedreht.
    dazu auch dieses thema klick
     
  11. #10 Krösa Maja, 15. Februar 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Wurde das nicht bei Cedrics Wellis auch vermutet. Sie waren ihm doch alle nach einer Wurmkur gestorben und alle vermuteten eine Vergiftung mit dem Mittel... Panacur? Dann ergab die Untersuchung, dass sie irgendwelche Bakterien oder Viren hatten und Cedric schrieb, dass er/sie und auch der Sohn eine Lungenentzündung vorher hatten.

    Ich kann mir das auch gut vorstellen. Also nicht, dass man jetzt z.B. eine Mandelentzündung übertragen kann.. haben Wellis Mandeln???:? Aber in so einem Entzündungsherd tummeln sich doch sicher eine Menge Bakterien, die an den Vogel übertragen werden könnent. So als Laie würde ich dann vermuten, dass diese bei dem Vogel dann möglicherweise eine andere Erkrankung auslösen könnten.
     
  12. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Hallo zusammen,

    danke auch noch für Eure Antworten.

    Das mit den Krankheiten hat mich doch geschockt muss ich sagen. Jetzt werde ich schauen wie sich die Sache entwickelt und sollte ich nächste Woche noch nicht fit sein dann werde ich die Züchterin bitte die Babys noch übers WE bei sich zu behalten kein Risiko eingehen :-)

    Herzliche Grüße
    Tina
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    nein tina, panisch musst du auch nicht reagieren.
    du solltest deine vögel nur nicht bewusst anpusten oder küssen (machen ja manche), nicht aus dem mund füttern.
    ich bin auch erkältet und versorge meine vögel.
     
  15. Andrea70

    Andrea70 Guest

    Ich hatte auch gerade einen ziemlich heftigen bakteriellen Infekt. Habe die Vögel bewusst nicht angepustet. Trotzdem hat sich unser Koko wohl bei mir angesteckt und musste 3 x Antibiotikum bekommen. Gott sei Dank geht es ihm jetzt wieder richtig gut. Aber als ich die Geschichte von Cedric gelesen hatte, befürchtete ich auch das Schlimmste. :k
     
Thema:

Einzugstermin steht fest :-)

Die Seite wird geladen...

Einzugstermin steht fest :-) - Ähnliche Themen

  1. 21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause

    21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich hatte schon einmal hier von Lora berichtet: Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter (kann den Link...
  2. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...
  3. Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr

    Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr: Hallo, Meine Tauben paaren sich seit ein paar Monaten immer seltener u jetzt garnicht mehr. Folglich werden auch keine Eier mehr gelegt (oder...
  4. Wie steht ihr zur Notwendigkeit eines Wasserfilters?

    Wie steht ihr zur Notwendigkeit eines Wasserfilters?: Hallo, ich habe diesen Blogeintrag gefunden und finde den schon drastisch formuliert. Dann habe ich auch im Forum einen Beitrag (von vor mehreren...
  5. Wie steht es im nationalen Vergleich um die Compliance Biosecurity/Hygienemaßnahmen einzuhalten?

    Wie steht es im nationalen Vergleich um die Compliance Biosecurity/Hygienemaßnahmen einzuhalten?: Vor etwa 10 Jahren habe ich auf der Basis einer Studies des National Animal Health Monitoring System (NAHMS) in den USA im Hüfo eine Umfrage zu...