Eiweißgehalt von frischen Gräsern und Grünfutter

Diskutiere Eiweißgehalt von frischen Gräsern und Grünfutter im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Zusammen, da momentan ja wieder Gräserzeit ist, wir aber zwei Nierenpatienten haben wollte ich mal wissen ob in den frischen Gräsern viel...

  1. #1 marion01, 24.05.2021
    marion01

    marion01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    da momentan ja wieder Gräserzeit ist, wir aber zwei Nierenpatienten haben wollte ich mal wissen ob in den frischen Gräsern viel Eiweiß enthalten ist.

    Ich weiß es von der Pferdehaltung, daß frisches Gras ein Eiweißbomber ist und mit Vorsicht zu geniessen ist, aber sind die Samenstände auch so eiweißreich ?

    Auch bin ich mir bei Grünfutter wie Dill, Möhrengrün und Staudensellerie unsicher.

    Einerseits möchte ich den Piepsern etwas Gutes tun, möchte aber die kränklichen nicht noch mehr gefährden.

    Liebe Grüße

    Marion
     
  2. #2 Gast 20000, 24.05.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.525
    Zustimmungen:
    1.009
    Süßgräsersamen..etwa 10% Protein und 3-4%Fett....liegt in der Richtung von Hirse etc... kohlenhydrathenhaltige Samen.

    Jede Ölsaat hat natürlich mehr Proteine, wie Lein, Perilla, Negersaat, Sonnenblumenkerne.....bei 20% und darüber, dabei auch ein hoher Fettgehalt.
    Handelt es sich um Hühner?
    Gruß
     
  3. #3 marion01, 24.05.2021
    marion01

    marion01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, hatte ich vergessen.

    Es handelt sich um Wellis.

    LG
     
  4. #4 Karin G., 24.05.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.329
    Zustimmungen:
    1.600
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    ergänze doch bitte dein Profil entsprechend :zwinker:
     
  5. #5 Sam & Zora, 24.05.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.810
    Zustimmungen:
    2.813
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Marion,
    Sellerie und Möhrengrün kannst du deinen Patienten füttern, statt Dill würde ich Petersilie und Löwenzahn-(Wurzel) anbieten, frische Gräser würde ich wegen des hohen Proteingehaltes den Vögeln nicht reichen.
     
  6. #6 Gast 20000, 24.05.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.525
    Zustimmungen:
    1.009
    Es stellt sich mir aber auch die Frage, ob Proteine überhaupt aus frischem Gras aufgeschlüsselt werden können? Die Verdauungsorgane der Vögel weisen doch einige Unterschiede zu Grasfressern wie Wiederkäuern auf. Das Mineralien aufgespaltet werden können, kann ich mir ja vorstellen...
    Zudem variiert ja der Proteingehalt je nach Alter des Grases zwischen 8-27%.
    Als Ballaststoff ist Gras sicher verwendbar, da unsere Vögel vergleichsweise wenig Ballaststoffe im Futter haben, verglichen mit der Nahrungsaufnahme in der Natur.
    Gruß
    Link zum Grasfresser
     
  7. #7 Sam & Zora, 24.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.810
    Zustimmungen:
    2.813
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Dazu noch...bezüglich der Schadstoffbelastung bitte wenn, dann NUR Bioqualität, gut wässern und ebenfalls nicht zuviel davon.

    Denke der beste und sicherste Weg ist bezüglich der Ernährung gerade von "kranken" Vögeln ein Gespräch mit dem Ta, oft haben diese sogar eine Ernährungsliste je nach Krankheit, was die Vögel fressen dürfen und was nicht. Einfach mal nachfragen.
     
Thema:

Eiweißgehalt von frischen Gräsern und Grünfutter

Die Seite wird geladen...

Eiweißgehalt von frischen Gräsern und Grünfutter - Ähnliche Themen

  1. Verhalten von Krähen

    Verhalten von Krähen: Aufnahme: 2021-06-20, Berlin, Stadtpark Steglitz Hallo zusammen, folgende Aufnahme zeigt zwei Krähen: [MEDIA] Hier meine Fragen dazu: - Sind...
  2. Verhalten von Amsel-Jungvögeln

    Verhalten von Amsel-Jungvögeln: Hallo, leider weiss ich nicht, in welchem Thread meine Frage am besten aufgehoben wäre: Ich habe eine Frage zum Verhalten von Amsel-Jungvögeln....
  3. Besorgniserregendes von den Aras

    Besorgniserregendes von den Aras: Nabend ins Forum Vielleicht ist ja jemandem schonmal sowas aufgefallen, oder hat eine Idee, was es damit auf sich hat. Als ich heute Mittag bei...
  4. Krahe kuche von nest gefallen was tun?

    Krahe kuche von nest gefallen was tun?: Ich habe ein Krahe kuche von nest gefallen und zu jung zum fliegen. Was soll ich machen und was fressen Sie. Wie kam man ihm futtern u. trinken?
  5. Wurzel von Rosenbusch

    Wurzel von Rosenbusch: Hallo, haben heute im Garten einen alten Rosenbusch ausgegraben. Darf ich den meinen Nymphensittichen geben? Rosenblätter sind ja erlaubt.