Endoskopierte Graupapageien sind geschwister

Diskutiere Endoskopierte Graupapageien sind geschwister im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo weiss jemand wie es mit ein Männlich und ein Weibliches Paar Graupapageien "geschwister" mit verpaarung geht?Ich möchte nicht züchten,aber...

  1. kadu

    kadu Guest

    hallo weiss jemand wie es mit ein Männlich und ein Weibliches Paar Graupapageien "geschwister" mit verpaarung geht?Ich möchte nicht züchten,aber bin mir unsicher ob sie es doch noch " probieren"!danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Die machen es wie alle anderen Paare auch :zwinker:

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  4. #3 LinaLotti, 9. April 2008
    LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Mensch Sven... :+schimpf :hahaha:
    ich glaube nicht, daß Kadu wissen wollte, wie genau sie es denn nun machen, :D
    sondern eher, ob es was ausmacht, daß es Geschwister sind!
    So zwecks Inzucht und so, denke ich zumindest mal ... ;)

    Kann aber sonst leider auch nichts kreativeres dazu beitragen,
    da ich mich da nicht wirklich so auskenne!
     
  5. AndreG

    AndreG Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    soweit ich hier im Bilde bin, wird sich dein geschwisterpärchen nicht anders verhalten wie andere Pärchen.
    Sie erkennen das gar nicht, das sie Geschwister sind ... sie wissen nur, das der andere Papagei da neben ihnen vom anderen Geschlecht ist.

    Ich denke mal, das wenn sie sich finden genau so zutraulich und schmusend zueinander sein werden, wie es viele hier schon beschrieben haben.
    und solange du ihnen keine Brutmöglichkeit anbietest (Nistkasten, etc) gibt es da gar keine Probleme.
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Das habe ich mir schon gedacht - aber wissen? Und da antworte ich halt mal genau auf die Frage - das hat bei manchen schon dahin geführt, dass beim nächsten Mal die Frage konkreter bzw. genauer gestellt wurde :D

    stimmt
    stimmt nur bedingt. Es gibt auch Paare, die mit aller Macht brüten wollen und wenn sie keine Möglichkeit (Höhle) haben, lassen sie die Eier fallen ode legen sie auf dem Boden - spätestens dann muss eine Höhle her.
    Eine Höhle bedeutet umgekehrt aber auch nicht, dass sie automatisch brüten werden.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  7. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    wie kann man denn mittels einer endoskopie den verwandschaftsgrad feststellen?
    hier stimmt doch was nicht!!!
    sorry
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Immer mal langsam. Hier steht nirgends, dass durch die Endoskopie die Verwandschaft geklärt wurde.
    Dass Kadu seine Frage schon etwas unglücklich formuliert hat, dürftest du ja schon gelesen haben und nicht anders wird es mit der Überschrift sein.
    Ich denke, dass er von einem Züchter einfach ein Geschwisterpaar gekauft hat und mittels Endoskopie dann die Gegengeschlechtigkeit festgestellt wurde. Nun hat er Angst, dass ein Geschwisterpaar sich irgendwie anders verhalten könnte. Nicht mehr und nicht weniger :trost:

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  9. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    o.k.
    dann ist es doch aber nicht DER richtige zuechter gewesen, welcher ein geschwisterpaar noch dazu ohne vorherige geschlechtsbestimmung verkauft hat.
    wird denn hier nicht immer und oft geschrieben, dass man ein nicht geschwisterliches und gegengeschlechtiges paar haben sollte?
    wenn dies nicht so kompliziert waere, haette kucki schon laengst einen partner.
     
  10. fisch

    fisch Guest

    DAS steht ja wieder auf einem ganz anderen Blatt und darum geht es hier ja auch nicht.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  11. #10 osschen44, 9. April 2008
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo
    meine beiden sind auch geschwister allerdings 1 jahr altersunterschied.
    sie verhalten sich wie ein "normales" paar, völlig unkompliziert.
     
  12. #11 janett71, 9. April 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2008
    janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich


    Endoskopierte Graupapageien sind geschwister

    Das ist die Überschrift von kadu .... die verstehe ich als solches, das die beiden endoskopiert wurden . :?:?

    Für mich klingt das nicht nach einer Frage sondern danach das es festgestellt wurde.

    Gruß Janett
     
  13. #12 mäusemädchen, 9. April 2008
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Das ist nicht zutreffend! Für einige Arten ist verläßlich dokumentiert, daß sie zur Erkennung von Familienmitgliedern über ein regelrechtes "akustisches Stammbuch" verfügen. Masin et al. (2003)* konnten mittels Tonaufzeichnungen nachweisen, daß Jungvögel von Meyer´s-Papageien (Poicephalus meyeri) ganz spezielle Laute vom Vater nachahmen und in ihr Lautrepertoire integrieren. Ähnliche Ergebnisse präsentierten sie auch für Graupapageien (Psittacus erithacus erithacus). Die Auswertungen zeigen, daß (zumindest) bei diesen Arten die direkten Nachkommen an dem vom Vater nachgeahmten Lautrepertoire identifiziert werden können.

    *Masin, S., R. Massa & L. Bottoni (2003): Subsong development in fledgling Meyer`s Parrots Poicephalus meyeri: tutoring evidences, Universita degli Studi Milano Bicocca, Dipartimento de Scienze dell `Ambiente e del Territorio, Milano

    Gruß
    MMchen
     
  14. #13 Püppchen, 9. April 2008
    Püppchen

    Püppchen Guest

    Ich glaube, es kommt auch darauf an, ob sie aus dem gleichen Gelege entstammen oder aus verschiedenen Bruten kommen. Wenn sie zusammen geschlüpft und aufgewachsen sind, kann es nach Eintritt der Geschlechtsreife zu Problemen kommen.
     
  15. #14 LittleRickySon, 9. April 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    das wäre noch zu diskutieren !

    für den nachwuchs wäre es nicht so geschickt, das die eltern geschwister sind.
    probieren werden sie es wahrscheinlich schon ...
    aber das daraus wirklich nachwuchs entsteht kann man ja verhindern !

    @silleef
    steht hier ja nirgends das das pärchen nicht schon vom züchter endoskopiert wurde :zwinker:

    @MM
    sorry ! soll auch keine kritik an dich sein, aber wenn man von dir liest, hast du immer einen buchtipp, einen forschernamen, etc. bereit :bier:
    wie kommt das ?
     
  16. krywalda

    krywalda Guest

    gehört zwar nicht zum Thema, aber kann ich bestätigen. Ich kann oft nicht unterscheiden ob Vater oder Sohn spricht oder pfeift. Wenn ich mit meiner Bekannten telefoniere, wo der andere Sohn ist, weiß ich genau wer da bei ihr gerade Laute von sich gibt.
     
  17. #16 mäusemädchen, 9. April 2008
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Ich verfüge über einen großen, mit Fachliteratur bestückten, Bücherschrank :). Übernehme ich wörtliche oder sinngemäße Texte von Autoren, habe ich mich an die sog. Zitierrichtlinien zu halten. Diese Richtlinien beinhalten u. a. die Nennung der Quellenangabe.

    Gruß
    MMchen
     
  18. #17 Püppchen, 9. April 2008
    Püppchen

    Püppchen Guest

    Und ich finde das super, denn ich habe nicht ein Papageienbuch zu Hause. Halt doch, so ein kleines dünnes in dem nur Mist steht, was Käfiggröße etc. angeht. Dank deiner reichen Bücherauswahl und deinen unermüdlichen Bestreben uns mit Texten zu versorgen, habe ich schon sehr viel Interessantes lesen können. Ich danke dir!
     
  19. #18 mäusemädchen, 9. April 2008
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Ich gebe die Quellen auch gerne bekannt. So besteht für jeden interessierten User die Möglicheit, selbst in den Besitz der betreffenden Literatur zu kommen ;).

    Gruß
    MMchen
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Püppchen

    Püppchen Guest

    Ach ehrlich, für Bücher habe ich im Moment kein Geld, die Tierarztkosten sind so hoch. Dann war mein Auto in der Werkstatt.... Außerdem kann ich ja dank dir, interessante Themen verfolgen. :-)
     
  22. kadu

    kadu Guest

    ganz genau !

    Du hast recht!so ist das...


     
Thema:

Endoskopierte Graupapageien sind geschwister

Die Seite wird geladen...

Endoskopierte Graupapageien sind geschwister - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei schreit

    Graupapagei schreit: Hallo. Unser Graupapagei 2 J. alt schreit seit kurzem sehr laut und hackt nach meiner Freundin.Wenn ich Ihn aus dem Käfig lasse.Mir macht er nix...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?
  4. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...