Entenmutter verliert ihre Küken

Diskutiere Entenmutter verliert ihre Küken im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Vogelfreunde, ich habe mich in diesem Forum angemeldet da ich etwas komisches beobachtet habe und mich nicht so gut mit Vögel auskenne...

Schlagworte:
  1. cricri77

    cricri77 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vogelfreunde,

    ich habe mich in diesem Forum angemeldet da ich etwas komisches beobachtet habe und mich nicht so gut mit Vögel auskenne und deshalb Eure Hilfe bräuchte...
    Neben meinem Haus sind etwa 10 Teiche in einer Reihe und in der Mitte ,also nach 5 Teichen verläuft eine ziemlich viel befahrene Straße.
    Gestern konnte ich auf einem der Teiche eine Ente mit ihren Küken beobachten, da es so viele waren habe ich einfach aus Neugier gezählt und es waren 14 Kücken.
    Heute als ich mit meinem Hund spazieren ging waren auf dem gleichen Teich 5 Kücken und sie schwammen aufgeregt hin und her, die Mutter war nirgends zu sehen.Ich habe gedacht die wird schon irgendwo noch der Nähe sein, vielleicht auf einem der anderen Teiche aber als ich nach einer Stunde zurück kam waren die Küken immer noch alleine und auf dem Teich nebendran war noch ein Küken was ganz alleine herumschwam und die ganze Zeit laut piepte, eine Entenmutter war nirgendwo in Sicht.
    Als ich zu unserem Haus kam, auf der anderen Seite der Straße sah ich die Entenmutter mit ihren restlichen Küken auf unserem Teich, ich glaube die anderen hat sie drüben vergessen...
    Nun zu meiner Frage: wird sie wohl die anderen Küken wieder finden oder muss man ihr dabei irgendwie helfen, das blöde dabei ist dass sie dafür wieder die Straße überqueren muss, und sind die kleinen Küken nicht in Gefahr, da in dem Teich auch eine große Wasserrate schwimmt, sind die ohne die Mutter nicht zu vielen gefahren ausgesetzt?
    Würde mich freuen wenn ihr mir sagen könntet ob ich irgend etwas tun kann denn die kleinen Küken tun mir total leid wie sie da so alleine rumschwimmen..?
    Vielen Dank schon mal im Voraus, schöne Grüße
    Simona
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Simona

    ohje, das ist eine schwierige Situation :nene:
    Besteht keine Möglichkeit, die "vergessenen" Entenküken dort einzufangen und der Entenmutter zu bringen? Dann müsste diese nicht mehr über die Strasse. Oder wechselt sie immer wieder zu den anderen Teichen?
     
  4. cricri77

    cricri77 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es sind mehrere Enten auf den Teichen und die fliegen immer hin und her, auch die Entenmutter habe ich mit den Küken schon mal die Straße überqueren sehen, also ich denke mal sie wird schon wieder auf dem Teich gehen wo die Küken sind, die Frage ist nur wann und ob die Küken solange nicht in Gefahr sind...Habe mir auch schon überlegt ob ich versuchen sollte die Küken einzufangen und sie zu ihrem zu bringen aber ich habe in diesem Forum gelesen dass wenn man sie berührt die Mutter sie nicht mehr annimmt, stimmt das und wie kann man sie einfangen, der Teich ist etwa 10 Meter breit und 20 Meter lang, wird nicht so einfach sein..?
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    .... und zum schwimmen ist das Wasser noch zu kalt :D Einen Kescher hast du wohl nicht griffbereit?
    Entenküken kannst du problemlos anfassen, die Mutter riecht das nicht. (Anders wäre es bei einem Rehkitz).
     
  6. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Das ist ja echt eine vertrackte Sache.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Entenmutter ihre Küken vergisst oder im Stich lässt.
    Da muss was vorgefallen sein.

    Irgendwann muss sie ja mit einigen Küken im Schlepptau den Teich gewechselt haben... vielleicht lockt sie die anderen auch rüber. Nur Mist, dass die Straße dazwischen liegt.

    Ich würde an deiner Stelle versuchen, den NABU oder den Tierschutz in deiner Gegend zu verständigen, damit sie vor Ort schauen können, was man tun kann.

    Lieb, dass du dich so sorgst :-)

    LG Evy
     
Thema: Entenmutter verliert ihre Küken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ente lässt küken im stich

Die Seite wird geladen...

Entenmutter verliert ihre Küken - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  3. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  4. Küken Hilfe !!!

    Küken Hilfe !!!: also liebe Leute meine Zebras haben Küken seit ca 2 Wochen. Nach einigen Komplikationen hat sich jetzt alles geregelt (siehe anderen Thread) Aber...
  5. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...