Erfolglose Partnervermittlung...

Diskutiere Erfolglose Partnervermittlung... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, eben war hier ein Ehepaar mit ihrem grauen Nymphen Rudi, zwecks Partnervermittlung. Ich hatte unsere zwei weißen rausgeholt, die haben...

  1. Tatjana

    Tatjana Guest

    Hallo,

    eben war hier ein Ehepaar mit ihrem grauen Nymphen Rudi, zwecks Partnervermittlung. Ich hatte unsere zwei weißen rausgeholt, die haben das Ehepaar direkt begrüßt und sind bei denen auf den Arm gesessen und haben sich kraulen lassen. Dann kam Rudi aus dem Käfig.

    Ihnen gefiel die kleine weiße so gut (Katrin, die dir auch so gut gefiel). Als die aber Rudi sah, bekam die sonst so friedliche, liebe die Krise....sie hat ihn angefaucht, sich geduckt und nach ihm gehackt - aber es beruhte auf Gegenseitigkeit. Keine Chance, sie hat ihm dann den Rücken zugekehrt und auf der Hand des Ehemannes geschlafen. So nach dem Motto: ihr seid ja o.k., aber eurer Vogel...ein kleines Madämchen.

    Der andere weiße hatte Interesse, ist immer zu ihm hin, aber der wählerische Rudi hat nach ihm gehackt. Der einzige Fortschritt: bisher war er scheu, kam nie auf die Hand. Jetzt eben kam er laufend auf die Hand und auf den Kopf. Jetzt ist er zwar zutraulicher, aber immer noch einsam...

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tatjana

    Tatjana Guest

    noch was vergessen...

    ...die kleine weiße ist dann auf unseren gelben auf dem Rücken geflogen und hat bei ihm liebevoll am Kamm gezupft. Sah witzig aus, 2 Vögel huckepack. Tja, die beiden mögen sich halt sehr...sie kraulen sich auch gerne.
     
  4. SiCidi

    SiCidi Guest

    Dass Nymphies aber auch so wählerisch sein müssen. Heisst es nicht immer, dass Wellis und Nymphen gaaaaanz einfach wären? Von wegen! Das sind kleine Kakadus. Extrem eigenwillig, stur und manchmal sogar richtig gemein.

    (Aber irgendwie bin ich auch ein bisschen froh, dass Rudi nun doch keine bekommen hat. Die sind viel zu süß, um sie einfach an irgendjemanden zu geben. Behalt sie doch, Tatjana. Bitte. *liebguck*)

    Kenny kann sich irgendwie noch nicht richtig entscheiden, ob er jetzt lieber gemein und hinterhältig ist. Oder ob er Angel ganz arg lieb hat. Im einen Moment krault er sie hingebungsvoll, im anderen darf sie nicht mit ihm auf einer Stange sitzen. Das werden noch spannende nächste Tage.
    Aber ich glaube, ich hab einen Glücksgriff gelandet. Endlich, nach dem 3. Versuch, klappt die Verpaarung schliesslich.
     
Thema:

Erfolglose Partnervermittlung...

Die Seite wird geladen...

Erfolglose Partnervermittlung... - Ähnliche Themen

  1. Partnervermittlung für Single-Kanaris

    Partnervermittlung für Single-Kanaris: Hallo, ich habe drei Kanarienvögel, zwei Hennen und ein Hahn. Da ich gesundheitlich nach einer schweren Krankheit angeschlagen bin, wollte ich...
  2. ....wieder nach Berlin zu Frau Ohnhäuser zur Partnervermittlung!!!!

    ....wieder nach Berlin zu Frau Ohnhäuser zur Partnervermittlung!!!!: Hallo zusammen!!! Ich habe euch doch alle von meinem kleinen Coco berichtet der von Dezember´10 bis März/April´11 bei Frau Ohnhäuser zur...
  3. Dritter Brutversuch... wieder erfolglos?

    Dritter Brutversuch... wieder erfolglos?: Hallo! Mein Kanarienweibchen brütet in diesem Jahr schon zum 3. Mal. Ich habe das Weibchen seit November 2007 und dieses Jahr vor Ostern hat sie...
  4. Brut wohl erfolglos

    Brut wohl erfolglos: Hallo! Meine Hochbrutflugente sitzt jetzt seit fast 5 Wochen auf dem Gelege. Das kann ja wohl nichts mehr werden,oder? Dauert ja maximal 31 Tage...
  5. Erste Brut (scheinbar) erfolglos

    Erste Brut (scheinbar) erfolglos: Moinmoin, Eins vorweg, es sind meine ersten Vögel :) ich habe seit circa 6 Monaten ein ZF'en-Paar in einem geräumigen Käfig. (Ich habe mir...