(erledigt) Nun ist es Gewissheit!

Diskutiere (erledigt) Nun ist es Gewissheit! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo! Ich muß in 3 Monaten umziehn, aus finanziellen Gründen, und ich kann meine 6er Bande nicht mitnehmen. Ich muß an die 6e denken, darum...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo!

    Ich muß in 3 Monaten umziehn, aus finanziellen Gründen, und ich kann meine 6er Bande nicht mitnehmen. Ich muß an die 6e denken, darum fange ich jetzt an zu suchen, wenn jemand noch Platz hat...

    Ich habe auch schon ein Thema in Vögel aus dem Tierschutz gestellt, wollte es hier aber auch noch mal erzählen:traurig:!

    Traurige Grüße
    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nic4

    Nic4 Mitglied

    Dabei seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Lass dich drücken.:trost:
    Aber wenn es nicht anders geht.

    Lg Jana:traurig:
     
  4. #3 goldpilz111, 2. April 2009
    goldpilz111

    goldpilz111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32791 Lage
    Oh man Sandra:trost:

    ich würde dir gerne helfen...nur laufe ich bei meinen Pfirsichen fast über und Rosenköppe habe ich ja keine...:k
    dann wären sie ja ganz in deiner Nähe :(
    bei Interesse könnte ich dir eine super Alternative für die RK zeigen...
    kannst dich ja mal melden...
     
  5. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Jana!

    Danke:trost:, es geht leider nicht anders, hab schon hin und her überlegt, aber keine Lösung gefunden. Ich hab auch überlegt 2 (Piep und Dijanna) zu behalten, aber ich krieg keinen Käfig unter, den ich von der Größe aktzeptieren kann und ich mag sie nicht in einen kleinen Käfig zwängen, mit wenig Freiflug!

    Hallo Steffi!

    Lieb von dir, für deinen Gedanken!
    Was für eine Idee hättest du den für meine 2 Lieblinge?
     
  6. #5 Anette T., 2. April 2009
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Sandra,

    ich bin echt geschockt als ich das gelesen habe.
    Innerlich hoffe ich, das du doch noch eine Lösung finden kannst für deine 6 Agas auch wenn sie vielleicht nicht mehr jeden Tag Freiflug bekommen würden.

    Nur ganz kurz zu meiner Situation momentan.
    Ich habe 3 Op s in kurzer Zeit hinter mir und die Diagnose die ich bekommen habe ist alles andere als rosig. Wir alle werden jetzt Abstriche machen MÜSSEN. Das heißt, das auch ein Teil meiner Vögis nicht mehr so oft Freiflug bekommen können, eben halt aus gesundheitlichen Gründen.
    Mein Mann versorgt die Vögel so gut er kann. Ich weiß auch, das das alles nicht so leicht ist und meine Vögis tuen mir schon leid aber für mich gesehen, besser als das sie zu Wanderpokalen werden.
    Die schwere Zeit wird hoffentlich irgendwann vorbei sein und dann sieht es auch wieder besser aus.Solange können meine Vögel eben halt nur alle 2 Tage raus oder wenn ich Chemos bekomme, dann müssen sie halt drin bleiben aber sie sollen nicht ihr Zuhause verlieren.

    Überlege es dir bitte nochmal. Vielleicht findest du doch noch einen Weg um deine Lieblinge zu behalten.

    Du darfst mich auch gerne mal wieder anrufen.Vielleicht findet man gemeinsam eine Lösung.

    Sei lieb umarmt
    LG
    Annette
     
  7. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Sandra
    Für ein Pärchen habe ich noch Platz.
    Wie Annette schon sagte, telefonieren bringt mehr als Pc
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  8. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hi!

    Ihr seid so lieb :trost:, danke!

    Ich bin echt sprachlos über die Hilfsangebote! Danke:blume:!

    Steffi, deine Idee war super, sie hat sich eben gemeldet und sie nimmt Piep und Dijanna:dance:, ich meld mich morgen bei ihr, wegen dem Termin, wann ich sie bringen kann, denn ich möchte sie gern selber hinbringen! Sie werden es dort richtig schön haben, für Piep wird es immer schöner, nach seinen einsamen 10 J. ohne Partnerin!

    Und meine Pfirsiche, da schreib ich später, bin noch ziemlich durcheinander und muß mich erstmal sortieren!


    Man Annette, das hört sich ja gar nicht gut an, laß dich mal doll drücken:trost::trost::trost:!
     
  9. #8 goldpilz111, 3. April 2009
    goldpilz111

    goldpilz111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32791 Lage
    Hallo Sandra,

    das freut mich für deine beiden :prima:
    ich weiss nämlich dass sie es da richtig gut haben werden...:zustimm:
     
  10. #9 Stephanie, 3. April 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nicht gleich aufgeben!

    Hallo Jana,
    beschreib doch mal ungefähr die neue Wohnsituation in Bezug auf die Vögel.

    Also wie viel Platz hättest Du für einen Vogeltisch/Board o. Ä., wie groß wären maximale Lücken zwischen den Möbeln, wo man vielleicht noch einen Käfig mit Ständer unterbringen könnte?


    Ich will jetzt hier nicht Deine Privatsphäre ausspionieren ;), aber vielleicht hat dann jemand eine Idee, wie Du wenigstens das eine Pärchen mitnehmen kannst.

    Nur mal ein Tipp:
    Ich habe auch wenig Platz (1 Zimmer) und habe über dem Käfig eine Nische, in der ich eine Teleskopstange angebracht habe, an die ich einen Anflugast und später vielleicht mal einen Korb mit Schreddermaterial o. Ä. hänge.


    Habe jetzt einen größeren Käfig gekauft, und dafür einfach ein längere Brett über meine 80 cm lange Kommode, auf der auch noch der Freisitz steht, gelegt und ein Regal 10 cm verschoben.

    Die Vögel haben ihre Anflugstellen und bleiben auch in dieser Zimmerecke, weil sie selbst sehen, dass sie nichts anderes anfliegen können.
    Ein Landeplatz steht noch oben auf einem Regal, den haben sie noch nicht entdeckt , und er stört mich optisch nicht.

    Wenn man die Vögel auspowert (s. div. Threads zum Thema Beschäftigung), Zuflugübungen und Futter"erarbeitungs"-Spiele macht, kann man m. E. auch mit einem halben Tag Freiflug auskommrn, denn die Tierchen sind erst mal erschöpft und mann kann ja auch den Käfig interessant gestalten.

    Umgekehrt, wenn der Käfig klein ist, kann man sie ebenfalls auspowern und eben außerhalb (Vogerlbaum kann auch sehr schmal und hoch sein) interessante Beschäftigungsmöglichkeiten wie verpacktes Futter oder Lieblingsspielzeuge anbringen.

    Meine ziehen zur Zeit fast den ganzen Tag Papierstreifen aus einer Nagerkugel (beides billig und platzsparend).
     
  11. #10 Stephanie, 3. April 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hier mal meine Wellensittich-Ecke (alter Käfig).

    Die Nagerkugel kann mit allem Möglchen gefüllt werden, bspw. Äpfeln oder Kräutern, aber die Papierstreifen reichen den Beiden zunächst.

    Man sieht, der Freisitz ist hinter den Käfig gequetscht und wird vom neuen Käfig ganz verdeckt werden, aber die Tierchen benutzen ihn trotzdem.
     

    Anhänge:

  12. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Da Sandra inzwischen alle 6 erfolgreich vermittel hat (siehe hier), hat sich das Thema hiermit erledigt.
     
  13. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Gabi!

    Danke!
     
  14. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo sandra,

    Dir dann viel Glück! Ich hoffe, Du vermisst die kleinen Murkelchens nicht allzu sehr............sowas tut mir immer sehr leid, für Mensch und Tier, weil ich es mir ohne meine überhaupt nicht vorstellen könnte. :traurig: Du weißt ja, unsere Kindersituation ist in einigem ähnlich.........meine Agas geben mir viel Kraft und Entspannung dabei, die man ja auch mal für sich so braucht. Ich hoffe, Du findest sie andeweilig und bereust diesen Schritt nie!
     
  15. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hi Gabi:trost:!

    Ja, sie werden mir sehr fehlen, es fällt mir total schwer sie abzugeben, aber für sie ist es besser! Ich kann es mir auch noch nicht vorstellen:traurig:.....

    Stimmt und ich mußte auch viel an euch denken, als ihr in Australien ward, ich hoffe es war erfolgreich, irgendwann werd ich es auch ähnlich ermöglichen können, zumindestens träum ich davon!
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hi!

    Morgen bring ich Piep und Dijanna in ihr neues Zuhause! Bin grad am heulen, den sie lieb ich am meisten....
     
  18. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Ja,
    da haben sie nun alle ein neues Zuhause bekommen.

    Ich wünsche den kleinen Federbällchen alles Gute und das es nun für sie ein endgültiges Heim ist.

    Also schließe ich hiermit das Thema.


    LG
    Christine
     
Thema:

(erledigt) Nun ist es Gewissheit!

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.