Erlenzeisig?

Diskutiere Erlenzeisig? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir bei der Bestimmung des Vogels helfen (s. Bilder). Hab ihn heute im Garten fotographiert. Er ist recht klein...

  1. holzi13

    holzi13 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe, ihr könnt mir bei der Bestimmung des Vogels helfen (s. Bilder). Hab ihn heute im Garten fotographiert. Er ist recht klein (kleiner als eine Kohlmeise), aber überhaupt nicht schreckhaft - man konnte durchaus bis auf einen Meter nähern, er hat sich nicht stören lassen.
    Wenn ich es mit den Bildern aus meinem alten Vogelbuch vergleiche, könnte es ein Erlenzeisig sein, ich bin mir aber nicht sicher. Vielleicht könnt ihr mir helfen :)

    Danke,

    Harald
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. h.k.1949

    h.k.1949 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    die Bilder zeigen einen Birkenzeisig ( Carduelis flammea )
     
  4. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1
    Das ist kein Birken - sondern ein Erlenzeisig....
     
  5. #4 Rabenkrähe, 14. April 2013
    Rabenkrähe

    Rabenkrähe Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm, NRW
    Eindeutig ein Erlenzeisig Hahn dem es nicht ganz so gut geht.
     
  6. holzi13

    holzi13 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.


    Warum geht es ihm nicht ganz so gut? Krankheit, Mangelernährung, usw.?

    vG
    Harald
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Rabenkrähe, 14. April 2013
    Rabenkrähe

    Rabenkrähe Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm, NRW
    Harald....das kann ich Dir leider aus der Ferne nicht sagen,-aber so sieht kein gesunder Erlenzeisig aus.
    Mangelernährung würde ich ausschließen, da der Erlenzeisig ein robuster Vogel ist, der sich jetzt auf dem Weg nach Norden/Osten befindet und sich auch schon die Paare bilden. Bei diesem "armen Kerl" ist leider etwas aus dem Ruder gelaufen.

    Gruß
    Manfred
     
  9. holzi13

    holzi13 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke, vielleicht ist das der Grund, warum man sich ihm nähern konnte, ohne dass er gleich weggeflogen ist (wie das eigentlich die meisten Wildvögel machen). Wobei er aber im Flug nicht auffällig gewirkt hat. Naja, hoffe er erholt sich. Ich hab mal ein paar Sonnenblumenkerne verstreut, vielleicht findet er sie vor den Meisen und Amseln ;)

    vG
    Harald
     
Thema:

Erlenzeisig?

Die Seite wird geladen...

Erlenzeisig? - Ähnliche Themen

  1. Elterntiernachweis in Gemeinschaftsvolieren

    Elterntiernachweis in Gemeinschaftsvolieren: Hallo, ich möchte in Zukunft zusätzlich zu meinen Sittichen auch gern heimische Arten (Erlenzeisige) züchten. Jetzt ist mir folgende Frage durch...
  2. Kränkelnder Erlenzeisig

    Kränkelnder Erlenzeisig: Hallo Habe hier bei mir im Garten seit ca 8 Wochen 8 bis 10 Erlenzeisige, welche anscheinend aus südlicheren Gefilden hierher zogen. Da ich...
  3. Erlenzeisig

    Erlenzeisig: Ist das ein Erlenzeisig? männlich? [ATTACH] und gestern beim Spazieren hat es sehr schön von der Baumkrone gesungen. Habt ihr eine...
  4. Erlenzeisig

    Erlenzeisig: Hallo, sind Erlenzeisige anzeigepflichtig, müssen diese beringt oder angemeldet werden ?
  5. Futter für Erlenzeisige

    Futter für Erlenzeisige: Ich nenne seit heute ein Paar Erlenzeisige mein Eigen.Ich habe mich natürlich belesen aber leider habe ich nicht sehr viel über diese Waldvögel...