Es ist so weit! Jipiii! (Verpaarung)

Diskutiere Es ist so weit! Jipiii! (Verpaarung) im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Es ist so weit! Jipiii! Hallihallo an alle! Am Freitag wars soweit! Ich führte meinen lieben Nymphen-Hahn Jakob zur ARGE Pap.schutz und...

  1. Angelika

    Angelika Guest

    Es ist so weit! Jipiii!

    Hallihallo an alle!

    Am Freitag wars soweit! Ich führte meinen lieben Nymphen-Hahn Jakob zur ARGE Pap.schutz und dort.....

    ...stellten wir mal seinen Käfig ins Vogelzimmer zu den anderen und öffneten die Käfigtüre. Jakob war schon total aufgeregt und fand endlich den Ausgang :D zuerst landete er gleich auf mir und hielt mir das Köpfchen zum Kraulen hin. Zum letzten Mal für lange Zeit bekam er eine kurze Streicheleinheit und dann näherte ich mich mit ihm auf der Schulter langsam den andern, die auf den Vogelbäumen saßen. Die Wellis plapperten gleich mal drauf los, den Neuankömmling begrüßen! Das Schönsittichpäärchen knutschte unverschämt weiter :D und die Nymphies guckten neugierig wer da gekommen war! Es war schon ein komisches Gefühl. Wie wird Jakob reagieren? Wie die anderen Vögel??? Dann steuerte ein Lutino-Hahn meine Schulter an und landete. Jakob-auf meinem Kopf sitzend-krabbelte gleich neugierig in seine Richtung. Dann folgte ein Hin-und Hergekrabbel, ein Hinterherfliegen und dann saßen Jakob und Cocco nebeneinander auf meiner Schulter. Das passierte innerhalb von 10min! Plötzlich kam Jakob auf die unverschämte Idde den bereits vergebenen (!) Cocco zu besteigen (treten)!!! Der ließ sich das nat nicht gefallen und verzupfte sich. Also flog Jakob zum 2. Vogelbaum und traf dort....

    ...seinen-beim 1. Vergesellschaftungsversuch verschmäten- Nymphen "Burli"! Und ratet mal was Jakob dieser Komiker machte?????!! Er balzte mit Feuereifer Burli an und dieser "antwortete" prompt darauf :) !! Die hübsche Dame aus dem Tierheim (die leider noch immer keinen Namen hat) ignorierte er völlig. Sie machte ihm ja auch keine schönen Augen wie Burli :D

    Also ich hab keine Ahnung ob Jakob jetzt auch plötzlich "anders rum ist" oder er einfach überwältigt war von den ganzen anderen Nymphen! Und dann nahm ich leise seinen Käfig und schlich mich aus dem Zimmer...er war grade mit Anbalzen von Burli beschäftigt, sah also nicht wie ich ging. Ich werde ihn schrecklich vermissen aber ich denke es war zumindestens schon ein super Start für ihn!! Was denkt ihr? :) Ich drücke ihm gaaanz fest die Daumen dass er sich ein hübsches Weibchen oder Männchen aufreißt :p und dann happy und heiß verliebt zu mir zurück kommt!

    Ich schreibe euch natürlich sobald es was neues gibt! JIPIIII! Ich bin echt happy dass er nicht (übertrieben gesagt) kreischend vor den anderen davonflog sondern genau das Gegenteil machte schon nach ca. 10 min!)

    Ganz LG Angelika 8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Angelika,
    na, das klingt doch schon ganz toll :D und ich freue mich für dich, dass es endlich geklappt hat ! Anscheinend war er überwältigt von den vielen Artgenossen, jedenfalls einsam sein wird er nicht dort, da mach dir mal keine Sorgen. Ich glaube ganz sicher, dass er sich früher oder später einen Freund/in aussucht ;). Das Gebalze kann auch reines Imponiergehabe gewesen sein und muss nicht unbedingt heißen, dass er „jemanden“ anbalzt um ihn für sich zu gewinnen. Er muss ja erstmal seinen Platz im dortigen Schwarm finden.
    Vielleicht kannst du ihn ja ab und zu besuchen und beobachten, aber so, dass er dich nicht sieht oder deine Stimme hört und du kannst dich dann selbst überzeugen, ob er Fortschritte macht :). Das ist richtig spannend, nicht wahr ?
     
  4. Angelika

    Angelika Guest

    Jep! Bin eh ganz aufgeregt :D aber ich werde nur fast jeden Tag dort anrufen wie er sich macht, ich möchte auf keinen Fall riskieren, dass er mich doch entdeckt oder hört! Mal sehen-vielleicht besuche ich ihn mal, wenn er sich schon ein bißchen eingelebt hat!

    LG Angelika *freu freu*
     
  5. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte nur, vielleicht gibt es einen Nachbarraum, von dem aus du ihn ungesehen beobachten kannst, falls die Sehnsucht nach ihm zu groß wird ;) – aber Anrufen ist natürlich auch ok :).
    Wenn du jetzt schon so aufgeregt bist, wie wird es dann erst, wenn du selbst mal heiratest :D ?
     
  6. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Angelika,

    das hört sich wirklich ganz toll an! Es scheint für mich so, daß er sich schon noch irgendwie dran erinnern kann, daß er eigentlich ein Nymph ist!

    Ich drücke euch ganz fest die Daumen, daß er sich einen Partner aussucht!
    Ich denke mal, er ist schon auch ziemlich glücklich in so einem Schwarm!
     
  7. Antje-25

    Antje-25 nymphenverliebte

    Dabei seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde/Westfalen
    hallo ihr

    am wochenende ist es bei meinen beiden vielleicht auch schon soweit ich werde beide Vögel zu Dirk Hollensteiner in ibbenbüren bringen.
    Er hat sich bereiterklärt die beiden zu nehmen damit theo sich wieder an andere nymphies gewöhnt und vielleicht eine grössere liebe zu ihnen entwickelt als zu mir *schnüff*:D
    Ich denke es ist besser so und dann kann ich dasselbe wie angelika verkünden .
    Vielleicht kommt er dann frisch verliebt zu mir zurück bbei so vielen weibern*ggg**hoffentlich wird er nicht rückfällig *ist die gefahr eigentlich gegeben das er seinen neuen partner ignoriert wenn er hierhin zurückkommt???????:? :? Eigentlich nicht oder???
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Antje,
    das klingt doch auch toll bei dir :), Mensch, lauter so erfreuliche Berichte hört man gern. Mach dir mal keine Sorgen, wenn er sich so richtig verliebt, kommt der arteigene Partner sicher an erster Stelle, denn was der ihm bieten kann, kannst du beim besten Willen nicht leisten ;) :D !
    Drücke dir auch die Daumen, dass alles gut verläuft.
     
  10. Angelika

    Angelika Guest

    Hi!

    Ich werde es so machen, wenn Jakob dann mit einem Partner zu mir zurück kommt, werde ich die beiden mal in Ruhe lassen. Dann kann sich seine neue Liebe in Ruhe eingewöhnen und Jakob kann ihr die Gegend zeigen :D möchte Jakob nicht sofort wieder 1000%-ige Aufmerksamkeit schenken, damit er sich mal um seine(n) Partner(in) kümmert und nicht wieder an mir klebt. Mal schauen wie es weitergeht. Derzeit gewöhnt er sich noch an die die vielen anderen Vögel und die Dame aus dem Tierheim -sie wird wahrscheinlich Jana heißen- beäugt ihn. Bin gespannt wies weitergeht!

    LG Angelika
     
Thema:

Es ist so weit! Jipiii! (Verpaarung)

Die Seite wird geladen...

Es ist so weit! Jipiii! (Verpaarung) - Ähnliche Themen

  1. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  2. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  3. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  4. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  5. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...