Es wird langsam ........und noch ein paar Fragen

Diskutiere Es wird langsam ........und noch ein paar Fragen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, wollt nur mal kurz von meinen Neulingen berichten :) Also ich hoffen das die zwei sich langsam einleben..... Abends zwischen halb 9 und...

  1. #1 Cladis, 9. Mai 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2006
    Cladis

    Cladis Guest

    hallo,
    wollt nur mal kurz von meinen Neulingen berichten :)
    Also ich hoffen das die zwei sich langsam einleben.....
    Abends zwischen halb 9 und 9 ist schlafenszeit (da wird dann auch mal um den besten Platz geszofft.)Morgens wenn ich aufsteh und die rollo´s hochmach singt Lucas erst mal ein Lied:beifall:
    Die beiden sind schon noch ängstlich aber ich gehe jeden Tag mit Hirse an den Käfig und dann kommen sie und knabbern dran. (sind zwar noch skeptisch aber für mich ist das schon ein kleiner Erfolg.:freude: )
    Bau am WE den Spielplatz fertig und dann kann auch der erste Freiflug kommen. Wie lang habt ihr so gewartet mit dem ersten Freiflug??
    Welche Luftfeuchtigkeit wäre gut im Raum (bei mir ist etwas über 40 )
    Soll ich das Badehaus immer in die voliere stellen oder dann wieder raustun???? Weiss ja no ned ob sie jetz schon baden :)
    Hier nochmal ein aktuelles Bild der beiden :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo Cladis,

    Das klingt ja richtig vielversprechend. Was für einen Spielplatz baust Du den beiden denn?
     
  4. #3 jayleane, 9. Mai 2006
    jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe meine Neuzugänge immer direkt am nächsten Tag mit dem Schwarm fliegen lassen und hatte nie Probleme
    Ich würde Dir bei deinen Zweien raten, bis zum WE zu warten und sie dann Samstagmorgen rauszulassen. Im Infoblatt (siehe meine Signatur) gibt es dazu auch einen extra Absatz.
    Bei diesem Thema gibt es sehr unterschiedliche Meinungen und so richtig sicher ist eigentlich nix. Ich hatte kurzzeitig mal einen Luftbefeuchter, aber der verkeimte so schnell, dass ich mal davon ausgehe, dass der mehr Schaden angerichtet hat, als das er hilft. Also ist das Gerät auf dem Gerätefriedhof gelandet.
    Jetzt habe ich im Winter um die 40%, im Sommer bis zu 60% von alleine. Ich dusche meine Vögel aber regelmäßig, was sie auch sehr genießen.

    Was für ein Badehaus hast du denn?
    Nymphensittiche werden wohl kaum in ein (oben) geschlossenes Bad gehen. Ich benutze große Tonschalen mit etwa 30cm Durchmesser. Die nutzen sie zum Trinken und Baden. Am liebsten mögen sie lauwarmes Wasser. Selbstverständlich wird die Tonschale JEDEN Tag heiß gereinigt.
     
  5. Cladis

    Cladis Guest

    Also der Spielplatz kommt in die Ecke gegenüber vom Käfig. Da habe ich die 2 übrigen Gitter der Voliere an die Wand gemacht. Daran kommen Äste/Spielzeug usw. . Und dann bau ich noch einen Tisch für den Vogelbaum der dann direkt in das Eck kommt. Und von für die Decke hab ich noch ein Seil und einen grossen Baumwollring (Foto´s folgen sobald ich fertig bin :) ). Hoffe das es den beiden gefällt. :)
    Mein Lucas balzt grad seine Kiki an,aber die interessiert sich grad mehr für die Hirsestange :) ........
    Ich habe ein Badehaus das vorne offen und hinten zu ist. Das hatten sie vorher schon .
     
  6. #5 Federmaus, 10. Mai 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Cladis :0-


    Bei mir duschen die meisten auch lieber als das sie baden.
    In der Badeschüssel wir meist nur Kneipkur gemacht.
    Was mich aber nicht daran hindert ~jeden 2. Tag die Badeschale aufzustellen. Wenn die Badewanne so steht dass das Waser nicht verunreinigt wrden kann dann kann es auch den ganzen Tag stehen.



    Zur Eingewöhnung lies bitte hier nach.
     
  7. #6 Denise S., 10. Mai 2006
    Denise S.

    Denise S. Guest

    Wie macht Ihr das denn mit dem duschen?? Wenn ich mit der Sprühflasche komme :k gehen meine stiften.
     
  8. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo,

    Sowohl bei meinen Wellis als auch bei den beiden Nymphen, die zur Zeit hier wohnen, klappt das sehr gut, wenn ich die Düse so einstelle, dass sie einen feinen Nebel abgibt. Diesen richte ich zunächst nicht direkt auf die Vögel, sondern auf die Stelle neben ihnen. Meist rutschen sie dann rüber, je nach Temperament hängen sie sich auch direkt vor mir ans Käfiggitter.

    An manchen Tagen scheint Duschen aber auch einfach nicht so viel Spaß zu machen wie an anderen. Das respektiere ich dann - wenn die Vögel dem Wasser immer wieder ausweichen, wird es eben am nächsten Tag wieder versucht.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Federmaus, 11. Mai 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Wir hier haben auch unser Duschritual. Zum einen muss es in der Volie sein und zum anderen um die Mittagszeit oder früher Nachmittag. Anderes will Nymph auch nicht duschen :+pfeif:
    Einfach mal ausprobieren und dann immer gleich machen.
     
  11. Cladis

    Cladis Guest

    Na da bin ich mal gespannt ob meine beiden gern baden od. duschen :)
    Wollt heud den Volierenboden sauber machen aber die beiden hatten ziemliche Angst. Hab´s dann erstmal gelassen.
    Kann ich die beiden trotzdem das sie noch so ängstlich sind rausslassen am WE??? Hab Angst das sie sich oft erschrecken wenn sie draussen sind :(.
     
Thema:

Es wird langsam ........und noch ein paar Fragen

Die Seite wird geladen...

Es wird langsam ........und noch ein paar Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...