euro gestorben

Diskutiere euro gestorben im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo ihr ich muss hier mal meine trauer loswerden... euro ist morgen vor 3 wochen beim ta gestorben. er war da wegen megabakterien. als wir euro...

  1. Euroni

    Euroni Willi, Euro, Räuby, Rudi

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr ich muss hier mal meine trauer loswerden...
    euro ist morgen vor 3 wochen beim ta gestorben. er war da wegen megabakterien. als wir euro zum ta gebracht hatten meinte der dass die krankheit noch im anfangsstadium ist. dann hatten wir euro nach einer woche wieder mit nach hause genommen. 4 wochen später sind wir wieder mit ihm hin weil es ihm super schlecht ging. dann ist er wieder ein paar tage dageblieben und wir nahmen ihn wieder mit nachhause und gaben das medikament ein paar tage selber. da das aber nicht gut klappte weil euro nicht zahm war, brachten wir ihn wieder hin. seit anfang der sommerferien war er dann ca.da. einen tag bevor meine mutter in den urlaub geflogen ist, hatten wir euro nochmal besucht-das letzte mal. heute wollten wir ihn holen und statt dessen sagt der ta am telefon dass euro einen tag nachdem wir ihn besucht hatten gestorben ist...:'((((((
    euro war erst ca. knapp 4 jahre alt
    euro war der stänker schlecht hin, keifte liebend gerne die anderen an, räuby liebte er, er liebte möhrrüben und sah danach immer aus..., er drehte die gitterstebe und wenn es pling machte zuckte er mit den flügeln, er könnte "üp" machen, er hatte angst vor der hand und keifte immer wie verrückt nach ihr, er liebte hirse, er liebte es glaube ich angesprüht zu werden...euro war einfach einmalig

    euro ich hab dich sooooooooooooo lieb
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    tut mir leid um deinen kleinen!
     
  4. Rose2711

    Rose2711 Federbällchenverrückte

    Dabei seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich hab auch einen ganz lieben zahmen Welli durch Megabakterien verloren, ich kann dich gut verstehen. :trost: Vielleicht spielen die beiden jetzt im Vogelhimmel zusammen. *tröst*
     
  5. Euroni

    Euroni Willi, Euro, Räuby, Rudi

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    danke für
    eure anteilnahme
    @Rose2711: das wäre wirklich schön, wenn es einen wellihimmel gibt :+smiley:
     
  6. Rose2711

    Rose2711 Federbällchenverrückte

    Dabei seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Man muss nur daran glauben. :jaaa:
     
  7. Euroni

    Euroni Willi, Euro, Räuby, Rudi

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    das hilft wohl wenn man daran glaubt... wäre aufjedenfall ganz ganz schlimm, wenn euro einfach so weg wäre ='(
     
  8. #7 Sittichrabe, 22. August 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Going-Light-Syndrom (Megebakterien)

    Ich möchte mich zu diesem Thema zur späten Stunde noch mal melden.
    Wenn festgestellt wird der Wellensittich hat das Going Light Syndrom(Leicht werden vom Vogel) gibt es keine Rettung. Diese Krankheit ist unheilbar. Nicht den Vogel so lange Leiden lassen.Man hat eine Zeitlang gedacht es sind Bakterien , heute weiß man , es sind Bakterien und auch Pilze.Ein geeignetes Medikament dafür gibt es noch nicht ? Der Prof. Kaleda an der UNI - Gießen ist am forschen für ein geeignetes Medikament.Was sind das für Syndome ?
    Der Wellensittich hat Heißhunger sitzt als am Futternapf und frißt, nimmt dabei aber immer mehr an Gewicht ab.Der Wellensittich würgt Schleim und unverdaute Körner herraus, auch im Kot kann man unverdaute Körner finden.
    Einschläfern ist dann das beste. Dies ist die neuste Geisel in der Wellensittichzucht und rafft so manchen Bestand hin.
     
  9. Euroni

    Euroni Willi, Euro, Räuby, Rudi

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    @sittichrabe: es soll aber wellis geben, die damit ganz gut leben können. wir haben es bei euro nur viel zu spät gemerkt. er hatte ja schon fast ein halbes jahr durchfall und das haben wir zu sehr auf die leichte schulter genommen.
     
  10. #9 Sittichrabe, 23. August 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    G'day Euroni

    Ein Wellensittich kann schon damit leben , wenn der WS noch eine gute Abwehr hat. Aber in der Mauser , oder einer anderen kleineren Krankheit , kann es doch ausbrechen. Diese Megabakterien sind aber übertragbar von Vogel zu Vogel . Viele meiner Zuchtkollegen , haben ins Trinkwasser immer etwas Apfelobstessig getan. ( Auf 1Ltr Wasser, einen Teelöffel) Auf den Kot achten . Das häufchen sollte fest sein und in der Mitte , daß kleine weiße ist Urin , der über den Kot ausgeschieden wird. Dann ist der Vogel gesund und macht einem auch Freude.Manche Vogelfreunde übertreiben und geben zuviel grünes. Der Wellensittich ist ein Körnerfresser und keine Ziege.
     
  11. Euroni

    Euroni Willi, Euro, Räuby, Rudi

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    ins trinkwasser gebe ich auch ab und zu apfelessig (auf 100 ml wasser 1ml essig). euro hats nicht mehr geholfen :heul:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Flügelflaggel, 23. August 2007
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    Schaut doch mal unter Vogelkrankheiten nach

    Wie mir scheint, kennt ihr euch ziehmlich gut aus! Fals ihr noch Tipps habt, dann schreibt sie bitte dazu!
     
  14. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
Thema: euro gestorben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich heisshunger

Die Seite wird geladen...

euro gestorben - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  2. Taube ist gestorben..

    Taube ist gestorben..: Hallo, ich bin Caro,22 & hab zwei Hunde & 2 Kinder & Katzen & Welli & Fische. Kommen aus Bawü. Dass ich gleich zur Sache komme Gestern hat mein...
  3. Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?

    Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?: Bei uns im Garten brütet ein Meisenpärchen. Die Küken sind geschlüpft. Vor knapp einer Woche wurde das Weibchen von einer Katze getötet. Das...
  4. Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner

    Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner: Meine Mutter (77 Jahre alt wohnhaft in der Eifel) hatte bis gestern 2 Sperlingspapageien, die beide 2006 geboren wurden und seitdem immer zusammen...
  5. 1 1/2 Jahre alter Weißkopfpapagei an Krebs gestorben

    1 1/2 Jahre alter Weißkopfpapagei an Krebs gestorben: Hallo zusammen, erst mal vielen Dank für die bisherigen Antworten auf meine zahlreichen Fragen – ihr habt mir sehr weiter geholfen. Leider gibt´s...