Extremmauser oder Krankheit

Diskutiere Extremmauser oder Krankheit im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, mein kleiner Simba ist derzeit in der Jugendmauser. Er verliert sehr viele Federn und am Bauch schauen auch schon an mabchen...

  1. BECO

    BECO Guest

    Hallo zusammen,

    mein kleiner Simba ist derzeit in der Jugendmauser.
    Er verliert sehr viele Federn und am Bauch schauen auch schon an mabchen Stellen nur noch weiße Federchen durch.
    Nun ist mir aber heute aufgefallen, daß ihm am Rücken um die Bürzeldrüse herum soviele feren fehlen, daß dort ein richtiges "Loch" ist so daß man bis auf die Haut durchschauen kann. Kann das normal sein?
    Sonst ist er fit wie immer und ich erkenn auch absolut keine Tendenz, daß er sich an dieser Stelle juckt o.ä.

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen :-))

    Danke
    Katja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Ich habe mal irgendwo gelesen, daß es gerade in der Jugendmauser sehr unterschiedlich sein kann mit dem Federausfall und daß da auch kahle Stellen entstehen können. Wenn ansonsten alles o.k. ist, er frißt und festen Kot hat und auch munter wie immer ist, dann ist es beruhigend. Gib ihm viel Mineralien. Meine Willy hat immer einen Sepiastein, einen Pikstein und Grit im Napf. Und natürlich viel frisches Obst und Gemüse.
     

    Anhänge:

  4. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hi!

    Du kannst ihm auch Vitacombex V geben. Das ist ein Multi-Vitamin-Saft für Vögel. Der ist zwar was teuerer, aber ich kenne keinen Vogel, der das Zeug nicht mag! Meine stürzen sich regelrecht drauf!!!
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,
    Keinen Vogel? dann komm mal zu mir - lieber würden die verdursten, als da ranzugehen :D

    Außerdem fehlen bei schlechter Gefiederbildung eher Mineralien als Vitamine. Dafür würde ich zu Nekton Bio, einem Spezialpräparat zur Unterstützung der Gefiederbildung, raten.

    Katja, normalerweise sollten solche kahlen Stellen in wenigen Tagen wieder zugewachsen sein, wenn es nur an der Mauser liegt, sonst besser doch mal den TA konsultieren.
     
  6. #5 Sittich-Liebe, 20. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo!

    Zur Mauser empfehle ich immer ein Präperat zur Mauserunterstützung, wie Nekton Bio, ich kaufe aber immer etwas preiswerter bei Futtermittel Hungenberg das Pro-Mauser, dazu noch Pro Biotin, das ist besonders wichtig für Ferbildung, auch für die Elastizität der Federn und wichtig für Knochenbildung!
    In den Gritnapf gebe ich immer Kieselerde, auch da sind wichtige Bausteoine für Federn und Knochen drin! Das gebe ich ab und zu als Kur, wenn ich merke die mausern alle. Seither habe ich kein Extremmausering mehr in meinem Schwarm!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    jetzt braucht Dein WS Vitamine, entweder als Medikament oder als Gabe von Obst und Gemüse, Keimfütter, alles vom feinsten. An Vogelgrit und Kalk als Kalkstein sollte es auch nicht fehlen.
    Das braucht er jetzt alles damit die neuen Federn gut wachsen.
    Dadurch das jetzt die neuen Federn wachsen wird sein Körper regelrecht ausgemergelt. Seine Körperkonstans muß alles Aufbieten. So braucht der Körper Nachschub wenn nicht besteht die Gefahr, nur eine Kleinigkeit und er wird krank.
    Das soll ja gerade vermieden werden. Deshalb mußt Du ihm jetzt in der Mauserzeit etwas mehr bieten als sonst.
    Falls Du ein Vitaminpräparat kaufst, denke daran nur solange reichen bis die Mauser vorbei ist. Zuviele Vitamine können den WS krank manchen, man erreicht quasi das Gegenteil.
    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  9. Liora

    Liora Guest

Thema:

Extremmauser oder Krankheit

Die Seite wird geladen...

Extremmauser oder Krankheit - Ähnliche Themen

  1. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
  2. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...