Fernglas-Empfehlung

Diskutiere Fernglas-Empfehlung im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wer kann mir zur Vogelbeobachtung ein Fernglas empfehlen? Ich bin meistens mit dem Kanu unterwegs, kann daher kein Stativ gebrauchen :-)...

  1. #1 kanuvogel, 07.10.2004
    kanuvogel

    kanuvogel Guest

    Hallo,
    wer kann mir zur Vogelbeobachtung ein Fernglas empfehlen? Ich bin meistens mit dem Kanu unterwegs, kann daher kein Stativ gebrauchen :-)
    Irgend was Kleines, Leichtes, zum um den Hals hängen. Danke für jede Empfehlung.
    Gruß
    Kanuvogel
     
  2. Bambus

    Bambus Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fernglas

    Hallo Kanuvogel,
    wenn Du vom Kanu aus Vögel beobachten willst, solltest ein Glas mit nicht mehr als 7 oder 8 facher Vergrößerung kaufen. Es sollte sich um ein Glas von 7 oder 8 x 40 handeln. Die zweite Zahl ist der Durchmesser der Öffnung, also ein Hinweis auf die Lichtstärke. Kleinere Lichtstärke ist nicht zu empfehlen.
    Welche Marke Du nehmen solltest ist immer eine Frage des Geldbeutels, da wie fast überall nach oben keine Grenzen gesetzt sind. Achte darauf, das die Linsen festgeschraubt und nicht geklebt sind. Denn dann kann man das Glas auch reparieren lassen. Die besten Gläser sind von Skwarowski, Zeiss und Leitz, die allerdings ihren Preis haben.
    MfG Bambus
     
  3. #3 DUNADAN, 21.10.2004
    DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30.06.2001
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Fernglas

    Hallo,

    also ich habe viele Jahre auch mit irgendwelchen "Billig-" bis "halbbillig"-Gläsern zugebracht. Die lagen preislich max. bei 250 €. Das war schon halbwegs ordentlich...

    Dann ließ mich ein Freund durch ein Leica-Glas´gucken und schwuppdiwupp hatte ich auch so eines (kostet allerdings das vierfache!)
    Es ist natürlich die Frage, wie oft man es benötigt. Aber eins ist klar: Wer viel Geld ausgeben möchte, kann dies ohne weiteres tun und wird dafür mit bestechender Brillianz und Auflösung belohnt.

    Seitdem gilt: An meine Augen lass ich nur Leica und sonst nix.

    *mach Schleichwerbung*

    :S

    Oscar
     
  4. #4 kanuvogel, 25.10.2004
    kanuvogel

    kanuvogel Guest

    :prima: Danke für eure Reaktionen!
    Gruß von Kanuvogel
     
Thema:

Fernglas-Empfehlung

Die Seite wird geladen...

Fernglas-Empfehlung - Ähnliche Themen

  1. Ferngläser?

    Ferngläser?: Hallo, ich habe zwei Ferngläser zur Auswahl, eins mit 10*40 und eins mit 8*60. Die erste Zahl gibt wohl die Vergrößerung an, aber das 10*40 ist...
  2. Fernglas nur welches

    Fernglas nur welches: Grüß Euch , ich möchte mir ein Fernglas kaufen . Es sollte nicht zu schwer sein , gut zur Vogelbeobachtung , zum Wandern . Nun gibt es da...
  3. Das richtige Fernglas

    Das richtige Fernglas: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem guten Fernglas. Was ist zu empfehlen, auf was muss man achten? Aber bitte nix vom Toys"R"Us, weil...
  4. Empfehlenswertes Fernglas zum Beobachten ?

    Empfehlenswertes Fernglas zum Beobachten ?: Suche ein Fernglas zum Vögel beobachten. Sollte nicht zu schwer sein, aber möglichst mit Bildstabilisator in der Größe 7 x 50 bis 10 x 50mm......
  5. Fernglas Zeiss 10x50

    Fernglas Zeiss 10x50: Hallo! Ich überlege mir ein gebrauchtes Zeiss 10x50 zuzulegen. Gibt es jemanden, der ein solches hat und mir das empfehlen könnte? Gibt es...