Fettarmes Körnerfutter von Versele Laga

Diskutiere Fettarmes Körnerfutter von Versele Laga im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen Da meine Grauen kein Papageienzimmer haben, bewegen sie sich den Winter über weniger als in den warmen Jahreszeiten, wenn sie in...

  1. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo zusammen

    Da meine Grauen kein Papageienzimmer haben, bewegen sie sich den Winter über weniger als in den warmen Jahreszeiten, wenn sie in der AV sind.
    Nun war wieder mein Körnerfutter alle und ich habe das erste Mal das fettärmere von Versele Laga "Amazon" bestellt.
    Jedoch zeigen mir Kiko und Bonny, dass sie Hunger haben. Nochmal zur Erinnerung: Am Morgen bekommen sie gekochtes Gemüse mit Beilagen (Nudeln,Reis, Gersten, Quinoa etc.). Daneben steht ihnen das Körnerfutter den ganzen Tag zur Verfügung, wobei sie davon nicht sehr viel fressen. Nachdem ich nun gesehen habe, dass sie offensichtlich Hunger haben, habe ich ihnen heute um 16.00 Uhr noch einen Napf frische Früchte mit wenig ungezuckertem Zwieback gegeben. Dieses wurde dankbar und sehr gut angenommen und gefressen. Jetzt frage ich mich, macht das Sinn, wenn ich ihnen fettärmeres Körnerfutter gebe, dafür Früchte - diese haben zwar kein Fett aber Zucker. Nun bin ich etwas verunsichert, ich frage mich, ob ein täglicher Früchtenapf nicht auch auf die Rippen schlägt.
    Zum Voraus besten Dank für Eure Meinungen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Terry,
    haben denn deine Grauen Gewichtsprobleme? Was wiegen sie denn?

    Ich würde kein fettarmes Futter geben, wenn keine Notwendigkeit vorliegt. Sie hatten wohl offensichtlich Hunger, wenn sie die Früchte gefressen haben. Natürlich haben Früchte auch Kalorien, aber ich wäre noch nie auf die Idee gekommen, meinen das Obst zu rationieren, so lange es gefressen wird und nicht auf dem Boden landet.

    Sie werden natürlich mehr Obst essen, wenn ihnen die Kalorien des Körnerfutters nicht reichen.
    Wenn keine Gewichtsprobleme vorliegen, dann lass ihnen ihr gewohntes Körnerfutter.
     
  4. #3 Tierfreak, 1. März 2014
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Terry,

    ich sehe das wie Uschi.
    Wenn keine Gewichtsprobleme oder gesundheitliche Probleme vorhanden sind, die eine fettarme Ernährung nötig machen, kannst du auch ruhig wie bisher füttern und brauchst nicht extra auf fettarmes Futter umzusteigen.
     
  5. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Uschi und Manu

    Sie sind Beide während Jahren konstant. Er +/- 510 gr. sie +/- 475 gr. Jedoch meint mein VkTa, dass das eher oberes Gewicht ist. Deshalb dachte ich daran zu reduzieren, aber sie sollen nicht hungern :huh:
     
  6. #5 sittichmac, 1. März 2014
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    solange deine grauen nicht wie tauben aussehen benötigen sie doch kein fettarmes futter. da du ihnen eh so viel abwechslung bietest und sie nur wenig körnerfutter dazu fressen kannst du es doch bei behalten.
     
  7. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Terry,
    taste doch mal das Brustbein der beiden (falls sie dich lassen). Wenn du das spürst, dann ist es ok.
    Davon abgesehen, finde ich das Gewicht in Ordnung. Auch da es über Jahre kostant ist, zeigt doch, dass sie sich nicht kugelrund fressen.
     
  8. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Lieben Dank für Eure Antworten. Sie sehen wirklich nicht wie Tauben aus :nene: Uschi, ich habe gestern das Brustbein abgetastet und ich kann es sehr gut spüren. Fazit - ich werde wieder auf das bisherige Futter zurückgreifen. Da ich nun ja einen 15 kg - Sack von dem Fettarmen habe, werde ich es mischen. Nochmals danke :beifall:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Terry,
    freut mich, dass wir dir helfen konnten. Die Geierlein werden auch erleichtert sein, dass sie nicht auf Diät gesetzt werden.
    Liebe Grüße an euch!
     
  11. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Terry,

    ich sehe es wie die anderen hier. Solange du noch das Brustbein spüren kannst, ist die Welt in Ordnung.

    So wie du es nun machen möchtest, eben das VL-Futter mit dem Diätfutter zu mischen, habe ich immer wegen den vielen Sonnenblumenkerne gemacht. Ich hatte einfach Angst vor Schimmelsporen und dem vielen Fett. Dann kaufte ich das Ovatorfutter mit Obst und Gemüse, was heute Mifuma heißt, wo eben auch Obst und Gemüse enthalten ist, aber weitaus weniger von den getrockneten Obst-/Gemüseanteilen wie es im Ovatorfutter der Fall war.

    Mit diesem Futter bin ich sehr zufrieden.
     
Thema:

Fettarmes Körnerfutter von Versele Laga

Die Seite wird geladen...

Fettarmes Körnerfutter von Versele Laga - Ähnliche Themen

  1. welches Körnerfutter für Amazone?

    welches Körnerfutter für Amazone?: Guten Morgen an die Amazonen-Halter! Ich übernehme kurzfristig eine 24jährige Blaustirn-Amazone in Pflege und bin unsicher, welches Körnerfutter...
  2. Das Leckerlie ...

    Das Leckerlie ...: Hallöchen, ich hab da mal eine Frage an euch. Wir haben mit dem Clickertraining begonnen (2 Graupapas). Bei meiner Henne denke ich das das...
  3. Futter Versele Laga im Schwalm-Eder-Kreis

    Futter Versele Laga im Schwalm-Eder-Kreis: Hu Hu, also ich weiß jetzt nicht ob es erlaubt oder erwünscht ist im Forum "Werbung" zu betreiben. Wenn, dann kann der Beitrag vom Admin auch...
  4. fettarmes Kanarienvogelfutter

    fettarmes Kanarienvogelfutter: Hallo zusammen :) da meine Henne eine vergrößerte Leber hat (vermutlich Fettleber) möchte ich ihr gerne ein fettarmes Vogelfutter anbieten. Hat...
  5. Erfahrung mit Versele Laga Weichfutter

    Erfahrung mit Versele Laga Weichfutter: Hi Vogelfreunde Habt ihr Erfahrung mit Weichfutter von Versele Laga. Ich möchte mich schon mal im Vorraus mit denn Futtermitteln meiner evt....