Findling in Cambodia

Diskutiere Findling in Cambodia im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Hi, Heute ist mir beim lackieren wortwörtlich ein Vogel vom Himmel gefallen. Es scheint sich um einen wunderschönen jung Falken zu handeln,...

  1. #1 rienesl, 01.03.2020
    rienesl

    rienesl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Heute ist mir beim lackieren wortwörtlich ein Vogel vom Himmel gefallen. Es scheint sich um einen wunderschönen jung Falken zu handeln, allerdings bin ich kein ornitologe und Bilder kann ich hier aus irgendeinem Grund nicht hochladen (finde den Menüpunkt nicht und bei "Datei hochladen" passiert nichts). Das Problem ist, Ich kann das Nest nicht ausmachen ü d mein neuer, kleiner, gefiederte Freund. ist noch zu jung zum fliegen, was bereits die Katze aufhorchen hat lassen. Ich habe jetzt in einer Blitzaktion aus einer alten Palette und Maschendrahtzaun eine Voliere gebaut und. den Kleinen mit rohem Fleisch gefüttert - der war mächtig hungrig. Allerdings bin ich nicht sicher, ob ich fähig bin den Kleinen die nächsten 1-2 Wochen artgerecht zu behandeln, sodaß er stark genug ist selbst durchzukommen. Wer kann mir Hilfe vermitteln? Ich bin in Phnom Penh/Cambodia
     
  2. #2 rienesl, 01.03.2020
    rienesl

    rienesl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    mit Firefox ging es jetzt
     

    Anhänge:

  3. #3 terra1964, 01.03.2020
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    740
    Ort:
    32139 Spenge
    Hi.
    Schön das du dich gekümmert hast.
    Von wo kommst du?
    Gruß
    Terra
     
  4. #4 Peregrinus, 01.03.2020
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.407
    Zustimmungen:
    679
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Es handelt sich nicht um einen Falken, sondern um einen jungen Gleitaar.

    Dass der Vogel vom Himmel fiel kann mehrere Ursachen haben. Mutmaßlich ist er einfach völlig entkräftet, weil er zu wenig Nahrung findet (das ist durchaus ein Selektionskriterium für junge Vögel). Vielleicht hat er aber auch eine Schussverletzung (Schrote im Körper).

    So lange Du ihm kein Schweinefleisch fütterst und an dem Fleisch noch einiges an Haaren oder Federn mit dran bleibt (das ist wichtig!), kannst Du es auf diese Art und Weise probieren. In Kambodscha scheint das ja keine Probleme wegen Artenschutz zu geben.

    In der Natur frisst der Vogel Mäuse und Eidechsen, auch mal Großinsekten.

    VG
    Pere ;)
     
  5. #5 terra1964, 01.03.2020
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    740
    Ort:
    32139 Spenge
    Ahhhhh , okay.
    Das hab ich überlesen. Sorry.
    Gruß
    Terra
     
  6. #6 rienesl, 01.03.2020
    rienesl

    rienesl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht, das es eine Übersetzung für "Artenschutz" in Khmer gibt :roll:

    Egal wie, vielen Dank. Fleisch mit Haaren wird etwas kniffelig, da das auf dem Markt vorgeschlechtet (und ungekühlt!) verkauft wird. Große Insekten (lebend) habe ich versucht es stieß aber auf völliges Desinteresse (obwohl das Kerlchen mächtig hungrig war). werde nun. mal einen Gecko fangen, die kleben hier ja zu Genüge an den Wänden. Grobe Einschätzung, Wann ich Ihn In die Freiheit entlassen sollte?
     
  7. Eric

    Eric Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Wichtig auch das Kalzium also Knochen mit gegeben wird. Als nicht nur rohes Fleisch. Darauf achten, dass er sich die Federn nicht am Maschendraht verletzen kann.
    Lieber die Wände mit etwas Glattem innen verkleiden und eine Sitzstange anbringen.
    Wenn er wieder fit wird, wirst du an seinem Verhalten feststellen. er will dann selber weg.
    Achte darauf ob er einen Flügel mehr hängen lässt als den anderen und untersuche ihn auf Verletzungen.
    Versuchs auch mit Mäusefangen. Vielleicht bekommst du auch Hühnerküken. Er braucht gegen 80g Futter täglich.
     
  8. #8 rienesl, 01.03.2020
    rienesl

    rienesl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Infos. Ja, eine Sitzstange stand bei mir auch noch ganz oben auf der Wunschliste, allerdings bin ich hier mit dem Kleinen auf Arbeit und hier ist grade nichts passendes. Aber morgen denke ich kann ich was von zu Hause mitnehmen. Wegen Knochen - vielleicht bekomme ich die Hühnerfüße hier irgendwo roh, die gibt es in allen möglichen Varianten hier an jeder Ecke. Und 'ne Kühlbox muß her...
    Wegen Verletzungsgefahr: ich habe darauf geachtet, das die Spax nicht in den Innenraum ragen und Anfang und Ende sind hinter dem Brett auf der Außenseite - mehr geht mit. den sehr begrenzten Mitteln hier nicht AdHoc
     
  9. #9 harpyja, 01.03.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.385
    Zustimmungen:
    966
    Ort:
    Norddeutschland
    Keine Hühnerfüße!
    Für ein, zwei Mahlzeiten kann man auch schieres (küchenfertiges, aber auf keinen Fall gesalzenes oder gewürztes) Fleisch geben. Hähnchenteile, Rinderherz....
    Aber danach wäre es gut, "ganze Tiere" zu füttern. Mäuse fangen ist wohl am ehesten praktikabel.
     
  10. #10 Sammyspapa, 01.03.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    2.265
    Ort:
    Idstein
    In Cambodia werden doch auch meines Wissens nach gern Ratten auf Märkten verkauft und gegrillt verzehrt. Das wäre vermutlich optimal für ihn.
     
  11. #11 rienesl, 01.03.2020
    rienesl

    rienesl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Yup, stimmt, Ratten gibt es hier. Mal sehen, ob ich Denen klar machen kann, das ich die Ratte ungewürzt, ungegrillt und am Stück haben will. Hoffentlich bringe ich Ihn durch (oder Sie? Wie bekomme ich das raus ohne darauf zu warten, das plötzlich Eier im Käfig liegen?). Ich glaube ein Kanarienvogel währe für einen Anfänger besser geeignet...
    Ach ja: ich habe Ihm noch eine Wasserschüssel mit Gaffer an eine Strebe getaped - richtig was getrunken hat er aber nicht.
     
  12. #12 rienesl, 01.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2020
    rienesl

    rienesl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ach noch was: nachdem ich "Gleitaar" in Google eingegeben habe, wird immer auf die roten Augen verwiesen. Mein(e) kleine(r) hat aber pechschwarze Perlen.

    Edit: die englischeenglische Wikipedia hat das Rätzel gelöst:
     
  13. Eric

    Eric Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Das Geschlecht lässt sich nicht so feststellen. Ich hoffe er ist wohlauf. Trinken tun sie wenig, aber baden öfters mal.
    Und immer dran denken, So ein Käfig ist nur was für die ersten paar Tage.
     
  14. #14 toxamus, 30.04.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    574
    Ort:
    83564 Soyen
    Mich plagt die Neugier - was ist aus dem Gleitaar geworden?
     
  15. #15 rienesl, 03.05.2020
    rienesl

    rienesl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Sorry für die späte Antwort. Zusammengefasst war der Kleine Nach 3 Tagen so weit, das er erste kleine Hüpfer machen konnte und nach 5 Tagen hat er sich dann entschlossen das es nun genug sei und ist unter sichtlichen Kraftaufwand weggeflogen. Er ist dann aber die nächsten Tage 2x am Tag wieder gekommen und hat sich Futter geholt - teils mit Hollywood würdigen Stunts (die "Beute" in der Ausgestreckten Hand baumelnd lassend im Flug gegriffen und dann elegant gelanded (wobei elegant erst beim zweiten Anlauf klappte, beim ersten Versuch war das Gewicht des Fleisches noch nicht so ganz in die Flugbahn eingerechnet und es ging steil zu Boden)). Was Ihm allerdings nach kurzer Zeit zum Verhängnis wurde war, das er sehr zahm war. Leider wird dieser Vogel hier als Überbringer des Todes angesehen und es hat daher nur ein paar Tage gedauert, bis dem Überbringer schlechter Nachrichten der Prozess gemacht wurde.
     
  16. #16 toxamus, 03.05.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    574
    Ort:
    83564 Soyen
    Danke für die Nachricht - und sehr schade für den Vogel.
    Es ist leider noch gar nicht so lange her, da gab es solche Bräuche auch bei uns.
    Wenn irrationale Ängste auf mangelnde Bildung treffen ...
    :-(
     
    irisb gefällt das.
Thema:

Findling in Cambodia

Die Seite wird geladen...

Findling in Cambodia - Ähnliche Themen

  1. Findling!!! Weisse Taube sucht IHR Zuhause

    Findling!!! Weisse Taube sucht IHR Zuhause: Hallo! Ich bin neu hier und besitze keine Tauben. Auch habe ich nicht viel Ahnung davon. (Ich hab andere Tiere:zwinker:) Ich bin Paketfahrer und...
  2. Woran ist mein Findling gestorben?

    Woran ist mein Findling gestorben?: Hallo! Ich habe vor einigen Tagen eine voellig abgemagerte, erschoepfte Taube abends in einem Park gefunden. Der Brustbeikamm (Richtige...
  3. 4 Mönchsgrasmückenbabies (Findlinge) - Aufzuchtfragen

    4 Mönchsgrasmückenbabies (Findlinge) - Aufzuchtfragen: Hallo, ich habe dieses Forum gefunden auf der Suche nach Infos zu Mönchsgrasmücken Handaufzucht. Wir haben seit 9.Mai 4 junge Mönchsgrasmücken....
  4. Ein Findling mit komischer Blase über dem Schwanz

    Ein Findling mit komischer Blase über dem Schwanz: Hallo ihr lieben, Ich habe gestern den gesamten Tag einen kleinen Spatz beobachtet , der Herzzerreißend nach seinen Eltern geschrien hat, aber...
  5. Kleiner Findling

    Kleiner Findling: Hallo, ich habe vor einiger Zeit eine ganz junge fast verhungerte und entkräftete Rassetaube gefunden. Sie wog noch 180g. Mittlerweile hat sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden