Finken: Rote Mückenlarven

Diskutiere Finken: Rote Mückenlarven im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Rote Mückenlarven Hallo Kann ich meinen Prachtfinken rot Mückenlarven geben? MFG Florian8)

  1. Florian15

    Florian15 Guest

    Rote Mückenlarven

    Hallo

    Kann ich meinen Prachtfinken rot Mückenlarven geben?

    MFG Florian8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Ich kenn mich zwar bei Prachtfinken nicht so aus ,aber rote Mückenlarven kenn ich nur als Fischfutter !
    Ich hab ein Discusbecken wo ich einige Zeit rote Mückenlarven gefüttert habe,aber selbst für die Fische ist das nicht gesund!
    Außerdem können sie allerhand Krankheiten übertragen (zumindest bei Fischen).
    Also ich würde da eher die Finger davon lassen,aber vielleicht hat ja da jemand anderer mehr Erfahrung.
    Viele Grüße Sandra
     
  4. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen florian die gibt es auch getrocknet für fische un dreptilien die kannste ruhif geben da sie in becken ohne fische haltung gezüchtet sind und somir keine krankheiten haben discus reagieren ja schnell auf erreger deshalb sollten sie auch keine lebenden mückenlarven bekommen sonsern nur gefrohrene oder getrocknete liebe grüsse lanzelot
     

    Anhänge:

Thema:

Finken: Rote Mückenlarven