Fotobox für Vögel

Diskutiere Fotobox für Vögel im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wer kann mir mitteilen, wie eine Fotobox zum Fotografieren von einzelnen Kanarienvögeln gebaut werden kann. Außerdem wäre es schön zu...

  1. #1 Gerhard Heemann, 06.01.2001
    Gerhard Heemann

    Gerhard Heemann Guest

    Hallo,
    wer kann mir mitteilen, wie eine Fotobox zum Fotografieren von einzelnen Kanarienvögeln gebaut werden kann. Außerdem wäre es schön zu wissen, welchen Fotoapparat mit welcher Zoomblende ich für diese Fotos kaufen sollte. Ich möchte diese Fotos einscannen und später auf der Homepage veröffentlichen. Eine Digitalkamera kommt aus Kostengründen ( ca. DM 1.400,- ) nicht in Frage.
    Wäre schön etwas von euch zu hören.

    Gerhard
     
  2. #2 Vogelfreund, 06.01.2001
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.12.1999
    Beiträge:
    5.527
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Thema verschoben...

    Was soll dieser Beitrag im Forum Vogelkrankheiten ? *kopfschüttel*

    Habe ihn gleich mal ins Forum Vogelzubehör verschoben, da der Beitrag hier sicher besser aufgehoben ist. *fg*

    Da es dein erster Beitrag war, sei dir nochmal verziehen :-)

    Das nächste mal aber bitte darauf achten, das der Beitrag ins richtige Forum geschrieben wird.

    Wünsche noch viele interessante Disskussionen in diesem Forum.
     
  3. #3 Rüdiger, 11.01.2001
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Gerhard!

    Ich suche bei mir seit ein paar Tagen nach einem Buch, in dem meines Erachtens der Bau einer Fotobox beschrieben wurde, kann es aber bislang nicht finden. Wenn ich Erfolg habe, melde ich mich wieder.
    Zum Fotografieren kann ich persönlich nur eine Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven empfehlen. Dabei kommt es erfahrungsgemaäß weniger auf das Gehäuse an, wichtiger ist die Qualität der verwendeten Objektive.
    Bei Aufnahmen in einer Fotobox würde ich ein Portrait-Tele
    bzw. ein Zoom bis 105 - 130mm empfehlen.
    Die Lichtstärke des Objektives (je Lichtstärker, destso teuerer) scheint mir für diesen speziellen Zweck nicht so entscheidend, da Du die Aufnahmen ja mit Kunstlicht machen mußt und so für ausreichend Licht sorgen kannst.
    Ich würde tippen, gebraucht kannst Du für 500,-DM Gehäuse und Objektiv bekommen, die für diesen speziellen Zweck ausreichend sind.

    [Geändert von Rüdiger am 11-01-2001 um 10:09]
     
  4. #4 Gerhard Heemann, 12.01.2001
    Gerhard Heemann

    Gerhard Heemann Guest

    Hallo Rüdiger,
    ich finde es toll, dass ich eine Antwort zu meinem Thema erhalten habe. Da ich von der Fotografie wenig Ahnung habe, freue ich mich über Deinen ausführlichen Bericht. Da ich z. Zt. wegen eines Bandscheibenvorfalles ausser Gefecht gesetzt wurde, kann ich erst später mich um den Kauf eines
    Fotoapparates kümmern. Nochmals Danke.
     
  5. #5 raptor49, 17.01.2001
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.696
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    München
    Hi Gerhard,
    achte beim Fotografieren auf den richtigen Film. Wenn Du bei Kunstlicht knipsen willst, brauchst Du also einen Kunstlichtfilm. Da ich selber nur mit Tageslichtfilmen geknipst habe kann ich Dir leider keinen Empfehlen, aber ein Kumpel von mir ist gelehrnter Fotograf.
    Ich werde ihn diesbezüglich mal fragen, ob er noch Tips und Tricks für Dich auf Lager hat.
    Auf alle Fälle brauchst du einen Lichtempfindlichen Film.
    Etwa ab ISO 400(ca).
    Achte beim Kauf des Objektivs darauf, das die Naheinstellgrenze möglichst kurz ist. Am besten , Du kaufst dir ein Makro-Objektiv.
    Je geringer die Naheinstellgrenze des Objekt. umso näher kannst du ans Motiv rangehen.
    Also NaheinstellGrenze 1,5 Meter bedeutet, das du bis 1,5 M ans Motiv herangehen kannst. Wenn Du also 1 Meter vor dem Motiv stehst kann ein Objektiv mit der Nahgrenze von 1,5 M nicht mehr Scharfstellen.
    Das wars vorerst.


    PS.
    Gute Besserung

    Tom
     
  6. #6 Gerhard Heemann, 17.01.2001
    Gerhard Heemann

    Gerhard Heemann Guest

    Hallo Tom,

    ich bedanke mich für die Info recht herzlich. Zwischenzeitlich habe ich einen Züchter gefunden, der eine Box mit sämtlichen von mir gestellten Anforderungen gebaut
    hat. Leider kann ich mir diese Anlage erst nach meinem Krankenhausaufenthalt ( Beginnt morgen ) ansehen. Lt. seiner Auskunft ist die Box nicht grösser als 50 cm im Quadrat. Wenn ich nähere Informationen habe, werde ich Dir diese mitteilen.
     
Thema: Fotobox für Vögel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Fotobox für Vögel - Ähnliche Themen

  1. fotobox kanarien

    fotobox kanarien: hallo ist jemand ihr der fotobox kanarien baut oder kennt jemand zu vorschlagen soll sich bitte bei mir melden bitte mit bilder und preis entweder...
  2. Fotobox Kanarien

    Fotobox Kanarien: hallo ist jemand ihr der fotobox kanarien baut oder kennt jemand zu vorschlagen soll sich bitte bei mir melden bitte mit bilder und preis entweder...
  3. Fotoboxen

    Fotoboxen: Hallo. Ich hab vor mir eine Fotobox für meine 7 lieblings Gloster anzuschaffen. Ich würde auch mal eine selber machen. Habt ihr pläne oder sowas...
  4. Fotobox

    Fotobox: Hallo, nach vielen Versuchen, auch mit verschiedenen Kameras und immer unterschiedlichen Ergebnissen, habe ich mich entschlossen mir eine Fotobox...
  5. Rotflanken + Fotobox = .....

    Rotflanken + Fotobox = .....: nach 10 Minuten haben sie sich an die Fotobox " gewöhnt " :D . Trotzdem nicht optimal - aber ohne Blitz mit ISO 800 und einer Lampe von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden