Fotos

Diskutiere Fotos im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen! In den Ferien habe ich jetzt auch mal wieder ein bischen Zeit zum Surfen und konnte mich endlich überwinden eine Homepage zu...

  1. #1 Manuel, 27. März 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. März 2002
    Manuel

    Manuel Guest

    Hallo zusammen!

    In den Ferien habe ich jetzt auch mal wieder ein bischen Zeit zum Surfen und konnte mich endlich überwinden eine Homepage zu "gestalten". Genaugenommen ist es mehr eine homepage meiner Wellis, da ausser denen noch ncihts auf der Seite steht.
    Zu allen 5 Wellis habe ich dort eine kleine Beschreibung reingeschrieben und natürlich jede Menge Fotos.

    Könnt ja mal reingucken:
    www.manuel-lammers.de


    Hier ein kleiner Vorgeschmack:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Grüße, Manuel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manuel

    Manuel Guest

    Upsi, was hab ich denn mit den Bilder falsch gemacht?
     
  4. Manuel

    Manuel Guest

    Ok, habs jetzt. Das mit den Fotos scheint mit Adressweiterleitung nicht zu klappen.
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Manuel,

    sind ja wunderschöne Fotos von deinen Wellis!!!
    Muss ich dann direkt mal noch auf deiner HP stöbern.


    Hier sind meine beiden wilden Federknäule:

    [​IMG]


    Liebe Grüße
    Sybille K und die Geier
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Manuel,

    ich bins noch einmal. Habe mir gerade deine HP angesehen. Man, sind das alles wunderschöne Bilder und auch nette Geschichten über deine Wellis.
    Dein Bommel sieht meinem Peterle( hinten auf dem Spinnrad) sehr ähnlich.

    Leider hast du kein Gästebuch, deswegen schreibe ich dir hier, wie toll deine HP ist!


    Liebe Grüße
    Sybille K und die Geier
     
  7. daggi

    daggi Guest

    hallo manuel
    gratuliere zu deinen wohnung und spielplatzdemolierenden fluggeiern:) und zu den schönen fotos.
    du bist ja sehr kreativ und ich glaube du hättest keine probleme, aus ästen und zweigen spielplätze zu basteln und auch die stangen in der voliere durch naturzweige verschiedener größe zu ersetzen. du wirst dich wundern mit welchem vergnügen zweige geschält, zerkaut und/oder aufgefressen werden
    den rat habe ich am anfang auch bekommen. und seitdem ich ihn in die tat umgesetzt habe sind nur noch in meinen transport bzw notfallkäfigen noch die gekauften stangen drin.
    da ich nicht gut basteln kan habe ich einfach eine große schwere vase (ohne wasser) in der immer ein strauß mit frischen zweigen steht als spielplatz und außerdem halt naturäste in der voliere.
    liebe grüße
    daggi
     
  8. Aliseah

    Aliseah Guest

    Hallo Manuel!

    Das sind wirklich wunderschöne Fotos! Bin total begeistert. Vor allem die weiße gefällt mir total gut!

    Zeig ruhig noch mehr Bilder!
     
  9. Manuel

    Manuel Guest

    Guten Morgen zusammen!

    In der Voilere sind bereits nur Naturzweige bzw. Baumwoll-"Stangen" und ein paar heiß geliebte Kletteräume. Allerdings nagen meine klienen nicht an den Naturzweigen. Die "Zerstörungswut" bezieht sich nur auf Rundhölzer und Tapete.

    Im Moment versuche ich mit stundenlangem Aufwand Flugfotos von allen meinen Wellis zu schießen. Wie man oben sehen kann, ist es mir mit Bommel auch schon gelungen. Hat jemand noch ein par Tips zu solchen Aufnahmen?
    Ich selbst erstelle diese Bilder im Moment so, dass ich die Kamerea auf einem Stativ in die Typeische Flugbahn stelle, die Kamera auf Fixfocus und Weiwinkel einstelle, so daß ich die beste Trefferchance bekomme. Der Blitz ist, um die Wellis nicht zu blenden, gegen die Zimmerdecke gerichtet. Die Kamera ist per USB am Rechner angeschlossen. Sobald sich ein Welli in Bewegung setzt, starte ich per Mausklick eine Serienaufnahme und hoffe, dass ich das "Ziel" erwischt habe.
    Weiis wer, ob es eine Art Bewegungmelder als Auslöser für Kameras gibt? Das würde die lange Wartezeit auf den Abflugmoment überflüssigmachen. Meistens konzentriert man sich doch nciht genug und verpaßt den richtigen Augenblick.

    Manuel
     
  10. #9 Birgit L., 27. März 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Manuel,

    Das sind ja wunderschöne Bilder von Deinen Wellis ... :)
     
  11. daggi

    daggi Guest

    hallo manuel
    ja, hab es auf den fotos anschließend noch gesehen :)
    übrigens meine knabbern an buche, linde und eiche auch überhaupt nicht
    weide, haselnuß und birke wird hingegen auf der stelle geschält. was nicht heißt, daß meine tapete weniger lecker ist als deine ;)
    liebe grüße
    daggi
    die mit dem schmackhaften gardinenbrett im vogelzimmer
     
  12. Manuel

    Manuel Guest

    Ich brauche noch Tips für Aufnahmen von Fliegenden Wellis! Ich habe auf meiner Homepage eine Beschreibung von jedem meiner WEllis. Die will ich jetzt alle um jeweils ein Flugfoto von vorne und von der Seite erweitern.

    Was nehmt ihr bei einer Digicam so für Blenden, Blitzeinstellungen (direkt oder indirekt gegen die Decke) usw. für solche Aufnahmen?
     
  13. daggi

    daggi Guest

    hallo manuel
    bei der digicam ist die zeitverzögerte auslösung das größte problem.
    ich mache flugaufnahmen immer mit blitz und belichtet wird dann mit 1/100stel sekunde.
    meist habe ich die automatik eingestellt. wenn ich den bildausschnitt zoome und blitz immer einschalte wählt die camera ebenfalls diese belichtungszeit.
    und der blitz ist ein ganz normaler, direkter blitz. meine vögel zucken ni8cht mal mehr. lich an licht aus scheint für sie einfach eine wettererscheinung zu sein ;)

    Luftaufnahmen meiner Vögel[​IMG]
     
  14. Manuel

    Manuel Guest

    Die Verzögerung ist bei mir kein echtes Problem.
    Wenn ich den Auslöser hlab durchdrücke, stellt sich der Autofocus schinmal ein. Man muss dabei natürlich aus etwas zielen, das vermutlich die entfernung zur Kaera hat, die Später der VOgel zu Kamera haben wird.
    Wenn man dann erst ganz durchdrückt wird die Aufname sofort gemacht. Zumindest bei meiner Kamerea (Kodak DC 4800)
    Blendenautomatik kann ich leider nicht benutzen, weil ich für eine bessere Belichtung ein exters Bllitzgerät verwende.
     
  15. daggi

    daggi Guest

    hallo manuel
    das mit dem focussieren mache ich natürlich auch, sonst würden alle bilder unscharf.
    aber laut test gibt es zur zeit noch keine digitalcamerta, die gar nicht verzögert.
    es kommen ja zwei dinge zusammen: deine reaktion (wenn du schnell bist 1/2 sekunde) und dann noch die verzögerung der camera die auch noch den bruchteil einer sekunde ausmacht.
    wenn du schneller bist, solltest du kein problem haben. such dir einen warteplatz und fokussiere die flugschneise. dann sollten dir etliche fotos innerhalb kürzester zeit gelingen. wie gesagt mit 1/100 sek belichtung werden meine fotos ziemlich scharf. manchmal hilft es auch, auf macrozoom zu stellen.
    liebe grüße
    daggi
     
  16. Mario

    Mario Guest

    wircklich ganz tolle Bilder, ich hab auch schon versucht Flugaufnahmen zu machen ,von einem Film sind aber höchstens 2-3 was geworden, sind ziemlich schnell die Geier :D
     
  17. Manuel

    Manuel Guest

    Schnell können die wirklich sein. Vor allem meinen Tux konnt eich noch nie erwischen. Wenn ich ihn losfliegen höre, ist er schon fast am Ziel. (eindeutig überschall :D )

    Bin schon auf die Idee gekommen, mir einen Art infrarot lichschranke o.ä. zu bauen. Aber leider hat meine DigiCam keine möglichkeit der Fernauslösug, außer über USB per Mausklick.
     
  18. daggi

    daggi Guest

    rofl manuel
    so geht es mir eben auch <g>
    also die modernen digicams haben ne vorrichtung, daß man viele fotos hintereinanderschießen kann. ist bei der digicam ja keine kostenfrage :D also so ne art video
    aber mir geht es echt wie mario. 30 aufnahmen und nur auf 2 stück ist noch ein rest vogel zu sehen <ggg> oder nur mein angefressenes leeres gardinenbrett.
    nur selten gelingt so ein scharfes bild im ruhigen flug. sieht doch aus als flöge hermine im gleitflug über den atlantik ;) dabei ist sie nur in richtung gardinenbrett demolieren unterwegs :D

    [​IMG]

    liebe grüße
    daggi
    und ihrer maurerbrigade ;)
     
  19. Manuel

    Manuel Guest

    Na endlich

    So, jetzt habe ich auch mal Flugfotos geschossen bekommen:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Birgit L., 1. April 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Manuel,

    Das sind ja super Fotos ... :)

    Vorallem das letzte ...
    "Bin ich auch wirklich mit drauf ?" *ggg*
     
  22. Mario

    Mario Guest

    das sieht geradewegs so aus als hättest du es eben bei mir aufgenommen ;) wie ähnlich doch die Wellis sind, der Abflug,Köpfchenputzen...
     
Thema:

Fotos