Fragen zur Schwarm haltung

Diskutiere Fragen zur Schwarm haltung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, Habe mir gerade euer zahm im schwarm bilder angeguckt und finde die total klasse:prima: Hab da jetzt mal ein zwei fragen. Möchte mir...

  1. #1 Wölfin, 11.05.2007
    Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Habe mir gerade euer zahm im schwarm bilder angeguckt und finde die total klasse:prima:
    Hab da jetzt mal ein zwei fragen.
    Möchte mir später auch mal einen schwarm halten, wieviele wellis kann ich mir denn in eine zimmervoliere von 150cm x 90cm x 200cm halten ich dachte da an so 3-4 pärchen sind das schon zu viel oder würde rein teoretisch auch ein 5tes pärchen gehen??
    Sie sollen natürlich auch möglist viel freiflug bekommen es sollte aber auch möglich sein das man sie mal ein wochenende drinne lassen kann.

    Was ich auch gerne wissen würde wie habt ihr die so super zahm bekommen??
    Ich habe schon problem meinem zweiten welli zahm zu bekommen:( ich versuche es bei dem wie bei meinem ersten (der allerdings alleine war) ihn mit hirse zu bestechen auf den finger zu kommen klappt aber noch nicht ganz.

    In kurz:
    Wie viele wellis??
    Wie bekommt man die mänge zahm??

    :?
     
  2. #2 Domi<3Laura, 11.05.2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Die Menge guckt es sich normal bei einem ab, dem/den Mutigsten ;)
    Mein Neuer kommt auf die Hand/schulter/kopf usw, weil der andere es tut! Frisst der andere Salat wovor er eigentlich Angst hatte, probiert er ihn eben auch mal!

    Wenn einer sich traut und zu dir kommt um Hirse zu essen dauert es normal nicht lange bis der Rest nachkommt! :zustimm:

    Hat der 2. Welli sich denn schon eingelebt?

    Zu der Frage mit der Voli kann ich leider nichts sagen :nene:
     
  3. #3 Wölfin, 11.05.2007
    Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Er sollte sich nach 2 monaten eigentlich eingelebt haben.
    wenn nicht würde mich das sehr wudern.
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,

    die Größe der Voliere klingt nicht schlecht - aber was davon ist Länge, was Breite und was die Höhe?
    6 - 8 Vögel dürften da Platz finden. Ich würde es nicht gleich übertreiben, sprich jeden cm² ausnutzen, denn zu viele Tiere auf zu wenig Platz ist auch nicht das Gelbe vom Ei.

    Zum Thema zutraulich machen - einfach mal die Suchfunktion benutzen, da findest du sehr viele Beiträge zu, in denen die Thematik schon tiefgehend diskutiert wurde. ;-)
     
  5. #5 Domi<3Laura, 11.05.2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Stimmt, eingelebt müsste er sich schon haben.
    Guckt er sich nicht so manches vom anderen ab?
    Gibst du ihnen Hirse auch im Käfig und öfters?
    Dann gib es ihnen einfach seltener, somit ist es so wie für uns Schokolade und er traut sich dafür vielleicht mehr :zwinker:

    Am Einfachsten geht es glaube ich im Käfiig, da es beim Freiflug m.M. nach viel schwerer ist!

    Für noch mehr Tipps & Tricks wie Daniel schon sagte due SuFu nutzen!
    Aber so hab ichs eben geschafft :)

    Viel Glück :prima:
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    @Domi<3Laura:
    Beim Freiflug besteht allerdings der Vorteil, dass die Tiere abhauen können, wenn der Mensch ihnen zu nahe kommt. Im Käfig hingegen besteht keine Möglichkeit zur Flucht. Meine Vögel sind da immer unruhig und nervös geworden, sodass ich solche Versuche seitdem unterlasse. Beim Freiflug sind sie sehr viel ruhiger und wenns ihnen zu viel wird, kratzen sie halt die Kurve. :zwinker:
     
  7. #7 Wölfin, 11.05.2007
    Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Ne hirse gibts für die wellis nur aus der hand bei mir bis Tara sich dann auch so auf die hand traut. dann gibts auch ab und an mal en in käfig z.b. wenn ich übers wochenende weg bin (keine sorge meine mutter guckt nach den beiden) oder halt wenns länger mal keine mehr gab.

    Die voliere ist 150cm lang 90cm breit und 200cm hoch.
     
  8. #8 Domi<3Laura, 11.05.2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Ahh ok, hmmm.

    Ja das mit dem Abhauen können stimmd schon!
    Am einfachsten ging es abends sie auf den Finger zu bekommen anfangs, da sie dort schon etwas müde sind :zwinker:
     
  9. Twiety

    Twiety Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fragen zur Schwarmhaltung

    Habe in der Größenordnung, wie du auch, eine Zimmervoiere. Bei mir sind 10 Wellis an Bord. Alle haben noch genügend Bewegungsfreiheit. Aber mehr würde ich nicht machen.
     
  10. #10 Wölfin, 11.05.2007
    Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Wollte auch nur so 4 pärchen und dann halt eventuel dann mal ein 5tes pärchen.
     
Thema:

Fragen zur Schwarm haltung

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Schwarm haltung - Ähnliche Themen

  1. Grundlegende Fragen zur Zucht/Brüten

    Grundlegende Fragen zur Zucht/Brüten: Hallo, ich hätte ein paar Fragen / Überlegungen zum Thema Zucht. Mein Sperlipärchen ist sehr harmonisch, gesund und ich mag ihre...
  2. Fragen zur Außenhaltung Ziegensittiche und andere

    Fragen zur Außenhaltung Ziegensittiche und andere: Hallo, ich bin ganz neu hier und grüße Euch ganz herzlich. Ich möchte mich vorab entschuldigen, falls ich Fragen stellen sollte, die hier schon...
  3. Fragen zur Ringnummer bei Zebrafink

    Fragen zur Ringnummer bei Zebrafink: Hallo kann mir bitte jemand mit der Ringnummer weiter helfen? Ich habe fast alle Beträge und Links zu dem Thema gelesen. Ich habe vor einer Woche...
  4. Fragen zur Haltung von Gebirgsloris

    Fragen zur Haltung von Gebirgsloris: Hallo :0- Ich wollte mich zwecks der Haltung von Gebirgsloris informieren und denke, dass ich hier ganz gut dafür aufgehoben bin :) Erstmal zu...
  5. Möwen - ein Buch mit 7 Siegeln.... Fragen zur Bestimmung

    Möwen - ein Buch mit 7 Siegeln.... Fragen zur Bestimmung: Hallo, heute war ich bei Weilheim in Oberbayern in einem größeren Torfabbaugebiet mit vielen Flachgewässern. Es waren hunderte Lachmöwen vor Ort....