Frei Flug ---> ??

Diskutiere Frei Flug ---> ?? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; halli hallöchen ich habe da mla wieder eine frage und zwar siet meine ersten freiflug wollen mein kobolde nicht mehr raus der käfig ist...

  1. Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    halli hallöchen

    ich habe da mla wieder eine frage

    und zwar siet meine ersten freiflug wollen mein kobolde nicht mehr raus der käfig ist immer offen wen ich im zimmer bin!!

    aber die wollen einfach nicht raus das geht jetz schon seit 2 wochen so


    Was kan ich noch tuen das sie freiwilig wieder raus kommen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    du kannst nichts tun - deine sperlinge haben ihren eigenen kopf.
    biete immer wieder die offene tür an - mehr kannst du nicht tun.
     
  4. #3 wolfguwe, 5. November 2006
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2006
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    .....und biete ihnen vor dem käfig einen verlockenden zweig an.
    sie wollen erstmal die ersten zentimeter vor dem käfig kennenlernen, bevor sie ins ungewisse fliegen müssen.
    verleite/verführe sie zum rausklettern, auch gerne mit ein wenig kolbenhirse
     
  5. Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    kolbenhirse hängt in sichtweite ca 50 cm an einer schaukel vor den käfig
    sie ware ja schon mal drausen wollen jetze aber nicht mehr raus
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    dann habe einfach geduld mit ihnen. irgend etwas hat sie vielleicht verunsichert.
    eines tages werden sie ihren käfig sicher wieder freiwillig verlassen.
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    genau das ist der punkt, sie waren draußen und es hat ihnen irgendwie nicht gefallen (kann auch die rückkehr gewesen sein). deshalb bleiben sie jetzt drin (zumindest erstmal)
    direkt vor dem käfig zweige zum klettern anbieten, sie wollen nicht gleich losfliegen, sie wollen erstmal die nähere umgebung kennenlernen und eine schaukel lädt nicht ein, denn die ist wacklig und muss angeflogen werden, die sicherheit haben sie am anfang oft nicht
     
  8. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    was Du beschreibst ist bei meinen ähnlich.Ich habe sie ca. seit zwei Wochen.Der erste Freiflug war für beide recht aufregend.Ich habe sie dann erstmal zwei,drei Tage nicht rausgelassen.Jetzt ist es so, dass sie nach dem öffnen der Tür ca. 30 min. warten, dann rausfliegen, zwei Runden drehen und auf dem Käfig landen.Dort bleiben sie dann sitzen und mustern die Umgebung.Meistens versuchen sie dann in den Käfig zurückzukehren, was Ihnen nicht immer so gut gelingt.Haben sie es geschafft,bleiben sie den Rest des Tages im Käfig, auch wenn die Tür die ganze Zeit offen steht.Ich glaube es liegt daran, dass sie es noch nicht richtig raus haben, in den Käfig zurückzufliegen (die einzige Tür ist ca. 30 cm hoch und nur ca. 10 cm breit) Wenn sie dann nach 5 bis 10 Anflügen endlich drinnen sind, bleiben sie den Rest des Tages auch dort.Ich denke, wenn die beiden erstmal den Raum (Anflugpunkte) und den Rückweg besser kennen, haben sie auch keine Angst mehr vor dem rauskommen.

    Viele Grüße jono
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    genau das ist das problem, der käfig bietet ihnen die sicherheit, die sie brauchen.
    wenn sie erstmal raus haben, wie schön die umgebung ist und auch da keine gefahr droht, dann sind sie nicht mehr zu halten, geniesst die zeit, so ruhig wird es nimmer mehr :D
    sie lernen sehr schnell und wenn sie erst mehrere male erkannt haben, wo es das futter gibt und wie einfach die rückkehr ist, werden sie auch mutiger.

    meistens dreht sich dann das blatt und man hat die schwierigkeit, sie zu überreden, wieder in den käfig zu gehen :D
     
  11. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    mein letztes paar sperlinge bleibt auch lieber wieder in der voliere. nachdem sie einige tage den freiflug mitmachten, gefällt es ihnen nun besser innen. ab und zu kommen sie an die tür, schauen mal raus und beschliessen dann doch, dass es innen besser ist.
    ich sage mir dann "2 weniger, die unfug machen" :D
    sie dürften ja, wenn sie denn nur wollten - und die tür ist wirklich gross genug zum einfliegen: ca 25x30 cm.
     
Thema:

Frei Flug ---> ??

Die Seite wird geladen...

Frei Flug ---> ?? - Ähnliche Themen

  1. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  2. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...
  3. Wachteln frei im Garten halten

    Wachteln frei im Garten halten: Hallo ich habe seit ein Par Wochen legewachteln und ich wollte fragen ob wenn die von einer zwerghenne ausgebrütet werden und sich von klein an...
  4. Wellensittich mit auf Flug?

    Wellensittich mit auf Flug?: Würde es gehen Wellensittiche mit auf ein Austauschjahr zu den USA mitzunehmen? Die Flugdauer wäre ungefähr 15 Stunden :/ Ist es überhaupt erlaubt...
  5. Gänsearten am Flug-/Zugbild erkennbar?

    Gänsearten am Flug-/Zugbild erkennbar?: Kann man eigentlich am Flug- bzw. Zugbild unterschiedliche Wildgans-Arten unterscheiden? Bei uns (NRW, Münsterland) sind ja seit Herbst regelmäßig...