Freiflug

Diskutiere Freiflug im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Wir haben seit 10 Tagen 2 Wellis und einer geht schon auf die Hand. Nun habe ich gestern als er auf meinem Finger saß die Hand aus dem...

  1. Cardeto

    Cardeto Guest

    Hallo!

    Wir haben seit 10 Tagen 2 Wellis und einer geht schon auf die Hand.
    Nun habe ich gestern als er auf meinem Finger saß die Hand aus dem Käfig geholt und er wollte erst gar net fliegen.

    nach ein paar Min. traute er sich dann aber nur ganz kurz. Ich hatte das Gefühl das er nicht weiß wo er landen soll und hat sich an das Käfiggitter gekrallt. Kurz darauf ist er auch von alleine wieder in den Käfig geklettert.

    Sollte ich einfach die Tür auflassen oder ihn mit dem Finger rausholen?
    Wahrscheinlich muss er sich erstmal im Zimmer zurecht finden bzw. rausfinden wo er landen kann, oder?

    Wie lange sollte man die süßen den fliegen lassen?

    Gruß
    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nookgirl

    nookgirl Federstaubsaugerin

    Dabei seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich würde die Tür auflassen, er muss sich ja erstmal an die neue Umgebung gewöhnen. Hast du denn Landeplätze wie z.B. Vogelbäume?
     
  4. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi,

    ich würd dir auch raten einfach die tür auf zu lassen. dann kann er in ruhe raus und sich umschauen.

    wie lange man sie fliegen lassen sollte? Zu viel GIBT ES NED ! ;)

    2Stunden am Tag sollten es schon sein wenn sie nicht in ner riiiesigen Voli sitzen.
    Bei 2 Stunden haben sie die Möglichkeit rum zu flitzen, sich irgendwo draußen mal in ruhe hin zu mümmeln und irgendwann freiwillig mal wieder rein zu gehen. ;)
     
  5. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Hallo,

    also als ich meine Beiden das erste mal rausgelassen habe, ist erst nur sie rausgekommen, und ist auch wie wild umhergeflogen, da sie sich erst an alles gewöhnen musste, mittlerweile wissen sie, wo sie landen können, nämlich auf den Lampen :zwinker: und da ich 2 Seilsysteme als Lampen habe, sitzen die auch meistens da drauf, ist ja schließlich schön hoch. :jaaa:
     

    Anhänge:

  6. tina 67

    tina 67 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo,
    wichtig sind die Landeplätze.
    Mit der Zeit werden die wellis sie finden.
    Ist einer der Beiden der Vormacher, macht der Andere nach.
    Ich habe das bei unserem Neuzugang bemerkt.
    Der saß Samstag gerade mal 2Stunden im neuen Käfig.
    Wir waren so mutig und haben das Türchen aufgemacht.
    Die Alten auf's Seilsystem und Sunny hinterher.

    Abends ist er auch brav in den Käfig hinterher geflogen.

    Unsere Wellis sind den ganzen Tag draussen.
    Es sei denn, sie ziehen es vor, im Käfig zu dösen.
    Die Gelegenheit nutze ich dann noch mal zum Lüften.
     
  7. Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Dem kann ich nur zustimmen. Unsere beiden Wellis sind inzwischen den ganzen Tag draußen und gehen nur noch zum Fressen und Schlafen in ihren Käfig. Wir haben zwei Kletterbäume aufgestellt, einen ans Fenster und einen auf ein Regal. Außerdem gibt es noch einen zweiten, kleinen Käfig auf dem Regal. Die Lampe meines Sohnes (ein Flugzeug) ist ebenfalls ein beliebter Landeplatz. Du musst den Kleinen aber auch Zeit lassen, sich an neue Dinge (wie z.B. einen Kletterbaum) zu gewöhnen, am Anfang haben wir Hirse am Kletterbaum befestigt, da konnten sie nicht allzu lange widerstehen.....
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Freiflug

Die Seite wird geladen...

Freiflug - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...