Fütterung der Raubtiere

Diskutiere Fütterung der Raubtiere im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; ... meine beiden Raubtiere werden immer frecher, gestern haben sie mir das erste mal richtig aus der Hand gefressen. Vor allem Nicki, der ja immer...

  1. #1 Ziegenfreund, 4. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    ... meine beiden Raubtiere werden immer frecher, gestern haben sie mir das erste mal richtig aus der Hand gefressen. Vor allem Nicki, der ja immer so viel angst vor meiner Hand hatte, ist so wild auf Beeren, das er sämtliche Scheu veloren hat. Er hat mir sogar in den Finger gebissen als ich keine Beere mehr für ihn hatte...

    ... aber seht selbst...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 4. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    die freche Sunny...

    ... hatte ja von anfang an keine Angst....
     

    Anhänge:

  4. #3 Ziegenfreund, 4. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    ... deshalb klettert sie dann auch direckt auf meinen Finger...
     

    Anhänge:

  5. #4 Ziegenfreund, 4. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    das sieht dann so aus...
     

    Anhänge:

  6. Korinna

    Korinna Guest

    Da ssind mal wieder super-schöne Bilder von Dir! Klasse!:D
    Und dass die beiden so zahm sind! Da werde ich ganz neidisch!
    Super! Also ich habe meine beiden Rabauken seid April, und sie kommen nicht auf die Hand, oder so.
     
  7. Goldi02

    Goldi02 Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Ziegenfreund ,

    das sagen wir jeden Morgen wenn wir zu den Ziegensittichen in die Voliere gehen, bei der ersten Voliere ( mit 2 Ziegensittichen und 2 Welli´s ) geht das Füttern ohne Probleme, ab und zu muß nur mal ein Futternapf gesucht werden , weil irgend jemand damit spazieren ging aber sonst : ) alles ruhig.

    Áber z. Zeit habe ich ein ZP Ziegensittiche auf 5 kleinen Jungen sitzen, und jedesmal wenn gefüttert wird, ist das männchen in vollster Aufregung (ZP eigentlich zahm) immer mal wieder hat einer von uns den Hahn am Finger hängen :). (Meist mein Freund) :)

    Aber was nimmt man nicht alles hin, irgendwann versteht auch er es , dass man ihm nichts böses tun möchte, sondern nur das Futter wechseln .
     
  8. #7 Ziegenfreund, 5. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Korinna,

    Du mußt sie forden, bei mir bekommen sie die Vogelbeeren die sie so sehr lieben nicht mehr in den Käfig, sondern nur noch per hand gefüttert und als Belohnung. Sie bekommen sie Morgens von meiner Freundin, Mittags von mir und Abends von uns beiden. So gewöhnen die kleinen sich an feste Leckerliezeiten. Sie bekommen dann ungefär so viele gefüttert, wie sie sonst immer im Käfig selbst gegessen haben. Die rote oder orangene Farbe dieser Beeren ist zum füttern aus der Hand ideal, da die Racker sofort erkennen das Du eine Beere in Deiner Hand hast.


    @ Goldi,
    _______________________________________________

    Áber z. Zeit habe ich ein ZP Ziegensittiche auf 5 kleinen Jungen sitzen, und jedesmal wenn gefüttert wird, ist das männchen in vollster Aufregung (ZP eigentlich zahm) immer mal wieder hat einer von uns den Hahn am Finger hängen :). (Meist mein Freund) :)

    _____________________________________________

    Das kenne ich von meinem Züchter, der hat ein Handzahmes Pärchen, was nun bei ihm das erste mal brütet. Der Hahn ist so aggressiv, das er jeden Eindringling regelrech attakiert. Dadurch das er so zahm ist, hat er warscheinlich den kompletten Respeckt verloren, denn sonst würde er sich sicher nicht trauen fremde Menschen anzugreifen...
     
  9. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Super Bilder,meine 5 kommen jetzt alle auf die Hand.:D
     
  10. Dante

    Dante Guest

    Hallo Michael,

    tolle bilder, da will ich natürlich auch zeigen wie meine raubtiere aus der hand fressen...

    ...Erstmal Eddi...

    sorry bild kam net....
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Dante

    Dante Guest

    ...also nun aber der schnelle Eddi...
     

    Anhänge:

  13. Dante

    Dante Guest

    ...und natürlich, die kleine freche Mona... :D
     

    Anhänge:

Thema:

Fütterung der Raubtiere

Die Seite wird geladen...

Fütterung der Raubtiere - Ähnliche Themen

  1. Marderschutz für Nistplatz

    Marderschutz für Nistplatz: Hallo, ein kleiner Notfall! Gestern habe ich ein (ich glaube Rotkehlchen) beim Nest bauen entdeckt: Eigentlich ganz schön, nur leider hat er in...
  2. Taube Eier unterjubeln

    Taube Eier unterjubeln: Hallo! Ich habe gerade ein kleines Dilemma. Seit einigen Jahren lebt ein Taubenweibchen bei mir. Diese war als Jungvogel vermutlich von einem Auto...
  3. Fütterung der Wachteln

    Fütterung der Wachteln: HI, ich habe gestern Virgina Baumwachteln bekommen und wollte fragen was für Gemüse und Obst generel Virginia Baumwachteln sowie Zwergwachteln...
  4. Umstrittenes Thema: Wildvögel-Fütterung

    Umstrittenes Thema: Wildvögel-Fütterung: Hallo liebe Vogelfans und -experten, ich möchte mich gerne mit diesem Anliegen an euch wenden. In meinem Freundeskreis sorgt dieses Thema immer...
  5. Fütterung mit Heimchen in Voliere

    Fütterung mit Heimchen in Voliere: Hallo, Ich hätte mal wieder eine Frage. Wie funktioniert das füttern mit Heimchen eigentlich in Aussenvoliere? Muss ich mir da einen Behälter...