Fütterung Früchte und Gemüse

Diskutiere Fütterung Früchte und Gemüse im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen bis vorgestern habe ich meinen beiden Süssen täglich frisches Obst und Gemüse an einen Spiess gesteckt und reingehängt. Sie...

  1. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo zusammen

    bis vorgestern habe ich meinen beiden Süssen täglich frisches Obst und Gemüse an einen Spiess gesteckt und reingehängt. Sie haben immer darauf gewartet und kommentiert: mmmmmmmm fein.
    Daneben erhalten sie, nebst selbstverständlich ausgewogenen Körnerfutter, täglich Hippbrei und in einem Zusatznapf Kräuter, Sprossen, Weintrauen etc. Nun ist mir der ach so geliebte Fruchtspiess kaputt gegangen. Seit gut einem Jahr haben wir hier in der Schweiz keinen Papageienshop mehr um so schnell einen zu kaufen. Ich habe ihnen gestern Früchte/Gemüse/Salat in eine Chromstahlwanne getan und diesen an einem kotgeschützten Ort auf den Boden gestellt. Leider schauen sie zwar neugierig, gehen aber nicht ran. Wie soll ich ihnen die Frischnahrung verabreichen. Wie macht Ihr das.
    Für Eure Antworten danke ich zum Voraus.

    Liebe Grüsse

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo terry
    ich weiss den futterspiess der grauen auch sehr zu schaetzen. hab lange danach suchen muessen. davor hatte ich eine haekelnadel im kaefig haengen und auch holspiesse fuer schaschlik gehen.
    am liebsten haben aber meine das obst und gemuese schnabelportioniert aus der hand gefuettert. da brauch ich bloss mit dem brettchen auf dem die stuecken liegen anzu kommen.oder banane zumm abbeissen, bevor ich dann den rest esse.
     
  4. anja1976

    anja1976 Guest

    Hallo Terry,

    also die Variante mit der Häkelnadel haben wir auch. Ich mache oben ein kleines Band dran und befestige sie am Käfiggitter. Wir stellen auch abwechselnd eine kleine Dessertschale auf den Käfigboden. In einem der Futternäpfe ist bei uns auch immer Obst. Per Hand verfüttern geht auch.

    Deine Variante mit der Schale am Boden ist doch ok. Ich glaube,dass sich deine Grauen erst daran gewöhnen müssen, dass das Obst jetzt erstmal dort drin ist.

    Was ich auch schonmal gemacht habe ist, das Obst (Apfelstücke, Birne, Erdbeere, Weintraube) auf diese Lederbänder, die auch an manchem Papageienspielzeug sind, gezogen und an den Gitterstäben im Käfig aufgehängt. Ist zwar etwas mühsam, aber wenn man Obst nimmt, das relativ hart ist, geht das auch ganz gut. Durchstechen dann mit nem Schaschlikspieß o.ä.

    Das Lederband habe ich dann, nachdem es vom Obst "befreit" war (geht bei uns immer recht schnell :zwinker:, entsorgt.

    Gruß. Anja
     
  5. #4 Tierfreak, 11. Juni 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Wenn möglich, würde ich das Frischfutter etwas höher und gut erreichbar platzieren. Viele Graue sind doch etwas skeptisch bei Näpfen oder Badegelegenheiten die am Boden stehen. Vielleicht trauen sich sich dann eher hin, wenn dass Obst und Gemüse eine Etage höher steht :zwinker:.
     
  6. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Vielen Dank für Eure Antworten.

    @silleef - am Wochenende ist das von Hand füttern kein Problem, aber während der Woche habe ich die Zeit einfach nicht, weil ich arbeiten gehen muss.

    @Manuela - das ist so eine Schale, welche Sven als Badewanne für seine Geier braucht. Diese kann ich also so auf die Schnelle nicht oben befestigen. Werde mich jedoch im Baumarkt nach Tablarhalterungen umsehen.

    Ich habe einfach etwas Angst, dass meine Mutzelchens (wie ich sie liebevoll nenne) Mangel erleiden könnten.

    Liebe Grüsse

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
  7. #6 Jessy und Funny, 11. Juni 2008
    Jessy und Funny

    Jessy und Funny Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64732 Bad König
    Also ich finde die Schaschlikspiese auch genial, hatte sie früher auch.
    Sie sind auch nicht so teuer.;)
     
  8. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Danke Jessy, aber wie befestigst Du die Schaschlikspiesse?
     
  9. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    mit nem stueck strick und nem knoten...und dann an eine erreichbare stelle im kaefig haengen...auch mit nem knoten.
    so hab ichs waehrend der futterspieslosen zeit gemacht.
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    hast du evtl. solche Edelstahlnaepfe, die man dann am Gitter aufhaengen kann? Falls ja, wuerde ich dort das Obst oder Gemuese reinmachen oder eben fuer diese Zeit den Futternapf fuer die Koerner zweckentfremden.

    Bekommen deine auch aussserhalb der Voliere etwas zum fressen? Wenn ja, koenntest du das Obst auch auf einen Teller anrichten und sie von dort aus fressen lassen.
     
  11. #10 Katrin Timneh, 11. Juni 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Ich habe auch Schaschlikspiesse(glaube aus Edelstahl).Sie sind oben gebogen-wie eine halbe ,,Schnecke"und man kann sie von wunderbar reinhängen.Ganz unten kommt ein Stück Karotte ran,dann rutscht das andere Obst und Gemüse nicht so runter.
    Ansonsten gibt es als 1.Mahlzeit keine Körner,sondern so wie CocoRico schon schrieb,erst mal geschnippelte Vitamine in den Edelstahlnapf.Banane gebe ich gern extra,sonst sieht sie nach einiger Zeit so komisch aus.
    Später gibt es dann eine gute Körnermischung:zwinker:.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    meine schaschlikspiesse sind einfache hoelzer, wie grosse zahnstocher oder mikados.
    die wurden dann auch noch zerlegt, wenn nichts mehr dran hing.
     
  14. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Danke für Eure Antworten.
    Kikolino und Bonny haben mir den Fütterungstagesablauf diktiert. Am Morgen wollen sie ausschliesslich Früchte - Gemüse - und den Brei. Da darf nichts fehlen, sonst reklamieren sie.
    Am späten Nachmittag nehmen sie dann Körnerfutter.
    Ausserhalb der Voli erhalten sie kein Futter, ausgenommen mal ein Leckerli. Aber ich habe mir gestern so Edelstahlspiesse gekauft. Die Idee mit z.B. eine Karotte zuunterst, damit nicht gleich alles auf dem Boden fällt finde ich sehr gut. Ich werde Eure Ideen ausprobieren.
    Nochmals vielen Dank.

    Liebe Grüsse

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
Thema:

Fütterung Früchte und Gemüse

Die Seite wird geladen...

Fütterung Früchte und Gemüse - Ähnliche Themen

  1. giftige gemuse

    giftige gemuse: kurz und interessant und bestimmt Auch fur Vogel vorsicht geboten Giftiges Gemüse: Diese Gemüsesorten sollten Sie niemals roh essen LG Celine
  2. Taube Eier unterjubeln

    Taube Eier unterjubeln: Hallo! Ich habe gerade ein kleines Dilemma. Seit einigen Jahren lebt ein Taubenweibchen bei mir. Diese war als Jungvogel vermutlich von einem Auto...
  3. Fütterung der Wachteln

    Fütterung der Wachteln: HI, ich habe gestern Virgina Baumwachteln bekommen und wollte fragen was für Gemüse und Obst generel Virginia Baumwachteln sowie Zwergwachteln...
  4. Umstrittenes Thema: Wildvögel-Fütterung

    Umstrittenes Thema: Wildvögel-Fütterung: Hallo liebe Vogelfans und -experten, ich möchte mich gerne mit diesem Anliegen an euch wenden. In meinem Freundeskreis sorgt dieses Thema immer...
  5. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...