Garten- oder Waldbaumläufer ?

Diskutiere Garten- oder Waldbaumläufer ? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Was für ein Baumläufer könnte das sein? Es handelt sich auf beiden Fotos um denselben Vogel. [img] [img] Er war leider sehr stumm,...

  1. #1 Deichläufer, 22. April 2011
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Was für ein Baumläufer könnte das sein?

    Es handelt sich auf beiden Fotos um denselben Vogel.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Er war leider sehr stumm, sondern müsste ich euch jetzt nicht um eure Meinung bitten...

    Ich tendiere zu Gartenbaumläufer, da man unten am Flügel helle Bänder in Stufenform sehen kann.


    Ort:
    - Norddeutschland
    - Garten/ Park mit Mischwaldbestand in der unmittelbaren Nähe von Siedlungen
    - innerhalb einer Stadt

    Zeit: 13h
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tringa totanus, 22. April 2011
    Tringa totanus

    Tringa totanus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    würde persönlich eher zu Waldbaumläufer tendieren. Bänder in Stufenform haben beide Arten, aber der Waldbaumläufer soll nach dem Svensson eine größere Stufe in der Mitte haben, den ich mir zumindest einbilde sehen zu können.
     
  4. Sigi0815

    Sigi0815 europ. Dompfaffen

    Dabei seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hildesheim - Niedersachsen
    ....hab genau die gleiche Frage. Was sagt ihr zu "meinem" - Garten oder
    Waldbaumläufer ?:


    [​IMG]
     
  5. #4 Deichläufer, 22. April 2011
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Laut "Die europäische Vogelwelt" von Rob Hume eben gerade nicht.
    Danach soll nur der Gartenbaumläufer solche "Sägezähne" haben.

    Und nach diesem Buch soll der Waldbaumläufer auch nicht in (der Nähe von) menschlichen Siedlungen auftauchen.

    @Sigi0815

    Wäre interessant, in was für einem Umfeld du deinen angetroffen hast...

    Wald, Park, Siedlung, Stadt ?
     
  6. #5 Merops Apiaster, 23. April 2011
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Ein ganz klarer Gartenbaumläufer;-)

    VG, Merops
     
  7. #6 Deichläufer, 23. April 2011
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Welcher jetzt?
    Meiner...?
     
  8. aquad

    aquad Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rostock
    Hallo

    Deichläufers Baumläufer sieht doch nach Gartenbaumläufer aus ("schmuddelige" Unterseite, kurze Hinterkralle, deutlicher Überaugenstreif, Beobachtungsort). Das Flügelfeld allerdings ist so stufig. Gibts auch Hybriden zwischen den Arten?

    Sigis Baumläufer ist, finde ich, schwerer einzuschätzen. Man kann nur die Oberseite sehen. Da der Flügel aber auch nicht richtig angelegt ist, ist es auch schwierig nur über das Flügelfeld zu bestimmen. Der Überaugenstreif ist allerdings deutlich - also Gartenbaumläufer!?

    Grüße und frohe Ostern!
     
  9. #8 Merops Apiaster, 24. April 2011
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Hallo Deichläufer :-)

    Dein Baumläufer ist ein deutlicher Gartenbaumläufer:-)
    Ich bin nach 2 Kriterien gegangen...nach der Flügelstufe (ist zwar stärker stufig, aber immer noch eindeutig Gartenbaumläufer) und nach den kleinen weißen Spitzen in den Schwungfedern...wenn Du schon viele Gartenbaumläufer in den Händen hattest, dann klappt das mit der Bestimmung;-)

    VG, Merops :-)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Merops Apiaster, 24. April 2011
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl

    In den Überschneidungsgebieten beider Arten gibt es auch Hybriden, die sind allerdings sehr selten...bisher haben wir nur einen einzigen Mischsänger gehört, das ist auch schon ein paar Jahre her:-)

    VG, Merops
     
  12. aquad

    aquad Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rostock
    Interessant, Danke für die Infos!
     
Thema: Garten- oder Waldbaumläufer ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waldbaumläufer und garten baumläufer

Die Seite wird geladen...

Garten- oder Waldbaumläufer ? - Ähnliche Themen

  1. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  2. Neuling im Garten

    Neuling im Garten: Hallo Experten, [Norddeutschland, nahe Bremen] Grade eben einen kleinen Schwarm (ca.10) Vögel gesehen, die ich nicht zuordnen kann. Sie machten...
  3. Garten- oder Waldbaumläufer?

    Garten- oder Waldbaumläufer?: Hallo ihr Kundigen, dieser Baumläufer erkundete heute Mittag in unserem ländlichen Garten Nordwestmecklenburg den Apfelbaum. Leider sind die...
  4. Junge Amsel im Garten verwaist???

    Junge Amsel im Garten verwaist???: Ich bräuchte einen Rat: In unserem Garten habe ich heute morgen eine junge Amsel beobachtet, die so aussah, als sei sie verletzt. Sie hüpfte...
  5. Zebrafink im Garten?

    Zebrafink im Garten?: NeuGuten Tag- vielleicht kann mir jemand helfen: Ich beobachte seit ein paar Tagen ein wunderschönes kleines Vogelpärchen in meinem Garten. Nach...