gelbstirnamazone

Diskutiere gelbstirnamazone im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo, habe mir vorhin 2 gelbstirnamazonen angeschaut die ich haben könnte, jetzt wollt ich mal ein paar meinungen dazu haben und zwar: die...

  1. Andy24

    Andy24 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28239 Bremen
    hallo,

    habe mir vorhin 2 gelbstirnamazonen angeschaut die ich haben könnte, jetzt wollt ich mal ein paar meinungen dazu haben und zwar:
    die Henne ist ein WF von 87, sieht echt schön aus vom gefieder und vom äußerlichen, sie ist auch zahm kann man kraulen usw.
    der Hahn wird 7 jahre is etwas kleiner von der figur her und noch sehr scheu

    ich kann beide für 500€ haben, haben auch alle papiere. was meint ihr denn dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Andy,

    zunächst solltest du abklären warum die Beiden abgegeben werden sollten.

    Handelt es sich denn um ein harmonierendes Paar?
    Haben die Beiden auch alle gültigen Papiere?
    Und ganz wichtig:
    Du solltest unbedingt auf eine Ankaufsuntersuchung bestehen.
    Das sollte auch schriftlich festgelegt werden.

    Wie sind denn die Zwei im Moment untergebracht und war wie bishereige Versorgung.
    Auch eine ausreichende Voliere sollte dann bei Dir vorhanden sein.
    ( 2x2x1 Meter ) Das sind die Mindestmaße.

    Hast du auch daran gedacht, daß Amazonen sehr laut sein können?
    Du solltest auch dies im Vorfeld abklären mit Vermieter und Nachbarn.
    Nicht das es im Nachhinein zu einer bösen Überraschung kommen kann.

    Und ganz wichtig.
    Der Charakter eines Papageis ändert sich meistens mit dem Wechsel des Besitzers.
     
  4. Andy24

    Andy24 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28239 Bremen
    der besitzer nimmt so gut wie jedes tier auf, er hat noch ne schlange, nen skorpion,schildkröte,einen hund, ne eidechse und die geier halt. die wohnung is auch nich grade groß, als er hörte das wir uns welche anschaffen wollen hat er uns seine angeboten.
    was gehört denn alles zu den papieren? er hat für jeden vogel ein schriftstück wo das alter draufsteht, ringnr. usw. müsste man denn noch was haben?
    die voliere müsste ich erst noch bauen,ist im moment alles erst in planung(muss ja gut durchdacht sein die sache).
    momentan sie die beiden in einem käfig, ich schätze mal 1m x 0,6m und um die 1,20m hoch, sind aber oft draußen.
    würde denn was gegen den preis sprechen wenn die beiden gesund sind?
    er meinte das die henne noch 800€ bringen würde, wird WF höher gehandelt da seltener?? keine ahnung, habe auf ner vogelbörse vor ner woche drei blaustirnamas gesehen die sollten jeweils 350€ kosten.
     
  5. #4 Bernd und Geier, 13. Dezember 2006
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo,

    der hohe Preis liegt daran, dass es eine Henne ist, da Hennen seltener sind wie Hähne und daher von Züchtern gesucht werden.

    Ob Du die beiden zu Dir nimmst mußt Du natürlich selber entscheiden. Wie Reginsche schon schrieb, brauchen sie eine große Voliere und die Geräusche sind nicht zu vernachlässigen. Natürlich ist auch die "Restlebenszeit" (blöder Ausdruck!?) zu beachten, willst und kannst Du den Vögeln eine Zukunft bieten? Gewandert sind sie wohl schon genug.
     
  6. #5 Gruenergrisu, 13. Dezember 2006
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Andy,
    ich habe mal in Deinen bisherigen Beiträgen gelesen. Du hast den Eindruck erweckt, dass Du noch unentschlossen bist, was die Rasse Deiner künfigen Krummschnäbel betrifft (Graue, Edel) und nun Amazonen.
    Auch hast Du die zukünftige Größe der Voliere beschrieben (ca.1x1x2m).
    Gelbstirnamazonen sind schon eher zu den lauten Amazonen zu rechnen. Der Altersunterschied zwischen dem weiblichen und männlichen Vogel ist groß. Kannst Du sicher sein, dass es sich um ein harmonisch oder zumindest gut vergesellschaftetes Paar handelt?
    Danach muß die Größe der Behausung ausgelegt werden. Je stabiler das Paar, desto größer die Voliere. Hört sich komisch an, hat aber folgenden Hintergrund:
    Bei einem stabilen Paar mußt Du davon ausgehen, dass u.U. über Monate das Balzverhalten den Umgang mit den Vögeln empfindlich beeinträchtigt. Sie können nicht mehr ohne Weiteres frei in Menschengesellschaft fliegen, weil es zu Angriffen kommen kann. Daher brauchen sie ein großes Heim, um einigermaßen sich bewegen zu können. Besser als eine Voliere wäre natürlich ein Vogelzimmer oder eine gesonderte Lösung wie eine Aussenvoliere.
    Selbst bei einer großen Voliere (Mindestmaße: 2x1x2m) hast Du als Mensch eine große Verantwortung gg. den Vögeln, was Freiflug und Beschäftigung angeht. Diese Verantwortung ist umso größer, je kleiner die Voliere ist.
    Falls die beiden nur mäßig harmonieren, ist eine große Voliere ebenfalls sinnig, damit sie sich ausweichen können und ggf. auch getrennt werden könnten.
    Ob Du Graue, Amazonen oder Edel hälst, ist weniger von Bedeutung. Du sollest Dir weniger über den Preis als über die Haltungsbedingungen Gedanken machen. Bei 500,00 Euro für ein Panama- Paar würde ich den Haken suchen, denn der Preis wäre extrem günstig. Die Aussage, dass Wildfänge teurer sein, ist blanker Unsinn, sondern das Gegenteil ist der Fall. Ist schon bedenklich, dass man mit einem Wildfang noch hausieren geht.
    Wie dem auch sei, der Anschaffungspreis ist eine Sache. Tierarztkosten für Ankauf und/oder Behandlung sind eine andere Sache, Kosten für Voliere, Ausstattung etc. Da kommt etliches zusammen, was man vor einem Kauf "aus dem Bauch heraus" bedenken sollte.
    Ich will Dich nicht abschrecken, aber zum Nachdenken anregen. Denn, wie schon geschrieben wurde, ist es eine Anschaffung auf Lebenszeit im Idealfall.
    Grüße
     
Thema: gelbstirnamazone
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gelbstirnamazone

Die Seite wird geladen...

gelbstirnamazone - Ähnliche Themen

  1. Gelbstirnamazone öffnet Schnabel nicht mehr ganz

    Gelbstirnamazone öffnet Schnabel nicht mehr ganz: Hallo zusammen, seit einigen Tagen öffnet meine 8 jährige, männliche Gelbstirnamazone ihren Schnabel nicht mehr komplett. Er frisst sein...
  2. Gelbstirnamazone (?) gefunden in 44791 Bochum !

    Gelbstirnamazone (?) gefunden in 44791 Bochum !: Gestern auf dem Weg nach Castrop-Rauxel hat mich mein Navin in Bochum in die Irre geführt und als ich eine enge Str durchfuhr saß am Straßenrand...
  3. Gelbstirnamazone hat Ei auf Käfigboden gelegt - was nun?

    Gelbstirnamazone hat Ei auf Käfigboden gelegt - was nun?: Hallo zusammen. Meine Gelbstirnamazone hat ein Ei auf den Käfigboden gelegt obwohl ich keinerlei Nistmaterial zur Verfügung gestellt hatte....
  4. Hilfe - Gelbstirnamazone im Taunus 61389 entflogen - 17.08.12

    Hilfe - Gelbstirnamazone im Taunus 61389 entflogen - 17.08.12: Bitte dringend um Unterstützung. Am 17.08.2012 ist meine Gelbstirnamazone PONI in Oberreifenberg (Nähe Feldberg / Taunus) entflogen. Trotz...
  5. Gelbstirnamazone tot aufgefunden

    Gelbstirnamazone tot aufgefunden: zur Information gerade kam bei unserem Tiersuchdienst diese Meldung: ---------- auf der Suche nach unserer Blaustirnamazone haben wir ein...