Geschlechtsbestimmung ..!

Diskutiere Geschlechtsbestimmung ..! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, Ich habe mir gerade gestern ein Pärchen Unzertrennliche (schwarzköpfchen) geholt nur leider weiß ich nicht wer das männchen und welche das...

  1. sara91

    sara91 Guest

    • Hallo, Ich habe mir gerade gestern ein Pärchen Unzertrennliche (schwarzköpfchen) geholt nur leider weiß ich nicht wer das männchen und welche das weibchen ist, Mir kommt es vor wie wenn eine der beiden etwas breiter gebaut und der andere schmaler wäre??,weiß nicht ob das was zu sagen hat! Falls ihr mir weiterhelfen könnt würde ich mich freuen wenn ihr mir Schreiben würdet! LG Sara :-)
      :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 antwerpnerbart, 4. März 2009
    antwerpnerbart

    antwerpnerbart Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, mal gehört zu haben, daß man das an den Abstand der Beckenknochen erkennen kann. Männchen eng, Weibchen weiter im Vergleich.
    Wenn du den Vogel in der Hand hast, kann man das erfühlen.
     
  4. #3 Michelle81, 4. März 2009
    Michelle81

    Michelle81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71573 Allmersbach im Tal
    das ist aber nicht sonderlich sicher! besser ist in jedem fall ein dna test!
     
  5. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Sara91,
    herzlich Willkommen hier bei den Agafans.:blume:

    Ja das ist fast immer so, das man sie nicht am Aussehen bestimmen kann.

    Ob nun größer oder breiter, gibt keinen Einblick. Auch das Messen des Beckenabstandes ist kaum sicher. Erfahrene Züchter haben da auch nicht immer richtig getastet.:D

    Wenn die Agas noch nicht ausgewachsen sind, kann man beim Beckentest sich ganz schön irren.

    Da kann man es eher am Verhalten sehen.

    Ich frage mal einiges,OK

    Kuscheln die Beiden miteinander und schlafen sie zusammen?
    Hat einer der Beiden die Hosen an:D Meistens sie die Hennen recht frech, wollen den Futternapf alleine haben, lassen sich aber dennoch gerne vom Hahn füttern.:~

    Aber selbst das Verhalten kann täuschen.

    Ich habe mein erstes Paar testen lassen HIER KLICKEN.
    Wenn du auch sicher gehen willst würde ich das machen.
    Aber bitte dann keine Flügelfeder zupfen. Eine frisch gezupfte Schwanzfeder reicht. Den Kiel nicht anfassen und die Feder gut in Folien einpacken und fix zur Post bringen. Wenige Tage später hast du das Ergebnis.:zustimm:

    Und dann musst du noch unbedingt etwas machen. Hier Bilder von deinen Süßen einstellen. :D :D
    Wir lieben Agabilder.

    LG
    Christine
     
  6. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Sara
    Herzlich Willkommen bei uns Agaverrückten.
    Christine hat schon recht. Vom Äusseren kannste bei Agas nicht gehen, höchstens am Verhalten. Meist sind die Hennen die dominanteren, ist aber auch kein Verlass drauf.
    Wenn die beiden sich verstehen, ist es doch sowieso egal, oder ?

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  7. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hi Guido,
    mag zuerst egal sein, aber wenn die Geschlechtsreife kommt, geht es zu 98% dann nicht mehr gut.

    Ich würde sie testen lassen, solange sie noch nicht soweit sind.

    LG
    Christine.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Lars

    Lars Mitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99752 Wipperdorf
    Hallo!
    Ich halte (und züchte) Agas seit 10 Jahren.
    Der Beckenknochentest war bisher immer sicher.

    Nimm den Vogel in die Hand und fühle den Abstand zwischen den Beckenknochen. Beim Hahn liegen sie eng zusammen (ca. 5 mm) und selbst bei einer jungen Henne sind sie etwas weiter auseinander. Bei einer brutfähigen Henne passt da sogar fast die Fingerkuppe dazwischen.

    Wenn Du nicht züchten willst, ist es vollkommen egal ob es ein echtes Paar ist, einer wird das Gegengeschlecht "simulieren".
    Ich hatte mal 2 Hennen (mangels Hähnen) zusammen, die beide im selben Nistkasten gebrütet und ein untergelegtes Gelege aufzogen haben ohne dass es zu Problemen kam.

    Gruß
    Lars

    Nachbrenner: Oft stehen die Beine bei einer Henne weiter auseinander und sie ist vom Erscheinungsbild fülliger...
     
  10. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Christine
    Ich weiss ja noch nicht wie alt die Agas sind
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
Thema:

Geschlechtsbestimmung ..!

Die Seite wird geladen...

Geschlechtsbestimmung ..! - Ähnliche Themen

  1. Geschlechtsbestimmung bei Bourkesittichen

    Geschlechtsbestimmung bei Bourkesittichen: Hallo liebe Forenmitglieder, haben vor ein paar Wochen ein, zumindest vermutliches, Bourkesittich-Päärchen bei einem Züchter gekauft, welche wir...
  2. Geschlechtsbestimmung

    Geschlechtsbestimmung: Hallo liebe Vogelfreunde :-) Vielleicht könnt ihr mir helfen und sagen ob meine zwei Sperlingspapageien Hahn oder Henne sind.. Ich weiss das man...
  3. Geschlechtsbestimmung Gouldamadine

    Geschlechtsbestimmung Gouldamadine: Hallo, ich habe seit 1 1/2 Wochen eine Gouldamadine zum Aufpäppeln/Behandeln bei mir sitzen. Sie war stationär beim TA und sieht inzwischen...
  4. Geschlechtsbestimmung bei Ziegensittichen ohne DNA Test...

    Geschlechtsbestimmung bei Ziegensittichen ohne DNA Test...: Hallo Leute, Bin neu hier, und habe gleich mal eine Frage: ich hatte letztes Jahr 4 Ziegensittis, was angeblich 2 Paare sein sollten! Die waren...
  5. Kann mir jemand helfen bei der Geschlechtsbestimmung?

    Kann mir jemand helfen bei der Geschlechtsbestimmung?: Hallo ich habe unter anderem ein rosa Bourksittich. Ich möchte dem / der hübschen ein Partner holen, doch ich weiss leider nicht um welches...