Geschlechtsunterschiede bei ganz jungen Schildsittichen?

Diskutiere Geschlechtsunterschiede bei ganz jungen Schildsittichen? im andere Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Wie die Überschrift schon sagt wollte ich wissen ob ihr was anderes wisst als ich. Ich denke es gibt keine. ;-) Der Grund: Ich habe dieses Jahr...

  1. #1 Baghira1, 21.07.2013
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Hohenlohe
    Wie die Überschrift schon sagt wollte ich wissen ob ihr was anderes wisst als ich. Ich denke es gibt keine. ;-)
    Der Grund:
    Ich habe dieses Jahr zum ersten mal mit meinem Paar gezogen welches ich seit 2 1/2 Jahren bezitze.
    es sind 2 Jungtiere die jetzt vollständig befiedert sind und bald ausfliegen werden.
    Um sie zu blutsfremden Partnern vermitteln zu können, brauch ich aber das Geschlecht.
    DNA. Oder gibts doch ne sichere Alternative??
    MfG
    Baghira
     
  2. #2 charly18blue, 21.07.2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.714
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    da würde ich eine DNA machen lassen. Ansonsten lies mal hier klick.
     
  3. #3 Baghira1, 22.07.2013
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Hohenlohe
    So hab ichs, bis auf dass mit dem Kehlengrün auch gemeint zu wissen. Lag ich ja gar nicht so falsch ;) Danke!
     
  4. #4 Baghira1, 27.07.2013
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Hohenlohe
    Also die Kleinen sind heute früh ausgeflogen und jetzt fällt mir auf dass sie wie die Mutter auf der Schwanzfeder Innenseite rot gefärbt sind. Anzeichen für Hennen??
     
  5. #5 charly18blue, 27.07.2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.714
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Hessen
    Nein die Jungtiere sehen erstmal alle aus wie die Mutter. Junge Männchen färben mit 13-18 Monaten um. Mit ca. 6 Monaten färbt sich die Iris unterschiedlich, die der Männchen ist gelborange, die der Weibchen gelb, da könnte man dann zwischen weiblich oder männlich unterscheiden. Die Iris der Kleinen müßte zu Zeit noch hellbraun sein. Kommst also wahrscheinlich um eine DNA nicht herum, wenn Dus jetzt genau wissen willst.
     
  6. #6 Baghira1, 27.07.2013
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Hohenlohe
    Okay ja soweit wusste ich es ja. Oder ich behalt die beiden Schnuggels noch ein bisschen... :D
     
  7. #7 Baghira1, 06.08.2013
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Hohenlohe
  8. #8 Baghira1, 06.08.2013
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Hohenlohe
    Für mich sehen die beiden verdammt stark nach 1,1 aus. Nach dem Urlaub mach ich die DNA.
     
  9. #9 sittichmac, 06.08.2013
    sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.981
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi baghira,
    da könntest du durchaus recht haben. ich würde auch stark auf 1,1 tippen aber in den nächsten wochen sollten sich die unterschiede noch besser erkennen lassen.
     
  10. #10 klaus g, 06.08.2013
    klaus g

    klaus g Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    hi
    Ich würde sagen, Bild 1 Henne und Bild 2 Hahn
    die ich mir angeschaut hatte, hatten die jungen Hennen alle einen bläulich grauen Kopf gehabt
     
  11. #11 Baghira1, 06.08.2013
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Hohenlohe
    Naja es ist ja so dass die Jungen sich erst viel später umfärben, normalerweise sehen alle jungen Schildsittiche am Anfang so aus wie Hennen also wie Bild 1. So ein starkes Gelb habe ich bei so jungen noch nicht gesehen. Eine DNA mache ich trotzdem nächsten Montag, denn ich kann aus Platz technischen Gründen die Kleinen nicht über den Winter bei mir lassen und nicht warten bis sich die Iris umfärbt, deswegen brauch ich das Geschlecht um sie abgeben zu können. Ich habe noch einen Zuchtkollegen der auch gerade Junge schildsittiche hat, dem schicke ich jetzt auch die Bilder, mal sehen was der sagt.
     
  12. #12 Baghira1, 06.08.2013
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Hohenlohe
    Könnten aber auch 2 Hähne sein. Der Vogel im ersten Bild zeigt am schnabel vorne ein leicht gelbes band. Naja sehen wir ja dann
     
  13. #13 Baghira1, 06.08.2013
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Hohenlohe
  14. #14 Baghira1, 06.08.2013
  15. #15 Baghira1, 14.08.2013
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Hohenlohe
    Falls es jemanden interessiert, es sind beides Hennen!! :beifall: :+shocked: ist ja nicht schlecht aber hätte ich niemals gedacht.
     
  16. #16 charly18blue, 14.08.2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.714
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Hessen
    :D :D Wirklich hübsche Vögel. Und behälst Du die Kleinen? Ach les eben Du gibst sie ab.
     
  17. #17 Baghira1, 14.08.2013
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Hohenlohe
    Leider nicht. Weil sonst würde die Voliere aus allen Nähten platzen, wenn ich alle gezogenen Vögel behalten würde...
     
  18. #18 charly18blue, 14.08.2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.714
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Hessen
    Ja das ist der Nachteil dabei, man muß sich trennen. Aber wenn sie ein schönes Zuhause finden, ist das ein kleiner Trost.
     
  19. #19 Baghira1, 14.08.2013
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Hohenlohe
    Genau. So sehe ich es auch.
     
Thema: Geschlechtsunterschiede bei ganz jungen Schildsittichen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schildsittich geschlecht

    ,
  2. schildsittich jung hahn oder henne

    ,
  3. Schildsittich unterschied

    ,
  4. schildsittiche geschlechtsbestimmung ,
  5. schildsittich geschlechtsbestimmung,
  6. schildsittich Geschlecht erkennen ,
  7. schildsittich geschlechtsunterschiede,
  8. schildsittiche geschlechtserkennung,
  9. schildsittich weibchen,
  10. schildsittich geschlechtsunterschied,
  11. Wie erkenne ich ein mänchen beim schildsittich
Die Seite wird geladen...

Geschlechtsunterschiede bei ganz jungen Schildsittichen? - Ähnliche Themen

  1. Junge, verlassene, Rabenkrähe gefunden.

    Junge, verlassene, Rabenkrähe gefunden.: Vor drei Tagen saß eine kleine, voll befiederte Rabenkrähe unter der Tanne hinter dem Haus. Nach dem ich mich vergewissert hatte, dass die...
  2. Junge Amsel?

    Junge Amsel?: Guten Morgen, heute habe ich auf einer gemähten Wiese diesen jungen Vogel erwischt. Ist das eine Amsel? Die sind ja ein wenig gefleckt wenn sie...
  3. Jungkrähe im Garten

    Jungkrähe im Garten: Bei uns im Garten ist eine junge Krähe, vermutlich ein Ästling (zumindest nach meinem oberflächlichen Halbwissen - sie hat Gefieder, allerdings...
  4. Meine Wellensittiche pfeifen die ganze Zeit

    Meine Wellensittiche pfeifen die ganze Zeit: Ist es schlimm hab 4 welis :+pfeif: Sie sind jetzt 2 tage bei uns
  5. Junge Wellensittiche wann abgeben?

    Junge Wellensittiche wann abgeben?: Hallo zusammen,:) ich bin keine Wellensittich-Fachfrau (habe eine Kanarien-Außenvoliere), war bislang auch nur stille Mitleserin und muss an euch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden