Geschmackssinn von Graupapageien

Diskutiere Geschmackssinn von Graupapageien im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, das Graupis schmecken und wissen was sie mögen und was nicht, ist mir mittlerweile bewusst... Aber was mich sehr wundert......

  1. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    das Graupis schmecken und wissen was sie mögen und was nicht, ist mir mittlerweile bewusst...

    Aber was mich sehr wundert... Wie sieht es mit scharfen Sachen aus?

    Die Kleene fährt voll auf Pepperoni ab - uns treibt es die Tränen in die Augen :heul:

    Sie bevorzugt auch die selbst gebackenen Tomaten-Pepperoni-Kekse, wenn sie zwei zur Auswahl bekommt - süß und scharf - wählt sie sofort den Scharfen...

    Bei Zwiebeln - die sie auch futtert :+schimpf - schüttelt sie sich und kneift die Augen zusammen. Seitdem trauen wir uns nicht mehr, ihr die zu geben...

    Wie sehen denn da eure Erfahrungen aus? Und was sagt euer Wissen bezüglich des Geschmackssinnes "scharf"? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hier noch der Beweis...

    Ein Keks ist zerlegt, dann wendet sie sich ab... der Keks wird aber immer ausgewählt...

    Den Anhang Sky_64.jpg betrachten

    Und hier kann man bisschen erkennen... der rechte Keks ist der "Süßliche" und das geschredderte :+schimpf etwas, war der Tomaten-Pepperoni-Keks...

    Den Anhang Sky_65.jpg betrachten
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Sarah,

    Papageien schmecken scharfes nicht wie wir, deshalb macht es ihnen auch nichts aus, herzhaft in eine scharfe Peperoni zu beißen. Für unsere Krummschnäbel schmecken Peperoni eher süßlich ;).

    Peperoni und Co. schmecken für uns Menschen durch den Inhaltsstoff Capsaicin scharf, da aber Papageien ( sowie alle anderen Vögel) der Capsaicin Rezeptor fehlt, können sie im Gegensatz zu uns die Schärfe gar nicht wahrnehmen und futtern fröhlich drauf los :D .

    Dies macht auch Sinn, da Vögel für diese Früchte die Hauptsamenverteiler sind :zwinker:.
     
  5. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Danke für die promte und mehr als hilfreiche Antwort...

    Gilt das denn auch für Zwiebeln, die würde sie ja futtern, aber sie guckt dann so komisch - blinzeln und Augen fest zusammenkneifen - und schüttelt sich wie wild...
     
  6. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo sarah
    die gegend wo ich wohne nennt man auch "kleines Indien" wegen der vielen inder. hier wird also so manch scharfes curry gekocht.
    deswegen gibt es hier das ganze jahr ueber chillieschoten zu kaufen- gruene und rote.
    ich habe auch einen busch im garten, wo die wachsen.
    meine grauen fressens gern.
    allerdings ist das fuer mich echt gefaehrlich.
    ein kuesschen auf den oberschnabel nach dem verzehr brennt stundenlang.
    schlimm ists auch, wenn man vergisst sich die haende zu waschen nach der ernte.
    juckt es dann am auge ist das drama perfekt.
    wenn ich koche faellt fuer meine auch ab und an zwiebel ab.
    sie duerfens haben- goenn ihr den spass.
    hast du es schon mal mit dem gesunden knoblauch probiert?
    kucki kann eine zehe wunderbar selber entpellen.
    auch nah diesem verzehr hats sich mit dem kuscheln erledigt.
    die grauen stinken dann naemlich tatsaechlich nach knoblauch.
    was tut man nicht alles fuer die gesundheit.
     
  7. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sarah,

    das kann ich auch bestätigen.

    Unsere erste Knoblauchzehe, beide herzhaft reingebissen, ständig geschüttelt, Augen mal groß mal klein, aber sie haben es gefressen. Seitdem ist bei mir am Freitagabend Knoblauchtag. Eines vielleicht noch, da Sky viel auf dem Boden ist, schau dass sie es da nicht futtert. Der Gestank bleibt dir lange im Teppich erhalten. Ringsum alles abwaschbar, nur die Kleene kannst du bis zu nächsten Tag nicht mehr riechen :D
    Zwiebeln geb ich auch gelegentlich ins Gemüse. Beides ist die natürlichste Reinigung für das Vogelinnere, gut für die Verdauung, hilft sogar in den Atemwegen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen!

    Das mit Knoblauch haben wir bisher nur in Bio-Pulver-Form probiert, damit der Brei mal etwas aufgepeppt wird, aber ich muss echt sagen, dass das Gute-Nacht-Küsschen dann echt Überwindung kostet :( Aber es soll ja gesund sein :nene:

    Auf dem Teppich bekommt sie so gut wie alles in Schälchen, Näpfen oder auf Tellerchen angeboten... und wenn was daneben geht - wie so oft :zwinker: wird wieder geschrubbt, aber mit Knobi wäre ich dann auch etwas vorsichtiger...

    @ silleef: Ein bisschen beneide ich Dich um Deinen Wohnort, er ist ja doch etwas ungewöhnlich, aber auswander wäre glaub ich nix für mich, auch wenn ich andere Länder sehr beeindruckend finde... auch Afrika. Ein Bekannter macht dort öfter Urlaub und erzählt die spannendsten Geschichten :+klugsche Ich stell es mir beeindruckend vor... je nach dem wo man sich eben aufhält...
     
  10. #8 weissgundi, 22. August 2008
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    die grauen haben bedeutend weniger geschmacksnerven als wir,somit wird "scharf " nicht geschmeckt,
    google mal...

    grüsse gudrun
     
Thema: Geschmackssinn von Graupapageien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geschmackssinn papagei

    ,
  2. wie können papageien schmecken

    ,
  3. Papageien scharf

    ,
  4. papageien und scharfes,
  5. Papagei schmeckt keine schärfe
Die Seite wird geladen...

Geschmackssinn von Graupapageien - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.