Gestaltung einer Voliere.....

Diskutiere Gestaltung einer Voliere..... im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Ich habe eine Voliere für meine 2 zukünftigen Allfarblories gebaut, die ich im November abholen kann....:~ jetzt hab ich einpaar Fragen vorab an...

  1. #1 rainbowlory, 24. Oktober 2007
    rainbowlory

    rainbowlory Guest

    Ich habe eine Voliere für meine 2 zukünftigen Allfarblories gebaut, die ich im November abholen kann....:~ jetzt hab ich einpaar Fragen vorab an andere Lori-Liebhaber.
    Welche Grundeinrichtung braucht man bei einem Lori (hab schon ein Buch von Pagel bestellt ist noch nicht da...) besonders welches Material ist am besten z.B. beim Futternapf oder Wasserbehälter welche Größen sind zu empfehlen,
    genauso beim Spielzeug, was eignet sich für die beiden, und wie Groß muss es sein (z.B. Durchmesser von Seil oder Sitzast) Welche Art von Sand oder Streu ist zu Empfehlen. Welche Art oder Größe von einem Badehäuschen ist optimal und besonders wo kann man das alles bekommen z.B. Internet bestellen weil die Zoohandlungen in meiner Umgebung keine speziellen Sachen (besonders nicht in der Größe führen eher für Wellis, also zu klein)

    Welche Anordnung im Käfig der einzelnen Teile ist zu beachten.

    In Bezug auf Futter werde ich es selbst herstellen aber würde gerne wissen ob der Loribrei aus Nektar,Hafermehl Pollen Traubenzucker Fruchtzucker Bierhefe Vitaminkalk Guarkernmehl Steviosit die beste Mischung ist.
    Und wegen Tier-eiweiß was füttert man da genau ?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lori freund, 24. Oktober 2007
    Lori freund

    Lori freund Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo rainbowlory
    also zur ein richtung ist so ziehmlich alles erlaubt lass deiner fantasie freien lauff am besten sind natur äste egal welche dicke ob dünn oder dick beides ist wichtig damit der vogel immer eine andere fußstellung hat. metall wie kupfer und so nicht verwenden -> da giftig!!!!!! bei seilen am besten auch seile aus naturfasen benutzen genau so wie beim spielzeug was du dir einfach aus der natur holen kannst z.b im sommer blütenäste von obstbäumen. das mit dem baden is auch ganz einfach zulösen und zwar eine ton schale ca. 30cm duchmessser mit wasser füllen und auf den boden stellen. die futter topfe habe ich mir aus den tiergroßhandel besorgt und zwar sind das metall topfe mit einen einsatz ring der am gitter fest gemacht wird in der größe ca. 12 cm die bringst du am besten da an wo die vögel auch sauerrei machen können und es leicht abwaschbar ist. mit dem loribrei selber mischen ist immer schwirig find ich weil dann komm immer die fragen wie z.b bei dir was ist mit dem tier-eiweiß. ich füttere nekton lori da ist alles dirn was der vogel braucht ist allerdings nicht ganz billig 6kg = 90€ ich habe 5 tiere und komme damit 4 monate aus!!! was ich zufüttere ist noch dazu immer frisches obst und gemüse sowie nekton-plus das ein nektar lösung ist allerdings auch nicht ganz billig 800g = 34€ das gebe ich aber auch nur so 3-2 mal pro monat. und auch mehlwürmer füttere ich die sie auch gerne fressen aber die zwei letzten genanten sachen halt nur 2-3 mal im monat.

    hoffe hab dir weiter geholfen

    gruß jonas

    ps.: wir freuen uns immer über fotos wäre nett wenn du fotos von den tieren als auch von der voliere machst und uns zeigst!!!

    wenn du mal im forum guckst findest du viele bilder von volieren da kannst du dir ja auch einiges abgucken!!!
     
  4. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Hallo !

    Ja, wie Jonas schon sagt ! Sehe ich auch so.

    Hast Du eine große Voliere draussen, oder so ne´ kleine Zimmer"voliere" ?

    Ich benutze braune Blumentopf-Untersetzer als "Badewanne" Kann man gut saubermachen (Lori-Stichwort) Loribrei in schwere / flache Glasschalen vom schwedischem Möbelhaus. Die können in der Spühlmaschine. Obst auf Spieße vom Zooladen. Hier bitte vorsichtig: nicht galvanisierte Nägel o.Ä. verwenden da vergiftungsgefahr. Wenn Du richtig gute Spieße haben willst, wende Dich an Moderatorin Chrissie :zustimm:
    Seit über 30 Jahren habe ich immer Sand in meine Volieren....ohne Probleme. Viele haben großsteiniger Kieß unten. Kann man mit dem Gartenschlauch abspühlen. Ich glaube Jonas hat Rindenmulch ? (ne´ Jonas ?)

    Wenn Du Pagel´s Buch gelesen hast, bist Du gut gerüstet. Wirklich !:beifall:

    Bitte um mehr Fragen und FOTOS :bier:

    Gruß, Niels
     
  5. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    PS. wenn Du mir pr. PN Deine eMail Adresse schickst, bekommst Du ein sehr gutes Rezept für Loribrei zum "selberbasteln" Wird angeblich im Vogelpark Walsrode verfüttert. Das bekommen meine 4 jeden zweiten Tag. Die anderen Tage Fertigbrei (momentan von CeDe)

    Gruß, Niels
     
  6. #5 rainbowlory, 25. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Oktober 2007
    rainbowlory

    rainbowlory Guest

    lecker Lori-Brei...

    vielen Dank für die promten Antworten, besoders das mit der Tonschale find ich gut wie tief muss denn das Wasser sein nur bis zu den Füßchen oder mehr... weiß des ist bestimmt ne blöde Frage aber ich will sie ja nicht ertränken :~

    die Fertigmischung von Nektron hab ich auch schon gefunden wusste nur nicht ob ich die für Loris oder die Plus nehmen soll...
    vielleicht beide und ausprobieren ....

    muss man das Obst eigentlich klein schneiden oder matschen ich meine können die Kauen? oder nur schlecken...

    meine Voliere 2*2*2 ist nur für die Tiere als Rückzug gedacht sonst sind sie im Ausflug 48m² in der Wohnung wenn sie wollen. Natürlich mit geschlossenen Fenstern und allen Sicherheitsregeln, damit Ihnen nichts passiert.;)

    Fotos kommen sobal die Beiden Süßen bei mir sind also gegen November.....bin auch schon total gespannt *hinundherwackel und hüpf*
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Lori freund, 25. Oktober 2007
    Lori freund

    Lori freund Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo noch mal ja ich habe rindenmulch in meiner voliere damit komm ich am besten klar. meine schale ist so 4-6 cm hoch die füll ich auch immer ganz auf weil wenn die loris einmal los legen sind sie nicht mehr zu stoppen und du hast das wasser überall. mit dem brei da musst du wenn du das nekton produkt nimst das lori nehmen weil das plus nur für kleinere loris gedacht ist !!!!!!

    gruß jonas
     
  9. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Hey,
    ertrinken werden die Loris nicht. Kannst ruhig auffüllen. Wie Jonas sagt: "nicht zu stoppen" Meine liegen sogar mal auf dem Rücken im Wasser....... Danach ist die Schale leer :D

    Ja, sie können sehr gut kauen. Sie zerkauen nähmlich und lassen dann die Häppchen fallen. Der Saft wird rausgesaugt. Ich füttere ganze Äpfel, Birnen u.s.w. hauptsächlich auf Spieße weil kleinere Stücke sehr schnell überall herum liegen..... bei uns dann im Sand :k Sehe meine Fotos von vor ein paar Wochen.

    Ich schäle das Obst wegen Spritzgift-risiko. Füttere viel Löwenzahn.

    Gruß, Niels
     
Thema: Gestaltung einer Voliere.....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Gestaltung voliere

Die Seite wird geladen...

Gestaltung einer Voliere..... - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...