gesunde und abwechslungsreiche ernäahrung....

Diskutiere gesunde und abwechslungsreiche ernäahrung.... im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; also.. ich habe jetzt schon öfters gehört das sittiche oder papageien zu fett werden oder andere gesundheitliche probleme weil sie das falsche...

  1. #1 giggi4dervogel, 28. März 2008
    giggi4dervogel

    giggi4dervogel Mitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45279 Essen
    also..
    ich habe jetzt schon öfters gehört das sittiche oder papageien zu fett werden oder andere gesundheitliche probleme weil sie das falsche fressen bekommen.
    nun wollte ich einfach mal wissen was ich meinen beiden wellis gutes tun kannn um sie gesund und abwechlungsreich zu ernähren...(preiswert)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 28. März 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    als Basis verfüttert man Wellis ein gutes Wellensittichfutter, worin keine fetthaltigen Ölsaaten enthalten sein sollten.

    Empfehlenswert wäre z.B. eine Mischung mit etwa

    20 % Silberhirse
    20 % Senegalhirse
    20 % rote Hirse
    20 % Japanhirse
    10 % Spitzsaat
    5 % Hafer
    5 % Grassamen

    Daneben würde ich 1-2 mal pro Woche etwas Frischfutter geben, am besten in Form von Wildkräuter, wie z.B. Löwenzahn, Vogelmiere , Spitz-und Breitwegerich, Hirtentäschel, Ackergänsedistel, verschiedene halbreife und reife Gräser usw., da dies eher dem natürlichen Nahrungsspektrum des Wellis entspricht, als wie beispielsweise tropische Früchte.
    Man kann natürlich auch mal ein Stück Apfel, Möhre oder Gurke oder ähnliches reichen.
    Auch Kolbenhirse kann man mal als Leckerbissen anbieten :zwinker:.

    Daneben sollte auch ständig ein Kalk-Mineralstein vorhanden sein, sowie natürlich auch täglich frisches Wasser ;).

    Wenn du dann noch deinen Wellis viel Freiflug gönnst oder sie in einer sehr großen Voliere unterbringst, damit sie viel fliegen können, dürfte es eigentlich keine großen Probleme mit Übergewicht geben :zwinker:.
     
  4. #3 giggi4dervogel, 29. März 2008
    giggi4dervogel

    giggi4dervogel Mitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45279 Essen
    vielen dank für die schnelle und ausführliche antwort...

    da haben sie ja eine menge abwechslung...

    danke schön:prima::prima:
     
Thema:

gesunde und abwechslungsreiche ernäahrung....

Die Seite wird geladen...

gesunde und abwechslungsreiche ernäahrung.... - Ähnliche Themen

  1. Wie erkennt man das Finken oder Sittiche gesund sind ?

    Wie erkennt man das Finken oder Sittiche gesund sind ?: Hallo, Ich habe seit 2 jahren 2 große Volieren(Beide 2x2x1,80 mit schutzhaus 1x1x1,80). Bisher sind nur ein paar wachteln drin,ich selber finde...
  2. Heizung für Vogelkäfig?

    Heizung für Vogelkäfig?: Hey Leute, hier ist eure Kathrin. Wie in meinem Beitrag zuvor erwähnt, halte ich zuhause zwei Wellensittiche :D. Beide sind ca. 3 Jahre alt und...
  3. Minla strigula, gesunde Ernährung in der Heimat!?

    Minla strigula, gesunde Ernährung in der Heimat!?: Video Bändersiva (Chrysominla strigula) Bar- throated minla [MEDIA]
  4. Mach ich was falsch mit der Diät?

    Mach ich was falsch mit der Diät?: Hallo ich bin neu hier und habe ein dickes Problem nämlich meiner Ven. Amas sind zu dick. Als ich sie letztes Jahr hab untersuchen lassen stellte...
  5. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...