Goldbrüstchen Futter

Diskutiere Goldbrüstchen Futter im Afrikanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Vogelfreunde! Ich hatte bisher nur starkschnäblige Arten wie Zebrafink und Muskatfink. Sie gedeihen ganz gut mit Körnerfutter und etwas...

  1. Pepito

    Pepito Guest

    Hallo Vogelfreunde!

    Ich hatte bisher nur starkschnäblige Arten wie Zebrafink und Muskatfink. Sie gedeihen ganz gut mit Körnerfutter und etwas Grünzeug.

    Die Frage ist, ob das nun neu hinzugekommene Goldbrüstchen-Paar auch außerhalb der Brutzeit tierische oder sonstige zusätzliche Nahrung braucht. Mein Eindruck ist, daß sie recht wenig von den Körnern fressen. Sie scheinen aber gesund zu sein, wenn auch nicht so aktiv wie die anderen Prachtfinken.

    Müssten so kleine Tierchen nicht aktiver sein als die größeren Arten? Liegt das vielleicht an falscher Fütterung der Goldbrüstchen?

    Ich würde mich über Tips sehr freuen und bedanke mich schon im Voraus herzlichst.




    ------------------
    kwo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. soni

    soni Guest

    Hallo!

    Meine zwei Goldbrüstchen, die ich leider vor kurzem weggeben mußte, wiesen folgendes Verhalten auf:

    Ich fütterte Exoten-Körner-Mischung, Grünfutter, Ost u. Gemüse.

    Bei mir waren sie, wenn man zu nah an die Voliere/Käfig kam, sehr schreckhaft u. in der Nacht meist tobsüchtig. Wenn ich sie aus der Entfernung beobachtet habe, verhielten sie sich sehr ruhig u. flogen nur selten wild herum. Nur zum Fressen/Trinken u. ab u. zu mal hier u. dort ein bißchen flattern.

    Ich glaube nicht, daß Du etwas mit der Fütterung falsch machst.

    Gruß Sonja F.
    http://www.vogelnetzwerk.de/forum/uploads/goldbrüst.JPG
     
  4. Pepito

    Pepito Guest

    Hallo Sonja F.!

    Danke Dir für Deine Hinweise. Meine Goldbrüstchen leben auch im Schlafzimmer, zur Zeit in einem "Quarantäne"-Käfig, und sind beim Hantieren am und im Käfig auch schreckhaft, nachts allerdings waren sie bisher zum Glück ruhig. Ich lasse nachts auch ein schwaches Licht an.

    Der "Quarantäne"-Käfig ist nur ein wenig größer als der im Zoogeschäft. In einigen Wochen bringe ich die Goldbrüstchen in die größere Voliere. Es könnte sein, daß man die Vögel erst allmählich an einen größeren Käfig gewöhnen sollte.

    Die Schreckhaftigkeit ist sicherlich z.T. auch individuell verschieden.

    Vielen Dank nochmals,
    Klaus W.

    ------------------
    kwo
     
Thema: Goldbrüstchen Futter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was fressen goldbrüstchen

Die Seite wird geladen...

Goldbrüstchen Futter - Ähnliche Themen

  1. Futter selbst mischen

    Futter selbst mischen: heute bin ich auf ein Thema gestoßen, welches mich sehr interessiert. Futterzusammenstellung aus Einzelsaaten :idee:. Meine Kanaris sind in einer...
  2. Identifizierung jungvogel und passendes Futter

    Identifizierung jungvogel und passendes Futter: Liebe Leute, ich bin etwas verwirrt weil überall im Internet findet man neue Ernährungsansätze. Vlt könnt ihr mir helfen den kleinen richtig...
  3. Schnelle Antwort nötig Austernfischer Brut

    Schnelle Antwort nötig Austernfischer Brut: Hallo bei uns hat ein paar Austernfischer gebrütet und unser Hund hat sie getötet ich habe die Eier in die Brutmaschine gelegt mit den Daten von...
  4. Füttern

    Füttern: Hallo! Habe 2Fragen 1/ Einer der beiden will vom anderen immer gefüttert werden,was bedeutet dies.Obwohl er immer vorher gefüttert wird.Aber...
  5. Eltern füttern nicht mehr

    Eltern füttern nicht mehr: Meine Kanarien im Ausenvoliere und im Zuchtboxen beüten und nach dem die kleinen geschlüpft sind, nach ca. 3 bis 4 Tagen fütten die Eltenvögel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden