Graue bei der Naturschutzbehörde anmelden?

Diskutiere Graue bei der Naturschutzbehörde anmelden? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an Alle! Wo muß ich meinen Grauen anmelden/eintragen lassen? Brauche ich dazu Papiere oder genügt der Ring? Ich habe ehrlich gesagt nicht...

  1. zinibaer

    zinibaer Guest

    Hallo an Alle!

    Wo muß ich meinen Grauen anmelden/eintragen lassen? Brauche ich dazu Papiere oder genügt der Ring? Ich habe ehrlich gesagt nicht gewußt, ob man den Grauen melden muß, so wie einen Hund. Mein Charlie hat allerdings nur den Ring und sonst nichts. Ich weiß auch nicht von welchem Züchter er ist. Er stammt aus einer Zoohandlung. Ich habe ihn von Privatleuten erworben, die haben ihn in einer Zoohandlung gekauft. Und die Zoohandlung hat ihn von einem Züchter, der Naturbruten aufzieht. An Papiere, falls man die bräuchte, könnte ich also gar nicht mehr rankommen.

    Grüße, zini.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Folko

    Folko Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2001
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    anmelden

    Hallo zini,

    in Bayern sind die unteren naturschutzbehörden für den vollzug des artenschutzgesetzes zuständig.

    graupapageien fallen unter anhang b, sind also geschützt, aber haben keinen strengen schutzstatus. seit 1997 werden für den handel innerhalb der EU für anhang b arten keine CITES-bescheinigungen mehr ausgestellt. veine herkunftsbescheinigung reicht, z.b. der kaufbeleg.

    in deinem fall reicht eine formlose meldung, in etwa so:

    ich emlde den erwerb von x graupapageien, ring nummer soundso von zoohandlung soundso, adresse etc.

    ansonsten gibts unter www.bna-ev.de oder www.papageien.org gute und vor allem richtige, aktuelle infos zum artenschutz.

    gruss, folko
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Landratsamt nachfragen

    Also die sicherste Information für deinen Wohnbereich erhälts du auf dem für dich zuständigen Landratsamt, denn das ist Ländersache in BWB ist z.B. Regierungspräsidium Tübingen zuständig.
     
  5. zinibaer

    zinibaer Guest

    Danke für die Tipps!

    Werde Charlie dann bald mal melden!

    Schöne Grüße, zini.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Graue bei der Naturschutzbehörde anmelden?

Die Seite wird geladen...

Graue bei der Naturschutzbehörde anmelden? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...