Frage nach einem Cardiologen für Grauen

Diskutiere Frage nach einem Cardiologen für Grauen im Forum Vogelkrankheiten im Bereich Allgemeine Foren - Hat Jemand in Berlin einen Cardiologen für einen Graupapgei, der nicht nur Hunde und Katzen kann? Danke schon mal.
Papageienmutti

Papageienmutti

Benny, 22, sucht PBFD Graupapagei
Beiträge
17
Hat Jemand in Berlin einen Cardiologen für einen Graupapgei, der nicht nur Hunde und Katzen kann?
Danke schon mal.
 
Kardiologie gehört zum Fachwissen von (fast) jedem kompetenten vogelkundigen Tierarzt, auch die vk Tierärzte in einer Tier-/Vogelklinik werden sich mit Sicherheit auf diesem Gebiet auskennen.
Die Tierarztkammer traf diese Aussage, da es eben einen reinen Kardiologen für Exoten (wie bei uns Menschen, der nichts anderes behandelt) ) nunmal nicht gibt. Am besten und einfachsten....Tierärzte telefonisch kontaktieren, Problem oder/und Situation schildern und dann entscheiden, ob man dort mit einem guten Gefühl hingehen kann.
 
Eine spezielle Ausbildung zum Kardiologen gibt es nicht bei TÄ. Es gibt Zusatzschulungen, aber bei Vögeln ist das meiste aus der Kardiologie nicht anwendbar. Auch ist die Medikamentenvielfalt beschränkt.
Ein guter VK Tierarzt erkennt aber auf dem Röntgenbild so einige, z.B. Arterienverkalkungen, Veränderungen, zB. Vergrößerungen oder Verhärtungen, Lageveränderungen
 
Thema: Frage nach einem Cardiologen für Grauen

Ähnliche Themen

G
Antworten
16
Aufrufe
348
Karin G.
Karin G.
N
Antworten
1
Aufrufe
456
norita
N
T
Antworten
22
Aufrufe
797
SamantaJosefine
SamantaJosefine
Zurück
Oben